Charlotte’s Adoptionsblog
Blogger: charlotteweiss
Private Blogs

Charlotte und Richard Weiss hatten sich um die Adoption eines Kindes in Russland beworben. Am Ende ihres Adoptionsprozesses fliegen sie mit Maxim und Nadeschda, einem Geschwisterpaar, nach Deutschland und beginnen ihr Abenteuer, eine Familie zu werden. Dies ist der Beginn eines Jahres voller Veränderungen, kleiner und großen Fortschritte, bezaubernden Momente als junge Familie, aber auch einer Zeit mit Schicksalsschlägen und Enttäuschungen. Nach der Adoption ihrer zwei Kindern aus Russland hat Charlotte Weiss ihre Erfahrungen aus dem ersten Jahr als Adoptivfamilie aufgeschrieben und veröffentlicht sie jetzt als Blog.

aufgenommen
16. September 2015

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
23. Oktober 2017

Ranking

keine Teilnahme

Dankbarkeit am Morgen in den Bergen

Dienstag morgen: Wir sind immer noch in den Bergen. Ich vermisse meine Freunde, die Kühe. Ich hätte nicht gedacht, dass sie schon von den Almen herunter gekommen sind. Aber ja, auch hier wird es Herbst und die Nächte kalt. Ich genieße den Kaffee [...]

Charlotte’s Sonntagslieblinge (57)

Die erste Ferienwoche liegt bereits schon wieder hinter uns. Die Zeit rast. So kommt es mir zumindest vor. Vielleicht auch weil ich mich in den letzten drei, vier Wochen eher wieder wie eine Getriebene fühle, die dem Berg an zu erledigen Dingen [...]

Adoptivkinder sind (oft) High-Need Kinder – und [...]

Vor ein paar Wochen hat Berenice einen spannenden Beitrag zu High-Need Kindern auf ihrem Blog veröffentlicht, der mich einmal wieder über meine eigenen Kindern hat nachdenken lassen. Vielleicht vorab: Ich habe die Säuglingszeit mit meinen Kindern [...]
auf Charlotte’s Adoptionsblog weiterlesen
vor 10 Tagen veröffentlicht

Charlotte’s Sonntagslieblinge (56)

Die letzte Woche vor den Ferien ist nun auch geschafft. Und verkürzt war sie zudem noch aufgrund des Feiertags. Vor allem für mich war diese Woche sehr anstrengend, da ich jeden Abend in die Akademie zu unserer „Intensivwoche“ gehen musste. [...]
auf Charlotte’s Adoptionsblog weiterlesen
vor 15 Tagen veröffentlicht

Adoption: Eine Privatsache?

Neulich sprach ich mit einer Bekannten und erzählte ihr, dass Maxim nun über seine Herkunft spricht. Die Bekannte fragte mich: „Und geht Ihr jetzt offen mit dem Thema um?“ Sie spielte dabei vor allem auf die Eltern in Maxim’s Klasse an und [...]
auf Charlotte’s Adoptionsblog weiterlesen
vor 19 Tagen veröffentlicht

#bestofElternblogs im Oktober 2017

Anja von der Kellerbande ruft regelmäßig zum 1. des Monats zu den besten Beiträgen der Elternblogs auf. Und auch heute mache ich gerne wieder mit. Auch wenn es schon spät ist. Aber gerade weil es dieser Beitrag ist, mache ich gerne wieder [...]
auf Charlotte’s Adoptionsblog weiterlesen
vor 21 Tagen veröffentlicht

Charlotte’s Sonntagslieblinge (55)

In der vergangenen Woche waren wir zum ersten Mal für eine ganze Woche mehr oder weniger ohne Richard. Gleich zwei Dienstreisen standen für ihn an, die unmittelbar aufeinander folgten. Das hatten wir bisher noch nicht in unserem Leben als Familie. [...]
auf Charlotte’s Adoptionsblog weiterlesen
vor 22 Tagen veröffentlicht

Erwartung und Realität in der 1. Klasse

Inspiriert vom Gastbeitrag „Die 1. Klasse – Vorstellung vs. Realität“ von Marie bei Phinabelle und nach meinem letzten Post zu „Mehr Zeit….“ haben auch mich meine Erwartungen und die nun uns umfangende Realität in der 1. Klasse in den [...]
auf Charlotte’s Adoptionsblog weiterlesen
vor 24 Tagen veröffentlicht

Mehr Zeit, die Dinge einfach mal laufen zu [...]

Manchmal wünschte ich, wir könnten einfach aus unserer alltäglichen Routine ausbrechen, unsere täglichen Verpflichtungen mal an den Nagel hängen. Unsere Tage sind streng durchstrukturiert. Und ich weiss, dass meine Kinder diese Struktur [...]
auf Charlotte’s Adoptionsblog weiterlesen
vor 26 Tagen veröffentlicht

Charlotte’s Sonntagslieblinge (54)

Eine für mich spannende und erkenntnisreiche Woche liegt hinter mir. Ich habe endlich konsequent an meiner Semesterarbeit arbeiten und schreiben können. Es ist gut gelaufen und ich bin ein großes Stück vorwärts gekommen. Allmählich finden wir [...]
auf Charlotte’s Adoptionsblog weiterlesen
vor 29 Tagen veröffentlicht