Blogger: comfortzoneless
Lifestyle Blogs

COMFORTZONELESS ist ein Lifesyle- und Reiseblog – geschrieben von einer Andersdenkenden, die auf Reisen gelernt hat, völlig loszuslassen.
Auf COMFORTZONELESS geht es darum, Veränderungen anzunehmen, die Komfortzone zu verlassen und mehr Lebensqualität zu erlangen.

aufgenommen
12. August 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
23. Januar 2018

Ranking

keine Teilnahme

6 Tage, 4 Räder, 2 Inseln, 1 Frau – Road Trip [...]

Mir gehört sechs Tage ein Siebensitzer mit unbegrenzten Kilometern, einer Tankfüllung und inklusive Fährüberfahrt. Für umme. Wer hätte da Nein gesagt? Also ich nicht! Los ging mein Roadtrip von Queenstown auf der Südinsel bis nach Auckland [...]

Wenn Hochsommer und Kiwi-Weihnachten [...]

Mit all den Einwanderern nach Neuseeland erwartete ich auch europäischen Einfluss. Adventskränze, Pyramiden, Nussknacker und Räucherkerzen haben es leider nicht nach Neuseeland geschafft. Auch Glühwein, Stollen oder Zimtsterne sind wohl irgendwo [...]

Gambling in den USA – der Spielwahnsinn

Was einst die Saloons im Wilden Westen waren, in denen sich Reisende trafen, austauschten, zusammen Schnäpse tranken und miteinander Wetten eingingen, sind heute die Casinos. Es entwickelte sich eine Spielerkultur in den USA. Ein Wochenende in Las [...]

Drei Jahre unterwegs: Ich möchte, dass es [...]

Und dabei sollte es nur ein Auszeit in Australien werden. Jetzt, drei Jahre und einige Passstempel später, habe ich diese Auszeit auf eine Langzeitreise ausgedehnt. Unbekanntes zu entdecken, sich in einem anderen Land ein Mini-Leben aufzubauen und [...]

Tattoos mit Reisemotiven – cool oder eher [...]

Die Meinungen gehen auseinander, wenn es darum geht, sich Erinnerungen einer Reise auf die Haut stechen zu lassen. Sind Reisetätowierungen nur ein Trend oder lebenslange Erinnerung? Auf was du bei der Auswahl des Tattoostudios im Ausland achten [...]

Ich sollte keine Hauslatschen mit High Heels [...]

Die echte Schönheit Neuseelands, von der jeder spricht, muss wohl außerhalb Aucklands liegen. Zumindest rede ich mir das ein. Und wenn meine Arbeit hier endet, dann werde ich diese Schönheit persönlich suchen gehen. Bis dahin mach ich das einzig [...]

Nichts außer Sand – eine Reise nach Namibia

Es ging Dünen hinauf und Schluchten hinunter. Am Rande des Canyons entlang und den Orange River flussab. Zebras überquerten den Weg und Elefanten versammelten sich um die Wasserlöcher. Die Wüste erstrahlte feurig rot mit auf- und untergehender [...]

Wenn nachts die Hyänen heulen – eine Reise [...]

Einige Stunden Game Drive und viele Wildkreuzungen später, habe ich den Großteil der Big Five, den Großen Fünf Afrikas, gesehen. Sonnenuntergänge und Fahrten auf dem Mokoro sind dabei ganz schöne Nebeneffekte beim Campen in der Natur.

Tausche Schuhe gegen Holzfiguren – eine Reise [...]

Diese Vikoriafälle sind gewaltig. Sie hinterlassen eine Sprühwolke, aus der man nur klatschnass wieder heraustritt. Man braucht unbedingt eine Regenjacke. Schaue ich mir heute die Bilder an, habe ich sofort vor Augen, wie mich der Sprühregen bis [...]

Zum südwestlichsten Punkt Afrikas

Kapstadt ist mein erstes Ziel auf afrikanischem Festland. Man stellt sich bestimmte Dinge vor: Rastazöpfe, Elefanten, Wüste, arme Behausungen. Und dann treffe ich auf eine Großstadt mit Bürogebäuden, Hotels, mehrspurigen Highways, öffentlichem [...]