Der Gründerblog für Hamburgs Gastronomie
Blogger: betroier
Wirtschaft Blogs

LEINENLOS stellt Existenzgründer aus Hamburgs Gastronomie vor. Sie erzählen von ihrem Vorhaben, berichten über ihre Erlebnisse und Erfahrungen während der aufregenden Startphase und lassen uns einen Blick hinter die Kulissen des Betriebes werfen.

aufgenommen
13. April 2013

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
4. Dezember 2016

Ranking

Platz 361
+12


zusammen mit 6 weiteren Einträgen

Leaders Club Award 2016 vergeben

Überraschungssieger war die Metzgerei Kumpel und Keule aus Berlin, also kein gastronomisches Konzept im engeren Sinn, sondern ein Handwerk.

Der Barista – Kaffeemeister hinter der Maschine

Barista ist bisher kein Ausbildungsberuf sondern eine Zusatzqualifikation. Nach Absolvieren einer Fortbildung legen angehende Baristas eine theoretische und praktische Prüfung ab.

Trotz Automatisierung dem Service eine Seele [...]

Standardisierung und Automatisierung bilden die Basis der Systemgastronomie. Jetzt steht man vor der Schwierigkeit, dem Ganzen wieder eine Seele zu geben.

Gastro Startup-Wettbewerb: Bewerbungsphase für [...]

Nach dem großen Erfolg des Gastro Startup-Wettbewerbs 2016 mit Tim Mälzer hat jetzt die Bewerbungsphase für 2017 begonnen.

Schon im Kindergarten planten wir eine [...]

"ROK - Rock our Kitchen", das neue Gastro-Konzept der Gründer Till Witten und John Ehlerding entsteht in der Lilienstraße in Hamburg.

Vor dem Gastro-Gründerpreis-Finale: Diese [...]

Der Gastro-Gründerpreis 2016 wird am 4. Oktober auf der Berlin Food Week verliehen. Hier die Hamburger Teilnehmer im Video-Pitch.

Bloß keine Online Reservierungen! Oder doch?

Reservierungssysteme für Restaurants können heute deutlich mehr als ihre analogen Vorgänger. Doch viele Gastronomen sind skeptisch. Warum?

ZAR (Zum Alten Rathaus) – Kurzes Gastspiel

Nach kaum einem Jahr muss das Restaurant ZAR der Gebrüder Kostiuk in der Patriotischen Gesellschaft schließen.

Jill – Bio-Pizza im neapolitanischen Stil

"Jill" ist ein neues Pizzeria-Konzept in den Schanzenhöfen. Und hinter diesem Konzept steht eine Frau: Jill, 32 Jahre alt.

Eisprinzessinnen auf Erfolgskurs

Die Eisprinzessinnen von Hamburg auf Erfolgskurs: Am 12. August 2016 waren die beiden Gründerinnen in der NDR Talk Show zu Gast.

Schreib einen Kommentar