Caastorb´s Bücher
Blogger: Caastorb
Kultur Blogs

Spannende Bücher, interessante Rezensionen und viel Kultur.

aufgenommen
7. Februar 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
28. April 2017

Ranking

keine Teilnahme

Alex Capus: Das Leben ist gut

Alex Capus schreibt über das Leben als Barbetreiber in einer Schweizer Kleinstadt. Abgeklärt schwingt im Romantitel Das Leben ist gut ein unterschwellig ironischer Ton helvetischer Durchschnittlichkeit mit. Das Buch sprüht vor [...]
auf Caastorb´s Bücher weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Antony Beevor: Der Spanische Bürgerkrieg. [...]

Mit akribischer Detailverliebtheit zerkleinert Antony Beevor den Spanischen Bürgerkrieg mit einer unglaublichen Vielfalt an geschichtlichen Fakten zu einem Gesamteindruck. Es ist eine gewaltige Dokumentation über die chaotischen Machtkämpfe [...]
auf Caastorb´s Bücher weiterlesen
vor 4 Monaten veröffentlicht

Helge Hesse: Mit Platon und Marilyn im Zug

Mit bewundernswerter Leichtigkeit veranschaulicht uns Helge Hesse außergewöhnliche Momente der Weltgeschichte. Sein neues Buch Mit Platon und Marilyn im Zug leitet uns in angenehm lockeren Stil entlang von 2400 Jahren [...]
auf Caastorb´s Bücher weiterlesen
vor 5 Monaten veröffentlicht

Christoph Ransmayr: Cox oder Der Lauf der Zeit

Das China des 18. Jahrhunderts. Der Kaiser Qiánlóng herrscht unumschränkt über das mächtigste Reich der Welt. Christoph Ransmayr erzählt in seinem neuen Buch Cox oder der Lauf der Zeit von einem englischen Uhrmacher, der an dem Hof des [...]
auf Caastorb´s Bücher weiterlesen
vor 5 Monaten veröffentlicht

Der Debütroman 2016: Nathan Hill – Geister

In Nathan Hills Roman Geister prasselt ein Feuerwerk an Themen auf uns nieder: die unerfüllte Liebe, die Wut über das eigene Scheitern, der Wunsch nach Selbstbestimmung und der Kampf gegen das Establishment. Eine psychodramatische [...]
auf Caastorb´s Bücher weiterlesen
vor 5 Monaten veröffentlicht

Thomas Bernhard – Wittgensteins Neffe

Wittgensteins Neffe – Thomas Bernhard erzählt von seiner Freundschaft zu Paul Wittgenstein, dem Neffen des berühmten Philosophen Ludwig Wittgenstein. Der Roman Wittgensteins Neffe von 1982 ist eines der positiveren, nahezu liebevoll [...]
auf Caastorb´s Bücher weiterlesen
vor 9 Monaten veröffentlicht

Maja Haderlap: Engel des Vergessens

Engel des Vergessens ist ein Familien- und Erinnerungsroman. Gleichzeitig wirkt der Text wie ein Zeitdokument der über Jahrzehnte gedemütigten, slowenischen Minderheit in Kärnten. Maja Haderlap nennt ihr Werk „…eine Art literarische [...]
auf Caastorb´s Bücher weiterlesen
vor 10 Monaten veröffentlicht

Schwarze Wut – Karin Slaughter in Bestform

Schwarze Wut spielt in der Kleinstadt Macon bei Atlanta. Will Trent ermittelt undercover als krimineller Biker in der Drogenszene. Die Lage von Will verkompliziert sich, als er bei einem Überfall auf ein Ehepaar mit dabei ist. Er kennt die [...]
auf Caastorb´s Bücher weiterlesen
vor 10 Monaten veröffentlicht

Grandiose Spannung mit Karin Slaughter: Bittere [...]

Der Thriller Bittere Wunden von Karin Slaughter ist nichts für zarte Gemüter. Junge Frauen landen auf dem Drogenstrich, werden umgebracht oder verschwinden. Special Agent Will Trent wird der Fall entzogen. Warum? Wir lernen die wahre [...]
auf Caastorb´s Bücher weiterlesen
vor 10 Monaten veröffentlicht

Rietenauer: Alma Mahler-Werfel, meine Liebe in [...]

Erich Rietenauer hinterließ mit seinen Memoiren Alma, meine Liebe eine wunderbare Sammlung von Anekdoten und persönlichsten Erlebnissen aus dem Umkreis der „Feme Fatale“ Alma Mahler-Werfel. Im Alter von acht Jahren verbrachte er [...]
auf Caastorb´s Bücher weiterlesen
vor 11 Monaten veröffentlicht