Augengezwinkertes
Blogger: xoemmesx
Humor Blogs

Spätestens nachdem sich Lothar Matthäus, Alice Schwarzer und der Papst zu einem Thema geäußert haben, ist der Drops gelutscht. Es wurde alles gesagt – hinreichend, abschließend, aus die Maus. Dachten Sie. Richtig ist aber, es fehlt das Tüpfelchen auf dem Kuchen und die Sahne auf dem ‚I‘ – das AUGENGEZWINKERTE, die etwas andere Sicht der Dinge.

Was folgt, geschieht frei nach Karl Kraus:
Es genügt nicht, sich keine Gedanken zu machen, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Satire.

aufgenommen
19. August 2017

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
25. November 1778

Ranking

Platz 181
-111


Putin – übernehmen Sie!

Die ZDF-Sendung Wetten, dass…? im Jahr 1991. Veranstaltungsort Magdeburg. Moderator Thomas Thomy Gottschalk ist bei der Saal-Wette angekommen. Der Kandidat gibt vor, einen Wessi mit einem Teelöffel erschlagen zu können. Auf die Frage [...]
auf Augengezwinkertes weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Prognose: Nur falsch ist richtig.

Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen. Diese Aussage ist an Wahrheit nicht zu übertreffen, vor allem weil sie aus der Vergangenheit stammt. Und doch wird sich gegenwärtig immer und immer wieder an Vorhersagen jedweder [...]
auf Augengezwinkertes weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Bundeskanzler Lothar Matthäus

Langweilig, öde, blutleer – das sind die Adjektive, mit denen der deutsche Politikbetrieb seit geraumer Zeit regelrecht zur Sau gemacht wird. In der deutschen Politik sei nichts zu sehen vom Glamour, wie man ihn aus Frankreich kennt, geschweige [...]
auf Augengezwinkertes weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Martin Schulz spielt Martin Schulz.

Angela Merkel bleibt auf dem Thron. In dieser Frage ist die Bundestagswahl 2017 entschieden. Das ist so sicher wie das Äh von Edmund Stoiber. Es gibt kein Zurück. Es wirkt die normative Kraft des Faktischen. Das weiß sogar die SPD. Auf den ersten [...]
auf Augengezwinkertes weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Kein Sackhüpfen bei Schleimbeutelentzündung

Das deutsche Volk ist aufgerufen, am 24. September einen neuen Bundestag zu wählen. Millionen von verkaterten Jogginghosen-Trägern sollen sich an diesem heiligen Sonntag zwischen ZDF-Fernsehgarten und Lindenstraße vom Sofa hochquälen, mit der [...]
auf Augengezwinkertes weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Kim Jong-un sonst so?

So sieht es also aus, wenn zwei politische Atomsprengköpfe fast aneinander knallen, einer in Form eines pausbäckigen Diktatorenschädels ohne wesentlichen Inhalt, der andere als blondierter Hohlkörper mit Baseballkappe. Beide dicht vor einem [...]
auf Augengezwinkertes weiterlesen
vor 4 Monaten veröffentlicht

Nicht ganz sauber, aber rein damit!

Was waren das für Zeiten? Da hat man – mir nichts, dir nichts – einen Eimer Heizöl aus Omas Tank geklaut, ihn unverblümt, am Finanzamt vorbei, in den 1er Golf gekippt, und dann ging’s ab durch die Mitte, gern auch durch die Stadtmitte. Man [...]
auf Augengezwinkertes weiterlesen
vor 4 Monaten veröffentlicht

Danke, Donald.

Schließen Sie für einen Moment Ihre Augen und stellen Sie sich vor: nicht Donald Trump hätte letztes Jahr die Wahl zum US-Präsidenten gewonnen, sondern Hillary Clinton. Was empfinden Sie – Tristesse? Was sehen Sie – ein dumpfes Grau? Was [...]
auf Augengezwinkertes weiterlesen
vor 4 Monaten veröffentlicht

Mehr G20!

In den Berichterstattungen über den G20-Gipfel in Hamburg hörte man von Besuchern der Stadt Sätze wie: Der Polizist hat so neoliberal geguckt, da musste ich mich in meiner Notlage durch sozial gerechtes Werfen von Pflastersteinen friedlich [...]
auf Augengezwinkertes weiterlesen
vor 4 Monaten veröffentlicht

Die Sprache bebt

Es ist nicht ganz unwahrscheinlich, dass nach der Kanzlerschaft von Angela Merkel, im Jahr 2037, das Verb merkeln in den DUDEN aufgenommen wird: merkeln – Herbeiführen keiner Entscheidung durch hartnäckiges Nichtstun bzw. penetrantes Aussitzen [...]
auf Augengezwinkertes weiterlesen
vor 4 Monaten veröffentlicht

Ähnliche Blogs

Magicofword.com – Zitate, Sprüche, Filmzitate, Geschenkideen und viel mehr…

Magicofword.com – Zitate, Sprüche, Filmzitate, Geschenkideen und viel mehr…

Magicofword.com ist eine deutsche Community-Plattform rund um Worte und Ihre Wirkung. Dies beinhaltet u. a. Themen wie Zitate, Aphorismen, Filmzitate, Sprüche, Stilblüten, Witze, Fakten, Texte, Reden, Poesie, Gedichte, Kunst, Literatur, Filme usw.

Garniert wird diese Themenvielfalt noch mit lustigen und originellen Geschenkideen, Tipps und Tricks sowie vielfältigen Informationen zu besonderen und relevanten News, Trends und Aktionen aus den unendlichen Weiten des World Wide Web.

Zur goldenen Laterne

„In der Kneipe können wir höchstens das Problem der Bierqualität lösen.“, sagte Pavel Kosorin einst. Die Stammgäste der Hamburger Kult-Kneipe ‚Zur goldenen Laterne‘ würden ihm vehement widersprechen, denn hier zwischen Pils und Knobelbecher haben Eddi, Matte und Wirt Rolli schon so manches Problem gelöst.

Während sich die Welt da draußen immer schneller dreht und zunehmend undurchsichtig wird, bleibt die verrauchte Kneipe hinter der schweren hölzernen Eingangstür einer der letzten Orte des Durchblicks.
Mit den Verrücktheiten, welche die kapitalistische Servicegesellschaft für ihre Konsumenten bereit hält, ist eben mancher überfordert.
„Ein Pils, einen Wacholder und eine von Rollis hausgemachten Frikadellen – mehr brauchste nich!“, sagt der gebürtige Gelsenkirchener Eddi immer. Pensionär Matte nickt dann zustimmend, er ist kein Freund großer Worte.

Doch nicht nur für die Stammgäste hat Rolli ein offenes Ohr.
Sogar die ein oder andere Berühmtheit hat sich schon auf der dafür vorgesehenen Fotowand, der ‚Wall of Fame‘ wie der passionierte Wirt sie stolz nennt, verewigt.
Ob Bernhard Hoecker, Christine Westermann oder Sonja Zietlow – viele die in dem nahe gelegenen Fernsehstudio einen Auftritt hatten, haben den Abend in der Laterne ausklingen lassen.
Doch wenn der Glanz und Glamour der deutschen Unterhaltungsindustrie auf des echte Leben trifft, dann ist mal wieder ein heißer Abend in der Laterne vorprogrammiert.

Wenn nicht, dann auch.

Der alltägliche Wahnsinn

Man ist jeden Tag unterwegs und erlebt so viele Momente, bei denen man sich in den Hintern beißen könnte, weil grad keine Kamera da ist. Momente die so surreal und verrückt sind, dass Andere es kaum glauben können. Darum soll es hier gehen :) Lest,lacht und habt Spaß 😉