Startseite » PolitikBlogs » Österreich und seine "Eingeborenen"

Österreich und seine "Eingeborenen"

Als deutsche Staatsbürgerin betrachte ich dieses sehr schöne Land mit der \"unkaiserlichen und unköniglichen\" Mentalität der Eingeborenen und \"Zuagrasten\" (Zugereisten) aus dem \"Argus-Winkel\" und ihre Sucht nach Titeln und mehr...
aufgenommen: 11.04.2012 | 10:59 Uhr
aktualisiert: 13.09.2014 | 17:12 Uhr
Ranking: 0 ( 0 von 26710 )
Top / Flop: 1
Beiträge: 0 (38 in 921 Tagen)
Bewertung: 0 ( 0 Bewertungen )
Favorit von: 1 Benutzer

Bauern hungern wegen EU-Sanktionen

geschrieben am 13.09.14 - 17:12 Uhr
Top
Horror-Meldung im ORF: Die österreichischen Bauern leiden Hunger, Bitternis und Armut, weil die Russen ihr Gemüse nicht mehr kaufen wollen. Fragen sich die Zuschauer eigentlich, was österreichisches Gemüse 2000 Kilometer von Österreich entfernt zu suchen hat? Die Bauern, [...]

Österreicher können nicht einmal Deutsch

geschrieben am 27.08.14 - 16:04 Uhr
Top
Knapp ein Viertel der Kindergartenkinder in Österreich kann nicht richtig Deutsch sprechen. Sie sprechen aber auch keine andere Sprache richtig. Liebes “Brudervolk”, wir haben das Problem in Deutschland damit gelöst, dass wir den Turk-arabischen Slang aus [...]

Österreich hat einen Abtreibungsminister!

geschrieben am 16.08.14 - 16:52 Uhr
Top
Ganz Österreich trauert um Frauchen Prammer, deren Hauptverdienst es war, in der richtigen Familie geboren zu werden. Ganz Österreich zieht nun über Gesundheitsminister Alois Stöger her. Er will Krankenhäuser, welche sich weigern, Abtreibungen durchzuführen, rechtlich dazu [...]

Kommentar zu „Ein Tag zu Ehren unserer

geschrieben am 13.07.14 - 14:31 Uhr
Top
„Schon in der Bibel steht geschrieben „Du sollst Vater und Mutter“ ehren.“ So Frau Eva- Maria Peham in der „Woche“ (semantisch nicht sinngebende Anführungszeichensetzung inklusive). Und was in der Bibel geschrieben steht, ist nicht hinterfragbar, liebe Brüder und [...]

Grün im Hirn und zu viel Schotter in der

geschrieben am 03.07.14 - 07:58 Uhr
Top
Welche Funktion haben eigentlich die Grünen und die Roten? Laut dem Verbraucherpreisindex ist ein Ticket der ÖBB in dreizehn Jahren knapp um die Hälfte seines Preises gestiegen. Wer also 2000 noch 10 Euro für ein gewisses Ticket bezahlte, zahlt heute … Weiterlesen [...]

Rettet den Nationalpark Hohe Tauern!

geschrieben am 16.05.14 - 13:10 Uhr
Top
Seit einiger Zeit landet ein vom Staat Österreich subventioniertes Werbe-Käseblatt in diversen Briefkästen. Danke für diese weitere Bühne für die schmalzigen Politiker-Selbstdarsteller, die sich gern selbst auf einem Foto abgedruckt sehen und irgendeinen Kungel-Kumnpel mit [...]

Was keiner haben will, hat der XXXL

geschrieben am 16.05.14 - 12:54 Uhr
Top
Leider kein Text vorhanden...

Austrian Anal Bank

geschrieben am 24.04.14 - 08:48 Uhr
Top
Die Hypo hat einen neuen Namen: Austrian Anadi Bank. Damit ist doch schon alles erledigt, oder? Bei dem ganzen Geblabbere um die Abwicklung der schmutzigen Bank kam meiner Person ein gewisser Zweifel. Die Hypo ist ja nicht zum ersten Mal … Weiterlesen →

Hypo-Untersuchungskommission?

geschrieben am 24.03.14 - 21:11 Uhr
Top
Die österreichische Regierung hat sich für eine Hypo-Untersuchungskommission entschieden. Niemand muss sich in so einer Kommission für irgend etwas verantworten. Nicht mit Geld und nicht mit Häfn. Die von Steuergeldern übergemästeten korrupten Politikermannequins werden eh [...]

Wir am Land

geschrieben am 19.02.14 - 13:21 Uhr
Top
Leider kein Text vorhanden...
Ähnliche Blogs aus dieser Kategorie:

Fakten - Fiktionen

Geschichte - Zeitgeschichte - Politik - Medien

Jost Kaiser - Politik-Blog

Provokant und auf den Punkt: In seinem Blog kommentiert der erfahrene Vanity Fair-Autor Jost Kaiser das aktuelle politische Geschehen im In- und Ausland.

Powiportal- Politikwissenschaft Pur!

Alles Rund ums Thema Politikwissenschaft! Onlinevorlesungen, Vorträge,Skripte...

Yvones Welt

In diesem Blog geht es darum, dass ich über mich, meine devoten Gefühle, Träume und Wünsche erzählen kann, die ich so bisher niemandem anvertraut habe.

PassKreuz

In PassKreuz geht es rund um die Themen Integration und Alevitentum. Neues aus diesen Themengebieten oder Bekanntes kommentiert. Ziel von PassKreuz ist Perspektiven darzustellen und Stellung zu nehmen gegenüber Extremisten - egal, ob Rechtsextremisten oder Islamisten.

Friedensblog - Demo mit Friedenstexten

friedensblog: Voten für Friedenstexte als Demonstration gegen deutsche Kriegsbeteiligungen bis zum 1.9.2009

2gewinnt-Homajon.David.Satirisch.Ernst

Homajon und David kommentieren das Geschehen in Innen- und Außenpolitik, schlagen sich mit Alltagsproblemen herum und schreiben ihre wirren Gedankengänge nieder.

SZenso

unabhängig - medienkritisch - mit Spuren von Satire

Demokratisch beteiligen

Blog zu Fragen der direkten Demokratie, elektronisch unterstützter Partizipation und Bürgerbeteiligung von Ulrich Klose aus Münster. Mit journalistischem und politikwissenschaftlichem Blick

xy12 Vollschaden

Dinge die mich bewegen. Zumindest wenn die Wirkung meiner Medikamente nachlässt.

Beiträge aus dem BloggerAmt-Magazin:

Smartphone-Boom auch bei Blogs

Nun gab es bei uns ja schon länger keinen neuen Post mehr in unserem Magazin, das möchten wir mit diesem hier gerne ändern. In diesem Post möchten wir gerne auf den Boom der Smartphones eingehen, der ja nicht nur bei den Endnutzern selbst erfolgt ist, sondern auch bei den Bloggern [...]

Suchmaschinenoptimierung - Grundlagen "OffPage"

Nachdem wir uns die "OnPage"-Faktoren für die Suchmaschinenoptimierung angeschaut haben, möchte ich nun ein paar Dinge zur "OffPage"-Optimierung schreiben. Hier handelt es sich um die [...]

Neue Trendsportarten in dt. Blogs

Wir bei Bloggeramt stellen in unserer Sportsektion immer mehr fest, dass in letzter Zeit in deutschen Blogs v. a. über neue Trendsportarten geschrieben wird. Auf eine dieser neuartigen Sportarten, den Zumba, möchten wir im Folgenden gerne genauer eingehen. Was ist [...]

Das passende Wordpress Theme finden und installieren

Du bist in Sachen "Grafik & Design" nicht so versiert, möchtest deinem Blog aber [...]

Haben die Unternehmen Angst vor Bloggern?

Sollten Unternehmen Bloggern, die ihre Produkte oder Dienstleistungen kritisieren, weiter so wie bisher mit Abmahnungen, Schadenersatz oder gar Klagen drohen oder sollten sie ihr Verhalten ändern und mehr auf den Dialog mit den Bloggern setzen? Diese Frage wurde in einem sehr interessanten [...]