Crimehands.com – Rezensionsplattform für das Böse
Blogger: Crimehands
Kultur Blogs

Auf Crimehands.com kannst Du Bücher rezensieren und sammelst mit jeder Rezension Gutscheinpunkte, die du später in Gutscheineuro umwandeln kannst.
Hauptaugenmerk merk liegt hierbei auf Krimis und Thrillern, wobei Du zwischen Buch, Hörbuch und eBook wählen kannst und aus deinem selbsterworbenem Medium eine Rezension erstellst. Diese wird dann innerhalb kurzer Zeit auf der Seite veröffentlicht.
Alle weiteren Infos gibt es auf Crimehands.com.

aufgenommen
1. März 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
3. Dezember 2016

Ranking

Platz 216
-94


zusammen mit 2 weiteren Einträgen

[SPOILER] Charlotte Link – Die letzte Spur

Folgende Zeilen beinhalten Spoiler – bitte nur lesen, wenn man das Buch bereits gelesen hat oder sich nicht an Spoilern stört.  Ein paar Sätze zu der Figur des Geoffrey Dawson, die meiner Meinung nach sehr unglücklich von Charlotte Link [...]

Charlotte Link – Die letzte Spur

Elaine Dawson will eigentlich nur nach Gibraltar fliegen um dort der Hochzeit einer Bekannten beizuwohnen. Sie freut sich, endlich mal rauszukommen; raus aus England, raus aus dem Alltag, der von ihrem querschnittsgelähmten Bruder und dessen Pflege [...]

Jenny Blackhurst – Die stille Kammer

Drei Jahre verbrachte Susan in der Psychiatrie, weil sie ihren Sohn Dylan ermordet hat. Als sie eines Tages ein Foto zugeschickt bekommt, holt sie die Vergangenheit wieder ein – auf dem Bild ist Dylan, drei Jahre alt. Völlig überfordert damit [...]

SPOILER: Hjorth und Rosenfeldt: Die Menschen, die [...]

Folgende Zeilen beinhalten Spoiler – bitte nur lesen, wenn man das Buch bereits gelesen hat oder sich nicht an Spoilern stört.  Im Deutschen gibt es nahezu jedes Wort in zwei Ausführungen – eines für das männliche und eines für das [...]

Hjorth und Rosenfeldt – Die Menschen, die es [...]

Er hasst die grassierende menschliche Dummheit, die durch Fernsehen und Internet verbreitet wird und will sie ausmerzen – seine Vorgangsweise ist allerdings reichlich drastisch. So drastisch, dass die schwedische Reichsmordkommission auf den Plan [...]

SPOILER: Beate Maxian – Mord in Schönbrunn

Folgende Zeilen beinhalten Spoiler – bitte nur lesen, wenn man das Buch bereits gelesen hat oder sich nicht an Spoilern stört.  Die Charakterentwicklung wurde in der Rezension bereits angesprochen, hier führe ich diese etwas weiter aus: Sarah [...]

Beate Maxian – Mord in Schönbrunn

In Schönbrunn wird eine Leiche gefunden – schön aufgebahrt und als Schneewittchen gekleidet und geschminkt. Fünf Jahre zuvor war die nun tote Daniela Meier entführt worden und ist von heute auf morgen wie vom Erdboden verschluckt worden. [...]

Paul Cleave – Zerschnitten

Jerry war mal erfolgreicher Krimiautor – heute hat er Demenz und lebt ihm Pflegeheim. Immer wieder kommt es vor, dass er ausbüchst und in die Stadt spaziert. Danach werden tote Menschen gefunden, aber er kann sich an nichts erinnern. In seiner [...]

Andreas Gruber – Todesmärchen

In Bern wird eine Frau nackt an den Haaren an einer Brücke aufgehängt, in ihrer Haut eine Zahl eingeritzt. Rudolf Horowitz ruft sofort Maarten S. Sneijder, der mit Sabine Nemez anreist. Das Muster erinnert frappant an einen Serienmörder, den [...]

Symone Hengy – Ekstase

Gloria Siegel ist eine der wenigen Profilerinnen Deutschlands, sie will bei der Lösung des Falles eine wütenden Serienmörders mithelfen, aber dabei einen komplett neuen Weg einschlagen: mit einer Kooperation zwischen Landeskriminalamt und [...]