Brumm, brumm, brumm, die Bibi reist herum
Blogger: Bibi
Reise Blogs

Tach auch und willkommen auf meinem kleinen Blog, der euch auf meine Reise mitnehmen soll. Es geht einmal rund um die Welt … Japan, Island, Irland, Südtirol, Bahamas… und dann mal schauen, wohin es mich noch so verschlagen wird. Seid gewiss, ich werde in Schrift und Bild berichten! :)

aufgenommen
10. Juli 2015

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
26. September 5200

Ranking

keine Teilnahme

Ein Jahr in Zahlen

Wer hat an der Uhr gedreht, ist es wirklich schon so spät? Ja, unfassbar wie schnell so ein Jahr vorbei gehen kann ...  Wollen wir uns das ganze doch noch...

I love Sydney!

Warm? Darum! Sydney hat einfach die richtige Mischung ... Es ist eine bunte, multikulturelle Großstadt mit Geschichte, viel Natur und vor allem Flair. Früh morgens wird man schon vom Krächzen der...

Superhelden aus Lego

Auf der Suche nach einem guten Kaffee stolperte ich heute morgen über eine Werbung für eine Sonderasstellung - Superhelden aus Lego - also genau mein Ding! Gemeinsam mit meiner Zimmerpartnerin...

Geschichten aus den blauen Bergen

Australien ist einfach ... Natur, pur! Den heutigen Tag verbrachte ich in den blauen Bergen, den "Blue Mountains", westlich von Sydney. Ich hatte eine geführte Wandertouren gebucht, da die Wildnis...

Wellenreiten für Anfänger

Am Dienstagabend hieß es leider Abschied nehmen von der Käsefarm und meinen süßen Schafen. Am letzten Tag durfte ich deshalb nochmal zum Schafe schubsen auf die Farm. Der letzte Tag...

Daumen hoch für Bruny Island

Und schon wieder ist eine Woche rum und in ein paar Tagen heißt es dann, Tschüss Tasmanien und Hallo Sydney. Meine letzten zwei freien Tage hier hab ich deshalb noch...

Kuscheln mit Bäumen und Kängurus

Um die wilde Seite von Tasmanien ein wenig besser zu erkunden, buchte ich eine Tageswandertour durch den Mount Field Nationalpark.  Die Tour startete jedoch mit einem Besuch im Bonorong Wildlife...

Nachtwanderung durch die Geschichte

Meine zwei freien Tage diese Woche verbrachte ich mal wieder in Hobart. Ich mag die Stadt sehr, sie ist klein aber es gibt viel zu entdecken. In Tasmanien leben lediglich...

Tasmanien von oben

Nachausfallen, Arbeit hieß es für mich letzten Mittwoch auf nach Hobart, meine zwei freien Tage genießen. Die geplante Tagestour in die tasmanische Wildnis musste leider aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl...

Zwischen Gänsehaut und Geschmacksorgasmus

Normalerweise muss ich hier fünf Tage arbeiten und habe dann zwei frei. Da es nach meiner Ankunft jedoch Probleme mit dem Dienstplan gab, hatte ich meine ersten zwei freien Tage...

Schreib einen Kommentar