Autoankauf Total
Blogger: Simon
Private Blogs

Ankauf & Verkauf von Gebrauchtwagen und Unfallwagen. Wenn Sie ihr Auto verkaufen möchten dann sind sie bei Autoankauf Total genau richtig.

aufgenommen
7. Juli 2015

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
7. Juli 2015

Ranking

keine Teilnahme

Schreib einen Kommentar

Ähnliche Blogs

Zeitgeist Blog mit privaten Meinungen

Der Zeitgeist Blog will sich als private Meinung zum Zeitgeschehen verstanden wissen. Ein Nachrichten Portal was auf private Meinungen nicht verzichtet. Zeitkritisch und provokant werden hier Deutsche Nachrichten kommentiert und zur Diskussion bereit gestellt

Mind of Kirschi

Mind of Kirschi

Mehr oder weniger das Tagebuch eines Psychos. Ausgestattet mit diversen psychischen Krankheiten, Typ 1 Diabetes und einem beginnenden Nierenversagen betrete ich mein Leben und versuche, es auf die Reihe zu bekommen, was mir oft nicht so ganz gelingen will. Mal bin ich besser drauf, mal schlechter und dementsprechend verhalten sich auch meine Posts. Mal intelligent, mal weise, mal dumm. Mal wütend, mal fröhlich, mal traurig. Mal kreativ, mal emotional, mal sachlich.
Einfach ich.

OffenSichtlich

OffenSichtlich

Manche Dinge fallen mir auf und lassen mich dann sehr lange nicht mehr los. Was für mich offen-sichtlich ist, mag vielen anderen nicht mal eine Erwähnung wert sein.

Ob manches nur offen-sichtlich ist um doch etwas zu verbergen? Edgar Allan Poe hat in „der entwendete Brief“ einen Kriminalfall geschildert wo etwas dadurch versteckt werden sollte indem es ganz offen sichtbar war. Es reichte mit offenen Augen durch die Welt zu gehen um das Geheimnis zu lüften.

Sicherlich ist nicht alles offen (er)sichtlich, dann versuche ich den Dingen soweit als eben möglich auf den Grund zu gehen. Ob die Vielzahl der Quellen die allein das Internet bietet eher ein Segen oder eher ein Fluch ist, das ist auch so eine Frage die ich noch mit mir herumtrage. In jedem Fall bietet das Internet wie nie in der menschlichen Geschichte ein anderes Medium zuvor die Gelegenheit, auch die abstrusesten Verschwörungstheorien zu verbreiten und Menschen die lieber daran glauben statt sich mit Fakten abzumühen gibt es immer, scheinbar sogar immer mehr.

Die Welt mag komplizierter geworden sein seit der Zeit als Egon Erwin Kisch sich auf die Suche nach Wahrheiten machte und als „rasender Reporter“ etwas begründete was heute schon fast vergessen scheint, nämlich den „investigativen Journalismus“. In meinen Augen sollte das aber kein Grund sein die Recherche nun gänzlich einzustellen und nun nur noch Vorgekautes unreflektiert wiederzugeben, ohne wenigstens zu versuchen es mal kritisch zu hinterfragen.