Bodyandsoulfoodblog
Blogger: bodyandsoulfoodblog
Gourmet Blogs

Leckere, schnelle und gesunde Kochrezepte für Zwei, Tipps zu Einkaufen, Kochen, Ernährung, Reisen und Co.

aufgenommen
7. Februar 2017

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
28. März 2017

Ranking

Platz 43
+32


zusammen mit 3 weiteren Einträgen

Pullman Phuket Arcadia – Nai Thon Beach – [...]

Ein traumhafter Strand, naturbelassen, mit wenig Touristen, ein paar Einheimischen, klarem Wasser, sooooooo viele tolle Fische, Krebse, den Dschungel eigentlich direkt vor der Nase mit Schmetterlingen, Eidechsen und Gezirpe, authentische Garküchen [...]
auf Bodyandsoulfoodblog weiterlesen
vor 14 Tagen veröffentlicht

Pasta mit gebratenen Zucchini

unser absolutes Leibgericht….und soooo einfach und schnell….und ihr glaubt gar nicht, was für eine Geschmacksexplosion sich in diesem Rezept versteckt….schnöde Zucchini und die schmecken sooooo genial….und das alles nur durch ein bisschen [...]
auf Bodyandsoulfoodblog weiterlesen
vor 22 Tagen veröffentlicht

Pastinakensuppe

Nicht püriert, sondern nur grob gestampft. Ich bin nicht so der Fan von Cremesuppen, außerdem vertrage ich sie nicht, zu viel Sahne….Geht vom Geschmack her etwas in die süße Richtung mit den Pastinaken, ähnlich wie Süßkartoffeln oder Rote [...]
auf Bodyandsoulfoodblog weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Rosenkuchen mit Birnenmus

Mit Hefeteig: Der sieht toll aus, schmeckt lecker und macht eigentlich nicht allzuviel Arbeit. Zutaten 1 Grundrezept Hefeteig süß (findet ihr hier auf meinem Blog) 100 Gramm gemahlene Mandeln 200 Gramm gehackte Walnüsse 80 Gramm Zucker 1 EL [...]
auf Bodyandsoulfoodblog weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Hefeteig süß (Grundrezept)

An Hefeteig trauen sich ja viele nicht ran. Dabei ist er eigentlich gar nicht so schwer, wenn man ein paar Dinge berücksichtigt. Das Wichtigste, was man braucht, ist Zeit und Geduld. Mit diesem Grundrezept könnt ihr alle möglichen [...]
auf Bodyandsoulfoodblog weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Tomatensuppe mit Vollkornreis

Tomatensuppe geht einfach immer. Ich mache immer einen Riesen-Topf voll, dann hat man gleich am nächsten oder auch übernächsten Tag noch was für die Mittagspause oder abends schnell gekocht. Tipp: Ich verwende eigentlich fast nur noch [...]
auf Bodyandsoulfoodblog weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Sherry-Karotten

Mit ein bisschen Sherry wird aus langweiligen Karotten eine tolle Beilage zu Fisch oder Fleisch (wie auf dem Bild) Tipp: Ich mache sie am liebsten im Dampfgarer. Da bleiben die Vitamine schön erhalten. Alternativ geht es natürlich auch in der [...]
auf Bodyandsoulfoodblog weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Hähnchen-Cordon bleu

Mit Hähnchen statt Schwein und ohne Panade eine leichte und gesunde Alternative zum klassischen Cordon bleu Zutaten für 2 Personen 2 Hähnchenbrüste á 150 Gramm 4 Scheiben Schinken 4 Scheiben Emmentaler Salz und Pfeffer 4 EL Rapsöl Zubereitung [...]
auf Bodyandsoulfoodblog weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Gegrillte Makrele aus dem Ofen

Kennt ihr Steckerlfisch vom Volksfest? Ein Traum. Dieses Rezept schmeckt ähnlich. Die Makrele ist Meinung nach ein total unterschätzter Fisch. Dabei schmeckt er richtig lecker, ist noch nicht überfischt, günstig und supergesund, da er sehr [...]
auf Bodyandsoulfoodblog weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Chicken Nuggets mit Cornflakes – Panade 

Eine kalorienarme und leckere Variante aus der Pfanne zu den fettigen, frittierten Chicken Nuggets der bekannten Fastfood-Ketten  Zutaten (für 2 Personen) 300 Gramm Hähnchenbrust in 1 cm dicke Streifen geschnitten Salz und Pfeffer 2 EL Mehl 1 Ei [...]
auf Bodyandsoulfoodblog weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht