Volkswirtschaft

Bier&Breze

Bier&Breze

Wer hat nicht schon einmal mit Freunden in einer lauen Sommernacht bei einem Bier und einer Breze (im Hochdeutschen: Brezel) die Welt gerettet? Na gut, manchmal war es vielleicht auch das ein oder andere Bier mehr – allerdings stieg damit aber auch die Qualität des Rettungsplans. Mein Blog ist kein klassischer Finanzblog, der täglich vermeintlich gute Anlagetipps und Ratschläge erteilt, die übermorgen schon wieder überholt sind. Ich möchte vielmehr hinter die zuckenden Charts schauen und die Frage aufwerfen, was uns langfristig bewegt.

Ranking
keine Teilnahme


Diese Seite verwendet Cookies, um ordnungsgemäß funktionieren(Login+Kommentarfunktion) zu können. Mehr dazu hier