Startseite » ReiseBlogs » Fahrbier - Pendler im Kölner Südwesten

Fahrbier - Pendler im Kölner Südwesten

Die alltägliche Reise zur geliebten Arbeit. Mit mitlerweile schon zu Verbündeten gewordenen Mitpendlern. Morgens eine Stunden hin mit Rad-Bahn-U-Bahn und am Abend wieder heim. Da gibt es viel zu erzählen!
aufgenommen: 06.08.2008 | 09:43 Uhr
aktualisiert: 21.01.2010 | 13:16 Uhr
Ranking: 81 ( 2394 von 27180 )
Top / Flop: 0
Beiträge: 0.11 (130 in 2329 Tagen)
Bewertung: 0 ( 0 Bewertungen )
Favorit von: 1 Benutzer

Mein Blog ist CO2-neutral

geschrieben am 21.01.10 - 13:16 Uhr
Top
Eine äußerst geschickte Kampagne vom Prospektportal kaufda.de. Man packt den gemeinen Blogger an seinem grünen Gewissen, investiert in einen Baum und gibt so das Gefühl, etwas gutes getan zu haben. Falls der Baum tatsächlich pro Verlinkung gepflanzt wird, wird sicherlich [...]

Ohne Siegburg

geschrieben am 20.01.10 - 15:45 Uhr
Top
Heute früh gings per RE22 um 6.51 in Euskirchen los. Der Zug war heute außergewöhnlich gut besetzt sodass an sitzen nicht zu denken war. Ab Erftstadt war's dann derart voll, das nicht mal mehr an Umfallen zu denken war. Der Lokfahrer musste sich sogar per Ansage ans Volk [...]

WDR

geschrieben am 18.01.10 - 13:11 Uhr
Top
Heute früh in den WDR Nachrichten gab es eine Schlagzeile, dass man am Bahnhof Euskirchen mit Verspätungen rechnen müsse. Bauarbeiten am Euskirchener Bahnhof Im Euskirchener Bahnhof beginnen heute umfangreiche Bauarbeiten am neuen Fußgängertunnel. Wegen der Baumaßnahme [...]

"Züge der Linie 4 sind 10 Minuten zu spät"

geschrieben am 14.01.10 - 12:44 Uhr
Top
So war heute früh die Ansage von der Leitstelle der KVB. Auch der Ticker auf dem Zugzielanzeiger verbreitete die Nachricht unters fahrende Volk. Soweit, so unspektakulär und gewöhnlich. Was ich mich aber schon öfter gefragt habe ist, warum muss man den Fahrgast mit dieser [...]

Eich "Hoch" auf die KVB...

geschrieben am 07.01.10 - 12:17 Uhr
Top
...hat ein wohl nicht so ganz zufriedener Fahrgast in die U-Bahnstation Hans-Böckler-Platz notiert: KVB = großer Haufen SCHEISSE

Winter 2010

geschrieben am 06.01.10 - 12:09 Uhr
Top
Ein paar frostige Handyschnappschüsse des winterlichen Bahnhofs Euskirchen. Blick westwärts. Auf bzw. am Bahnsteig an Gleis 2 wird schon wieder fleissig gearbeitet: Und der Vollständigkeit halber noch der Blick nach Osten:

Neues Jahr,...

geschrieben am 04.01.10 - 14:31 Uhr
Top
...alte Probleme. Heute begann das neue Pendlerjahr für mich und ich wurde gleich mit einem zu spät fahrenden RE12, der zudem noch an allen Unterwegsbahnhöfen zwischen Euskirchen und Köln fuhr, konfrontiert. Nicht, dass das schlimm war - nein, für mich war's perfekt. Ich [...]

Frohes neues Jahr

geschrieben am 03.01.10 - 21:55 Uhr
Top
Allen Lesern, Mitfahreren und dem Rest ein frohes neues Jahr 2010. Die alten Züge mit den Wagen, an denen man die Türen nur sehr schwer aufgekriegt hat sind ja nun endlich verschrottet. Der Umbau der Bahnhöfe Euskirchen und Weilerswist geht voran und die Fahrpreise sind [...]

Weihnachten

geschrieben am 23.12.09 - 15:42 Uhr
Top
Kurz und knapp: Allen Lesern ein frohes Weihnachtsfest, allen Lokfahrern und anderen Bahnern die daran beteiligt waren mich im vergangenen Jahr sicher und bequem durch Deutschland zu chauffieren: Vielen Dank - ich bin gerne mit Euch gefahren! Und dem ganzen Rest: Lasst es Euch [...]

Laufbahn...

geschrieben am 11.12.09 - 13:31 Uhr
Top
Ich lese in der Presse, dass es gestern früh zu einem so genannten "Personenschaden" zwischen Euskirchen und Köln gekommen ist. Der Zug kam nach dem Unfall mit sofortiger Notbremsung kurz hinter Derkum zum stehen. Die Pendler des vollen RE12 mussten aussteigen und über die [...]
Ähnliche Blogs aus dieser Kategorie:

Mit dem Zug von Salzburg nach Peking

Es ist wohl eines der großen Zug-Abenteuer: Die Transsibirische Eisenbahn. Eine Individualreise mit dem Zug von Salzburg nach Moskau, durch Sibirien nach Irkutsk und an den Baikalsee, durch die Mongolei (Ulan-Bator) bis nach Peking.

TripTipps- Alle Infos die man für brauch

Auf TripTipps.blogspot.com findest du alle tipps und Kniffe, die du fürs Backpacken brauchst. so zu sagen die ultimative Anleitung zumBackpacken. Von Reisetipps über Reiseführer bis hin zur Liste der besten Backpackerapps

Budapest-Reise

Budapest Reise. Beschreibug der Hauptstadt Ungarns mit seinen Teilen Buda,Obuda und Pest. Über die Kultur,die Stadt,die Währung Forint,den gastronomischen Erlebnissen wie dem Gulasch,über Paprika,der Vaci-Utca Einkaufsstraße,Ferencvaros,den Museen,Kossuth,Taban, Gellert,Margaretheninsel und mehr.

Worldwide Ramble

Zwei Mittzwanziger berichten über ihre Reisen durch Europa und den Rest der Welt. Dabei liegt der Fokus sowohl auf der Kultur als auch auf dem Nachtleben. Des Weiteren beleuchten die zwei Globetrotter auch Kuriositäten aus dem Alltagsleben der besuchten Länder.

Freigeist: Berichte vom Jakobsweg

Das Blog enthält Reiseberichte unter anderem über die Wanderung auf dem Jakobsweg von Ulm aus mit dem Ziel Santiago de Compostella, welches früh oder später erreicht werden soll. Jahr für Jahr begeht der Autor dafür ein Stück des Weges. Hinzu kommen Berichte von diversen Fahradtouren und Kurzreisen.

Segelblog

Segeln, Wasser, Schiffe und die Sehnsucht nach dem Meer

Super Last Minute Blog

Endlich startet die super last minute Reise. Und der Urlaub steht vor der Tür. Dieser Blog zeigt Möglichkeiten auf, wohin man seine superlastminute Flug starten kann. Ob nach Mallorca, Türkei, oder Menorca. Hauptsache man liegt am Strand und ist glücklich.

Tschechien Infos

Tschechien Infos bietet Ihnen Infos und Berichte über Tschechien für Ihren nächsten Urlaub über Sehenswürdigkeiten, Geschichte und tschechische Kochrezepte

Cape Coral

Reiseinformazionen über Florida im besonderen Cape Coral. News, Shopping, Tipps, aktuelle Wetterlage und vieles mehr.

Italien individuell

Italien individuell ist ein privater Blog, der etwas unbekanntere Reiseziele in Italien vorstellt, z.B. Cremona. Kultur, Kunst, Musik, Gesellschaft, Tagesgeschehen, Geschichte, Tourismus, Freizeit, Urlaub, Reise- und Ausflugsmöglichkeiten werden aus Sicht einer Deutschen im Blog angesprochen.

Beiträge aus dem BloggerAmt-Magazin:

Wie kann ich mit meinem Blog Geld verdienen?

Der überwiegende Teil der deutschsprachigen Blogger betreiben ihr Blog aus privaten Gründen, ohne dabei ein kommerzielles Interesse zu verfolgen. Sie schreiben aus ihrem Alltag, über ihre Hobbys oder sonstigen Erfahrungen, die sie anderen Menschen mitteilen möchten. Wie würde sich der [...]

Kostenlose Blogdienste - Welcher passt am besten zu dir?

Es gibt zwei Möglichkeiten ein Blog zu betreiben. Eine davon ist, die Dienste von kostenlosen Bloghostern in Anspruch zu nehmen. Im folgendem Artikel möchte ich dir die wichtigsten Anbieter detailiert vorstellen.

Suchmaschinenoptimierung - Grundlagen "OnPage"

In diesem Artikel möchte ich etwas genauer auf die sogenannten "OnPage"-Faktoren eingehen. Im Bereich der Suchmaschinenoptimierung bedeutet dieser Begriff soviel wie: "Wie kann ich durch Veränderungen auf meinem Blog das Ranking bei Suchmaschinen beeinflussen?" Dem [...]

Rezensionen schreiben und damit Geld verdienen

... eine weitere Möglichkeit mit einem Blog Geld zu verdienen, ist das schreiben von [...]