Startseite » PolitikBlogs » Verstehen, was ist.

Verstehen, was ist.

Alles zu Politik, Kommunikation & PR
aufgenommen: 06.09.2008 | 17:40 Uhr
aktualisiert: 06.01.2012 | 17:06 Uhr
Ranking: 44 ( 3503 von 27006 )
Top / Flop: 0
Beiträge: 0.88 (1033 in 2269 Tagen)
Bewertung: 0 ( 0 Bewertungen )
Favorit von: 0 Benutzer

Albert Welti in Höngg

geschrieben am 06.01.12 - 17:06 Uhr
Top
Hier fahre ich jeden Tag mit dem Tram durch. Statt Rebbergen stehen hier Häuser, die den Blick auf die Limmat, die, wie man sieht, 1894 beim Höngger Wehr noch nicht gestaut war, verwehren. Mein Urgrossvater Albert Welti, der Maler des obigen Pastells, lebte damals in der Villa [...]

Wie hätte dein Leben verlaufen können?

geschrieben am 02.01.12 - 13:38 Uhr
Top
Ein Blick ins Jahr 2001 und auf www.welti.ch. Das Webarchiv – the wayback machine – machts möglich. Ich arbeitete als Geograph, Werbetexter, Sakristan, Hotelmanager und Gerüstmonteur. Vor acht Jahren landete ich schliesslich im Journalismus. Mein Leben hätte aber [...]

Mein blaues Wunder mit dem Schweden

geschrieben am 30.12.11 - 11:52 Uhr
Top
Gastronomisch wurde ich als Kind in den Niederlanden mit Hagelslag, Dropies und Pindakaas sozialisiert. Noch heute zieht es mich einige Male im Jahr magisch ins Bärenland, wo ich mich mit dem Stoff eindecke. Schaden habe ich dabei nicht genommen. Jetzt wurde ich den [...]

“Die fiese Tanzlehrerin” Suel F. heute

geschrieben am 23.12.11 - 11:14 Uhr
Top
Als wir ihr unseren Sohn in Obhaut gaben, ahnten wir weder von ihren Vorstrafen noch, dass Suel F. gar keine Bewilligung zur Führung einer Kinderkrippe hatte. Heute erschien nun ein Bericht über die Dancing-Queen Suel F. aus Z im “Blick”. Hier gehts zum ganzen [...]

Familiengeschichte: Bilder im Bombenhagel

geschrieben am 07.12.11 - 15:17 Uhr
Top
In unserer Familie sieht man sich vor. Das funktionierte nicht immer, dazu aber später. Und manchmal ergeben sich vom Heute Verbindungen zu Ereignissen, die bereits Jahrzehnte zurückliegen. Mein Urgossvater Albert Welti wäre eigentlich dazu prädestiniert gewesen, das [...]

Die Kinder vom Napf – (k)ein Werbefilm

geschrieben am 05.12.11 - 13:31 Uhr
Top
Die Kinder vom Napf fahren mit der Seilbahn zur Schule – zu abgelegen sind ihre Höfe im Entlebuch um Romoos. Dabei kann passieren, was jeder Stadtmutter die Haare zu Berge stehen lässt: Eines der Kinder erzählt, wie einmal der Herger Pauli zu früh aus dem Gondeli stieg [...]

Einweg-Taschenlampen der Migros?

geschrieben am 01.12.11 - 15:23 Uhr
Top
Die Migros verkauft Wegwerf-LED-Taschenlampen (siehe unten). Ich muss davon ausgehen. Auch drei technisch ebenfalls versierten Männern in unserem Bekanntenkreis ist es nicht gelungen, die leeren Batterien herauszunehmen und zu ersetzen. Falls das Einweg-Prinzip vielleicht doch [...]

Algarve im Herbst

geschrieben am 30.11.11 - 07:54 Uhr
Top
Meeresarm bei Santa Luzia, Algarve, mit Sicht auf die Ilha de Tavira. Quintamar ist ganz in der Nähe.

Schulwandbilder – visuelle Relikte

geschrieben am 25.11.11 - 15:28 Uhr
Top
Zuerst waren die Schuldwandbilder, dann das Eidophor, der Beamer und irgendwann kam noch Powerpoint. Den nachhaltigsten Eindruck aber hinterliessen bei mir die Schulwandbilder, die wir in der dritten Klasse im Spiegel bei Bern beschreiben mussten. Wer erinnert sich auch noch an [...]

Ich bin auch ein Prediger

geschrieben am 25.11.11 - 14:41 Uhr
Top
Zum Artikel…
Ähnliche Blogs aus dieser Kategorie:

skew view

a skew view at the daily wtf.

Wo nicht nur Affen hausen

politische Ansichten, die nicht von Parteifarben \"verfärbt\" sind und von staatlich subventionierten Medien oft zur \"Erziehung\" und zur Gehirnwäsche missbraucht werden...

Politik-Ticker

In diesem Blog werden weltweite Neuigkeiten aus der Politik in Einträgen mit Links gesammelt.

Paukenschlag-Blog

Ich bin ein Diener meines Schöpfers und meines Vaterlandes – der Freiheit verpflichtet. Deutschland ist aber nicht wirklich frei. Das offene Wort wird geknechtet, der freie Gedanke beargwöhnt. Wir bringen hier Meldungen aus bürgerlich-konservativer Sicht - fürs Vaterland!

...jurabilis!

...jurabilis! ist ein führendes juristisches Weblog aus Berlin mit anerkannt großem Unterhaltungspotential nicht nur für Juristen, sondern auch für Laien.

BlogBildung

In diesem Blog kommt alles zur Sprache, was Bildung und das Schulwesen in Deutschland angeht. Das Blog ist überparteilich aber nicht unparteiisch. Verfolgt und kommentiert werden regelmäßig die Diskussionen zwischen der GEW und dem Philologenverband (DPhV); Außerdem: Erkenntnisse aus PISA und TIMMS

Jusos Stuttgart

Blog und Website der Jungsozialisten in Stuttgart

BlUbBlOg Konkret geblubbert

Blubblog blubbert konkret. Ehrlich, direkt und offen. Eure Kommentare sind erwünscht. Kommentare zu Politik, Wirtschaft, Medien, Kultur und Unterhaltung, verschont wird keiner! Blubblog täglich zum Kaffee!

Bayernpartei München

Die offizielle Internetseite der Bayernpartei, Bezirksverband München und ihres derzeitigen Stadtrats Thomas Hummel.

Varia & Eventualia

Geblubber, Meinungen und Hasstiraden eines sprechenden Primaten

Beiträge aus dem BloggerAmt-Magazin:

Haben die Unternehmen Angst vor Bloggern?

Sollten Unternehmen Bloggern, die ihre Produkte oder Dienstleistungen kritisieren, weiter so wie bisher mit Abmahnungen, Schadenersatz oder gar Klagen drohen oder sollten sie ihr Verhalten ändern und mehr auf den Dialog mit den Bloggern setzen? Diese Frage wurde in einem sehr interessanten [...]

Urheberrecht: So vermeidest du eine Abmahnung

Eine Abmahnung ist sicherlich das [...]

Smartphone-Boom auch bei Blogs

Nun gab es bei uns ja schon länger keinen neuen Post mehr in unserem Magazin, das möchten wir mit diesem hier gerne ändern. In diesem Post möchten wir gerne auf den Boom der Smartphones eingehen, der ja nicht nur bei den Endnutzern selbst erfolgt ist, sondern auch bei den Bloggern [...]

Das passende Wordpress Theme finden und installieren

Du bist in Sachen "Grafik & Design" nicht so versiert, möchtest deinem Blog aber [...]

Wie kann ich mit meinem Blog Geld verdienen?

Der überwiegende Teil der deutschsprachigen Blogger betreiben ihr Blog aus privaten Gründen, ohne dabei ein kommerzielles Interesse zu verfolgen. Sie schreiben aus ihrem Alltag, über ihre Hobbys oder sonstigen Erfahrungen, die sie anderen Menschen mitteilen möchten. Wie würde sich der [...]