glätten

glatte Haare machen

glatte Haare machen

Mit der Glättbürste kann man die Haare schnell glatt bekommen. Grundsätzlich ist sie eine Mischung aus Glätteisen und normaler Bürste. Sie hat wie das Glätteisen eine sehr heiße Keramik Platte, die für das Glätten sorgt. Die Borsten der Bürste bleiben allerdings kalt, so dass keine Verbrennungen an der Kopfhaut entstehen. Die Glättbürste bewährt sich vor allem, wenn man die Haare in Form bringen will. Wer die Haare vollkommen glatt bekommen nöchte, sollte auf das klassische Glätteisen zurück greifen.

Ranking
keine Teilnahme


Diese Seite verwendet Cookies, um ordnungsgemäß funktionieren(Login+Kommentarfunktion) zu können. Mehr dazu hier