Blog di Cesare – Schriftsteller, Ghostwriter und Personal Coach
Blogger: RdCsllounge1968
Lifestyle Blogs

Habe den Mut, anders zu sein – selbstbestimmt-leben-Lounge
Die wertvolle Andersartigkeit, die uns Menschen zweifelsohne ausmacht, steht im Zentrum.

aufgenommen
8. Juni 2017

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
17. Februar 4003

Ranking

Platz 242
+40


Lassen wir uns nicht von Menschen "stressen"...

die, wenn wir uns selbst wertschätzen würden, nicht einmal in unserem Leben Platz hätten.Wertschätzung ist ein ganz wesentlicher Bestandteil, der verantwortlich dafür ist, welche Menschen in unserem Leben eine Rolle spielen und mit welchen [...]

Interesse...

wir nehmen uns Zeit. Wer sich keine Zeit nimmt, ist einfach desinteressiert. So einfach ist das...Das klingt vielleicht ziemlich provokant, doch beinhaltet diese Aussage ein Fünkchen Wahrheit. Wir alle führen doch insgeheim eine sogenannte [...]

Wir sind wirklich frei...

wenn wir nicht mehr tun, was wir nicht tun wollen...Wie oft tun wir etwas, was wir überhaupt nicht tun wollen und fühlen uns davor, währenddessen und sogar danach hundeelend. Ist das nicht schlimm?In der Regel beschweren wir uns über fehlenden [...]

ONE BILLION RISING

Break the Chain - (Brich die Kette)- Songtext in Englisch und Deutsch...Intro-I raise my arms to the sky(Ich hebe meine Arme zum Himmel)On my knees I pray(Auf meinen Knien bete ich)I’m not afraid anymore(Ich habe keine Angst mehr)I will walk [...]

... wir stellen uns vor...

Heidi Häni Blatti und Reinhold di Cesare, Blogger...DI CESAREdeutsch-italienisch stämmiger Schriftsteller, Ghostwriter und Personal Coach  Di Cesare wurde am 30. Oktober 1968 unter dem bürgerlichen Namen Reinhold Hamblock in Wuppertal geboren. [...]

Blogger inspirieren...

... inspirierende, kurze Videobotschaften...... niemand ist perfekt...... ich bin es mir wert...... natürlich spreche ich mit mir selbst...... feiere deine Ecken und Kanten...... wann sind wir Menschen am glücklichsten?...... Unpünktlichkeit [...]

Arbeiten wir,

um zu konsumieren oder um schöpferisch sein zu dürfen?Die Werbebranche möchte uns täglich verführen. Und nur allzu oft fallen wir auf die Suggestionen hinein. Man möchte uns glauben lassen, dass der Kauf von irgendwelchen Produkten uns [...]

Das ALLES für Aufmerksamkeit und ein wenig [...]

Es muss mir gut gehen, und dann haben alle etwas davon... das ist nicht egoistisch!Nur allzu gerne sind wir für andere Menschen da... und oftmals vergessen wir uns selbst. Wenn wir an unsere Taten eine Erwartungshaltung knüpfen, dann haben wir [...]

Das „moralische Molekül“ Oxytocin...

können Menschen wirklich boshaft sein, nur weil ihnen dieses Hormon fehlt?Menschen, die so tun als wären sie nett, lieb und ehrlich... doch dahinter verbirgt sich nichts Wohlwollendes... diese Menschen verletzen andere, greifen sie an, erpressen [...]

Wir müssen nicht allen gefallen...

sodass sie uns mögen, vielleicht sogar lieben. Das ist erstens unmöglich und zweitens massiv gesundheitsschädlich.Es allen Recht machen zu wollen ist eine Krankheit. Die Wurzel dieses Übels liegt wie immer in der Kindheit. Auch wenn ich mich [...]