Crimehands.com – Rezensionsplattform für das Böse
Blogger: Crimehands
Kultur Blogs

Auf Crimehands.com kannst Du Bücher rezensieren und sammelst mit jeder Rezension Gutscheinpunkte, die du später in Gutscheineuro umwandeln kannst.
Hauptaugenmerk merk liegt hierbei auf Krimis und Thrillern, wobei Du zwischen Buch, Hörbuch und eBook wählen kannst und aus deinem selbsterworbenem Medium eine Rezension erstellst. Diese wird dann innerhalb kurzer Zeit auf der Seite veröffentlicht.
Alle weiteren Infos gibt es auf Crimehands.com.

aufgenommen
1. März 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
30. Mai 2017

Ranking

keine Teilnahme

[Rezension] Tammy Cohen: Du stirbst nicht allein

In der Hauptstadt Englands werden immer wieder junge Mädchen ermordet, immer ist es das selbe Muster, immer ist es die selbe Gegend, in der sie gefunden werden. Seit vier Jahren geht das schon und der Mörder ist bis heute nicht gefasst. Jetzt wird [...]

[Rezension] Ezekiel Boone: Die Brut – Sie sind [...]

In Peru wird eine Wandergruppe von etwas Schwarzem angefallen, das aussieht, wie Erdöl; in Indien geht es den Menschen ähnlich, nachdem die Erde bebt; China wirft deshalb gleich eine Atombombe. Was ist es, das die Erde bedroht? Sind es Aliens, [...]

[SPOILER] Robert Harris: Konklave

Folgende Zeilen beinhalten Spoiler – bitte nur lesen, wenn man das Buch bereits gelesen hat oder sich nicht an Spoilern stört. So, mal wieder ein [SPOILER]-Beitrag, weil ich hier doch wesentlich detaillierter sein kann als in der Rezension, und [...]

[Rezension] Robert Harris: Konklave

Der Papst ist gestorben und nun tritt das Konklave zusammen, um aus ihren Reihen einen neuen zu bestimmen. Ursprünglich sollten 117 Kardinäle wahlberechtigt sein, aber buchstäblich in letzter Sekunde stößt noch einer dazu – doch niemand kennt [...]

[Rezension] Stephen King – Mind Control (Bill [...]

Brady Hartsfield ist seit Jahren im Koma. Er war Mr. Mercedes bevor ihm Holly Gibney sein Hirn so demolierte, dass er seitdem nur mehr im Dämmerzustand im Kiner Memorial Hospital dahinvegetiert. Doch plötzlich gibt es einen erweiterten Suizid von [...]

[Rezension] Sebastian Fitzek – AchtNacht

Am 8.8. um 20:08 Uhr hat Deutschland Narrenfreiheit, es darf für zwölf Stunden straffrei gemordet werden – was nach einem Scherz klingt ist bitterer Ernst, das bekommt auch Ben zu spüren, denn er ist einer von zwei Kandidaten, die zur Jagd [...]

[Rezension] Marc Elsberg – HELIX – sie werden [...]

Bei der Münchner Sicherheitskonferenz stirbt der US-Außenminister, in Tansania wächst Mais, der gegen Schädlinge und Dürre resistent ist und in San Diego werden Kinder „gezüchtet“, die wesentlich intelligenter und stärker sind als ihre [...]

[Vorschau] Diese Bücher werden in den nächsten [...]

Der Bücherstapel steht hier und wartet darauf, abgearbeitet zu werden. Folgende Bücher werden in den nächsten Wochen in Form einer Rezension auf dem Krimisofa veröffentlicht. Die Klappentexte habe ich schamlos von den Seiten der [...]

Christina Kovac – Stadt der Intrigen

In Washington D.C. wird eine Frau vermisst. Virginia Knightly kennt sie, denn sie hat ein fotografisches Gedächtnis und arbeitet außerdem als Producerin bei einem Fernsehsender – bei irgendeiner Sendung war auch die Vermisste dabei, da ist sie [...]

Harlan Coben – Kein Sterbenswort

Der Kinderarzt David Beck und seine Frau Elisabeth kennen sich, seit sie Kinder waren. Als beide zwölf Jahre alt waren und sich zum ersten Mal küssten, begannen sie ein Ritual, das sich jedes Jahr wiederholte – sie fuhren zu einem See und [...]