Charlotte’s Adoptionsblog
Blogger: charlotteweiss
Private Blogs

Charlotte und Richard Weiss hatten sich um die Adoption eines Kindes in Russland beworben. Am Ende ihres Adoptionsprozesses fliegen sie mit Maxim und Nadeschda, einem Geschwisterpaar, nach Deutschland und beginnen ihr Abenteuer, eine Familie zu werden. Dies ist der Beginn eines Jahres voller Veränderungen, kleiner und großen Fortschritte, bezaubernden Momente als junge Familie, aber auch einer Zeit mit Schicksalsschlägen und Enttäuschungen. Nach der Adoption ihrer zwei Kindern aus Russland hat Charlotte Weiss ihre Erfahrungen aus dem ersten Jahr als Adoptivfamilie aufgeschrieben und veröffentlicht sie jetzt als Blog.

aufgenommen
16. September 2015

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
25. Februar 2017

Ranking

keine Teilnahme

Mein ordentliches Leben mit 3 „Cholerikern“

Neulich hatte ich einmal wieder ein ganzes Wochenende lang Seminar. Richard war mit Maxim und Nadeschda alleine Zuhause. Das Wochenende lief wie immer ab: Ich brach am Freitag Nachmittag aus einem ordentlich geputzten Haus zur Akademie auf. Gegen [...]

„Anders Mutter werden – Das erste Jahr nach [...]

„Sometimes the strength of motherhood is greater than natural laws.“  (Barbara Kingsolver) Nach der Adoption unserer zwei Kindern aus Russland habe ich meine Erfahrungen aus dem ersten Jahr als Adoptivfamilie aufgeschrieben. Auszüge daraus [...]

Charlotte’s Sonntagslieblinge (23)

Nach einer für mich sehr ereignisreichen und vollen Woche blicke ich zufrieden, wie jeden Sonntag, auf die schönen und erfreuenden Momente der vergangenen Tage, die meiner Buchveröffentlichung in nichts nachstehen. Inspiriert von  Mirjam von [...]

„Anders Mutter werden – das erste Jahr nach [...]

Hatte ich es an der ein oder anderen Stelle schon angedeutet, nun ist es soweit: Mein Buch „Anders Mutter werden – Das erste Jahr nach einer Auslandsadoption“ ist im FamArt Verlag erschienen. Viele von Euch sind mir bereits hier auf meinem [...]

„If you were a book, who would read you?“ [...]

Die liebe Katja von Home is where the boys are hat mir die Frage gestellt: „If you were a book, who would read you?“ Von Herzen Danke dafür! Gerne nehme ich den Staffelstab auf und stelle mich dieser Auseinandersetzung. Denn es stimmt, ich [...]
auf Charlotte’s Adoptionsblog weiterlesen
vor 10 Tagen veröffentlicht

Charlotte’s Sonntagslieblinge (22)

Eine gute Woche liegt hinter uns mit viel Zeit für uns Zuhause, trotz eines vollen Alltags. Mir ist es doch tatsächlich gelungen, an zwei Abenden endlich einmal wieder zu lesen. Und diesmal keine Fachliteratur, sondern etwas Unterhaltsames. So [...]
auf Charlotte’s Adoptionsblog weiterlesen
vor 13 Tagen veröffentlicht

Von der Anstrengungsverweigerung (2)- Oder wie [...]

Maxim ist ein cleveres Kerlchen. Immer schon gewesen. Ungeachtet seiner frühen Selbstständigkeit, anerzogen im Kinderheim, hat er früh die Dinge des Alltags verstanden und durchdrungen. Vor allem die typisch „männlichen“. Mit vier Jahren [...]
auf Charlotte’s Adoptionsblog weiterlesen
vor 16 Tagen veröffentlicht

Charlotte’s Sonntagslieblinge (21)

Wie jeden Sonntag, blicke ich einmal wieder auf die schönen und heilsamen Momente, und auch die kleinen Fortschritte dieser Woche. Inspiriert von  Mirjam von Perfektwir sind hier meine drei Sonntagslieblinge: Nach fünf Wochen im neuen Jahr finde [...]
auf Charlotte’s Adoptionsblog weiterlesen
vor 20 Tagen veröffentlicht

Vom Umgang mit der „Anstrengungsverweigerung“

Vor einigen Jahren war ich auf einem Vortrag von Bettina Bonus zu „Anstrengungsverweigerung bei Adoptivkindern“. Viel sprach sie von hochproblematischen, traumatisierten Kindern, die sich mit zunehmenden Alter immer mehr jeder Anstrengung [...]
auf Charlotte’s Adoptionsblog weiterlesen
vor 22 Tagen veröffentlicht

#BestofElternblogs Februar 2017

Anja von der Kellerbande ruft regelmäßig zum 1. des Monats zu den besten Beiträgen der Elternblogs auf. Diesmal mache ich wieder mit und es war spannend, wieder in die eigenen Statistiken zu schauen. Die meisten Kommentare und Likes bekamen [...]
auf Charlotte’s Adoptionsblog weiterlesen
vor 24 Tagen veröffentlicht