‚Bauen & Gesundheit‘
Blogger: Baubiologie-Architektur
Firmen Blogs

„Ist das Gebäude gesund, freut sich der Mensch“

Mit unserem Motto: „Gesunde Gebäude, gesunde Menschen – dafür sorgen wir!“, arbeiten wir ganzheitlich und barrierefrei, d.h. wir betrachten nicht nur das Gebäude mit seiner Bausubstanz, sondern auch den Menschen/Nutzer mit seinem gesundheitlichen Bedürfnis.
Beides steht im Wechselverhältnis.

Schwerpunkt unseres Büros liegt in der ganzheitlichen Arbeitsweise von
4 Fachbereichen Baubiologie, Architektur, Bausachverstand und Gesundheit in NRW und Hessen:

Fachbereich A. Baubiologie
Hilfesuchenden bieten wir Gebäudeanalytik auf Schadstoffe (Schimmel, Keime, Bakterien, Asbest, PCB, PAK, Chloranisole, Flammschutzmittel, Weichmacher, Pestizide, Reinigungsmittel etc.) und schädigende bau-/physikalische Einflüsse (Nieder-/Hochfrequenz, Raum-Klima, Strahlung etc.) unter gesundheitlicher Betrachtung über Kontaminationen (Probennahmen) und Belastungen (Messungen) innerhalb des Gebäudes, in der Umwelt und
am Arbeitsplatz, an.

Fachbereich B. Architektur
Bauherren und Investoren bieten wir Lösungen von energieautarken bis gesunden schadstoff-freien Gebäudekonzepten in der Neuplanung, Sanierung und Umbau, an. Hier schließt sich zukünftig ‚Gesundes Homestaging‘
und ‚Gesundes HomeDesign‘ an.

Fachbereich C. Bausachverstand
Geschädigten bieten wir Baubegehungen mit Ursachenforschung von Bauschäden durch Havarie, Planungs- und Ausführungsfehlern; Kaufwilligen Begleitung bei Neubaumaßnahmen und Kaufimmobilien mit Vor-Ort-Beratung,
Hilfe bei Bauschäden durch Havarie, Berichten und Gutachten, an.

Fachbereich D. Gesundheit
Betroffenen bieten wir Beratung und ‚Hilfe zur Selbsthilfe‘ bei Intoxikationen durch Schadstoffe, Gifte und Altlasten in Wohnungen und Gebäuden im Privatbereich sowie am Arbeitsplatz, an.

In Zusammenarbeit mit vielen gleichdenkenden und -handelnden Kooperationspartnern zum Wohle unsere Kunden
und Mitglieder.

Wer individuelle Lösungen und nicht nur den markttypischen Standard sucht, ist bei uns bestens bedient. Das Leistungsspektrum mit Messtechnik ist groß und steht im guten Preis-Leistungsverhältnis.
Oberstes Ziel ist die individuelle Nutzergesundheit. Tacheles ist keine Fremdsprache.

Benötigen Sie einen außergewöhnlichen Gebäudeanalytiker für Ihr Anliegen und Immobilie mit dem Ziel der gesundheitlichen und baukonstruktiven Lösung, sollten Sie auch einmal den Blick über den Tellerrand wagen.

Das Leistungsspektrum bietet viele Schnittpunkte im gegenseitigen Nutzen, denn Zusammenarbeit auf einer Augenhöhe mit Betroffenen, Kunden, Kooperations- und Netzwerkpartnern sowie Mitgliedern ist uns wichtig. Hausverwaltungen bieten wir einen Exklusiv-Service.

aufgenommen
7. April 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
22. November 2017

Ranking

Platz 86
+38


zusammen mit 1 weiteren Einträgen

Nicht allen Bauwilligen ist die Gesundheit fremd

Nicht allen Bauwilligen ist die Gesundheit (auch ihrer Mieter) egal: Gestriger Kundentermin eines Bauherren, der nicht nur das Schimmelpilzproblem in der Mietwohnung lösen möchte, sondern auch gesund sanieren will ohne Schadstoffe. Neben den [...]
auf ‚Bauen & Gesundheit‘ weiterlesen
vor 7 Tagen veröffentlicht

Wir brauchen kein Neoprenanzug, wir brauchen ein [...]

Wir sollen Energie (aus Erdölerzeugnissen) sparen, bekommen dafür jedoch eine kaputte Gesundheit und unnötige Geldausgaben, weil man nicht verstanden hat, worum es eigentlich geht. Anstelle die solaren Gewinne über die Gebäudefassade während [...]
auf ‚Bauen & Gesundheit‘ weiterlesen
vor 9 Tagen veröffentlicht

architecture world 2017, „Deutscher Hotel [...]

Ein Tag gespickt von vielen Infos rund um den Hotelbetrieb aus architektonischer Sicht. 10.00 bis 16.30 Uhr wie ein Ping-Pong zwischen zwei ca. 50m auseinander liegenden Vortragsbühnen im 45 Minutenturnus hin und her gelaufen. Waren gestern noch [...]
auf ‚Bauen & Gesundheit‘ weiterlesen
vor 13 Tagen veröffentlicht

architecture world 2017, „Deutscher Hotel [...]

Ein erfolgreicher 1ter Tag mit vielen Kontakten und Gesprächen ist auf der „architecture world 2017“ in Duisburg mit Schwerpunkt „Hotel“ (Deutscher Hotel Tag) zu Ende gegangen. Bei Produkt-Herstellern, Hotelbauer, Architekten, [...]
auf ‚Bauen & Gesundheit‘ weiterlesen
vor 14 Tagen veröffentlicht

„Epigenetics And The Biology Of Belief“, Dr. [...]

Neuste Medizin-wissenschaftliche Forschung: Die Umwelt steuert unsere Zellen, nicht die Gene! Epigenetics Less than 1% of the disease is controlled by the genes! 99% the mind is not in harmony…the body is out of harmony…its the reflection of [...]
auf ‚Bauen & Gesundheit‘ weiterlesen
vor 18 Tagen veröffentlicht

„We are not victims of our genes!“ – [...]

Neuste Medizin-wissenschaftliche Forschung: Die Umwelt steuert unsere Zellen, nicht die Gene! The new biology: „The brain of the cell is the skin of the cell. The skin of the cell is called the „mem brain“. This skin is what separates the [...]
auf ‚Bauen & Gesundheit‘ weiterlesen
vor 18 Tagen veröffentlicht

Meine aktuellen Beschäftigungsthemen

Opfer zu werden ist ganz einfach in Deutschland – Hilfe oder Recht zu erhalten, dagegen sehr schwierig. Hier einmal Themen, die mich täglich beruflich, ehrenamtlich und privat „bewegen“: Ein Schimmelpilzopfer und die ermittelnde [...]
auf ‚Bauen & Gesundheit‘ weiterlesen
vor 27 Tagen veröffentlicht

Wird der erste Bauschaden in Ratinger Schulmensa [...]

Im vorbeigehen bei schlechtem Wetter Anfang September 2017 – bei Regen – beobachtet. Ein typisches Problem, was immer wieder auftaucht und keinen Interessiert! Mineralische Wärmedämmung steht im Regen und wurde nach Anlieferung nicht vor [...]
auf ‚Bauen & Gesundheit‘ weiterlesen
vor 27 Tagen veröffentlicht

Der Vergiftungsfragebogen hilft Betroffenen

Ich setze mich hauptsächlich für Schadstoffopfer in Deutschland ein und helfe hier beruflich und ehrenamtlich. Hierzu habe ich einen „Vergiftungsfragebogen“ erarbeitet, den Betroffene an mich zur Hilfe schicken können und der laufend [...]
auf ‚Bauen & Gesundheit‘ weiterlesen
vor 28 Tagen veröffentlicht

Kontaktformular für Interessenten

Zukünftig steht neben der klassischen Kontaktaufnahme über eMail und Telefon sowie persönlich, zukünftig auch ein Kontaktformular bereit. Sie finden das Kontaktformular: a) im Menü „Lemiesz Service“ unter dem Menüpunkt „Gebäudecheck / [...]
auf ‚Bauen & Gesundheit‘ weiterlesen
vor 28 Tagen veröffentlicht