drehteller

Wie bekomme ich einen stinkenden Geruch aus der Mikrowelle?

Wie bekomme ich einen stinkenden Geruch aus der Mikrowelle?

Ein stinkender Geruch in Ihrer Mikrowelle ohne Drehteller kann durch verbrannte Speisen oder anderen Dingen, wie Kirschkernsäcke, entstehen. Wem schon einmal Popcorn in der Mikrowelle verbrannt ist, der weiß, von was wir reden. Dieser Gestank geht schließlich auch auf andere, nachfolgende Speisen über und trägt nicht gerade dazu bei, dass diese besser schmecken. Als sehr guter Tipp erweist sich Essig oder Essigreiniger. Einfach eine geringe Menge an Essig in der Mikrowelle erhitzen und der Gestank sollte verschwunden sein. Danach am besten mit einem normalen Küchenreiniger die Mikrowelle auswaschen. Der Geruch des Essigs verzieht nach einer kurzen Weile. Genauso können Sie eine Tasse oder ein Glas mit Wasser füllen und eine oder zwei Zitronenscheiben in der Mikrowelle erhitzen. Danach ebenfalls kurz reinigen und Ihre Mikrowelle duftet wieder, wie am ersten Tag.

Ranking
keine Teilnahme


Diese Seite verwendet Cookies, um ordnungsgemäß funktionieren(Login+Kommentarfunktion) zu können. Mehr dazu hier