Das dritte Zeitalter
Blogger: blogger_39958
Freizeit Blogs

Das Zeitalter der Menschen geht dem Ende entgegen. Zombies erscheinen und nehmen die Erde in Besitz. Begleitet unseren Helden auf seinem Weg durch eine Zeit des Chaos. Es handelt sich um eine Fortsetzungsgeschichte in Form von Tagebucheinträgen. Die Handlung spielt zu Beginn überwiegend in Darmstadt

aufgenommen
8. Mai 2015

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
25. September 0060

Ranking

Platz 323
+16


zusammen mit 14 weiteren Einträgen

Sonntag 06.11.16 - Teil 3

Endlich startete der Wagen. Ich trat das Gaspedal durch. Der Golf machte einen Satz nach vorn als freute er sich die Zombies abzuschütteln und jagte die Straße in Richtung Innenstadt hinunter. Blitzschnell überschlug ich unsere [...]
auf Das dritte Zeitalter weiterlesen
vor 12 Monaten veröffentlicht

Sonntag 06.11.16 - Teil 2

Aus der Mauerstraße wankte eine seltsam gekrümmte Gestalt um die Ecke, keine zehn Meter von uns entfernt. Sie humpelte und zog das rechte Bein nach. Bei genauerem Hinsehen erkannte ich den Grund, eine klaffende ekelerregende Wunde am vorderen [...]
auf Das dritte Zeitalter weiterlesen
vor 12 Monaten veröffentlicht

Sonntag 06.11.16 - Teil 1

Das Telefon klingelte. Der Wecker zeigte 05.13 Uhr. Ich tastete nach dem Handy. Auf dem Display blinkte ein lachender Steffen beim Grillen. Ein Foto von der Feier zu seinem siebenundzwanzigsten Geburtstag. Es kam mir vor, als wären seitdem [...]
auf Das dritte Zeitalter weiterlesen
vor 12 Monaten veröffentlicht

Samstag 05.11.16

Paul und ich hatten gestern noch lange geredet. Wir entschlossen uns, Vorbereitungen für eine eventuell notwendige Flucht zu treffen. Pläne wurden geschmiedet und wieder verworfen. Keiner von uns hatte jemals mit einer solchen oder ähnlichen [...]
auf Das dritte Zeitalter weiterlesen
vor 1 Jahr veröffentlicht

Freitag 04.11.16

Als ich heute Morgen erwachte, fühlte ich mich wie gerädert. Ich hatte schlecht geschlafen, gelinde ausgedrückt. Es dauerte ewig, bis ich überhaupt Schlaf fand. In meinem Hirn jagte ein Gedanke den anderen. Wie entkamen die Zombies aus der [...]
auf Das dritte Zeitalter weiterlesen
vor 1 Jahr veröffentlicht

Donnerstag 03.11.16 - Teil 3

Beklommen verfolgten wir, wie der Kameramann auf den Opernplatz zuhielt. Vor ihm und zu beiden Seiten flohen Männer Frauen und Kinder. Eine junge Mutter zog ihre kleine Tochter hinter sich her, während ihr Mann ein Baby in den Armen hielt. [...]
auf Das dritte Zeitalter weiterlesen
vor 1 Jahr veröffentlicht

Donnerstag 03.11.16 - Teil 2

Sie waren überall. Diese verfluchten Zombies kamen aus den Seitengassen, aus den U-Bahn-Tunnels, aus den Geschäften. Schreie gellten. Die Kamera zuckte mal hierhin und mal dahin. Von allen Seiten humpelten, trotteten und schlurften Zombies heran. [...]
auf Das dritte Zeitalter weiterlesen
vor 1 Jahr veröffentlicht

Donnerstag 03.11.16 - Teil 1

Der Morgen danach war unspektakulär, geradezu banal. Ich war dem Tod von der Schippe gesprungen und nun stand ich im Keller vor der Waschmaschine und räumte die Buntwäsche ein. Noch etwas Weichspüler dazu, die Temperatur eingestellt und es ging [...]
auf Das dritte Zeitalter weiterlesen
vor 1 Jahr veröffentlicht

Mittwoch 02.11.16

Heute wurde ich aus dem Krankenhaus entlassen. Die Ärzte schienen fast ein wenig enttäuscht. Ich zeigte keinerlei Anzeichen von zombiehaftem Verhalten und meine Bluttests waren negativ. Allerdings hätte mich interessiert, wie so ein positiver [...]
auf Das dritte Zeitalter weiterlesen
vor 1 Jahr veröffentlicht

Dienstag 01.11.16 - Teil 3

Wir hatten Glück mit den Gleisschaltungen. Wahrscheinlich weil der Zug unmittelbar vor dem Angriff abfahren sollte. Gemächlich rollten wir aus der Bahnhofshalle. Wir folgten der Trasse, die aufgrund von Lärmschutzbestimmungen wie ein trockenes [...]
auf Das dritte Zeitalter weiterlesen
vor 1 Jahr veröffentlicht

Schreib einen Kommentar