Der Herdnerd
Blogger: DirkNB
Gourmet Blogs

Kochen • Essen • Trinken • Genießen • Abwaschen
Essen und Trinken – Die große Vielfalt und der Wahnsinn bei der Nahrungsaufnahme durch den Menschen

aufgenommen
23. März 2011

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
22. Juli 2017

Ranking

keine Teilnahme

Nudelsoße für Faule

Das hierbei was zum Essen herauskommt, war abzusehen. Dass das dann auch noch so gut schmeckt, nicht unbedingt. Und dabei war ich diesmal wirklich faul beim Kochen. So faul, dass es nicht mal Bilder davon gibt. Aber mit ein bisschen Phantasie habt [...]
auf Der Herdnerd weiterlesen
vor 20 Tagen veröffentlicht

Arme Fleischfreiesser

In der Werbung ist ab und an „Vegetarische Leberwurst“ eines bekannten Herstellers zu sehen. Ich hoffe für diejenigen, die das essen, dass sich das Produkt geschmacklich nicht an der „Pommerschen Groben Leberwurst“ aus gleichem Hause [...]
auf Der Herdnerd weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Spaghetti tonnonara

Tunfisch gehört nicht zu meinen Lieblingsspeisen. Da liegt es in der ähnlichen Kategorie wie Mais. Wobei ich vom Mais eigentlich jede mir bekannte Verarbeitungsform esse, nur nicht die gelben Körner. Beim Tunfisch ist es ähnlich, nur anders. [...]
auf Der Herdnerd weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Wenn Kohl in den Kopf steigt

Nun spinnt er völlig. Suppe in der Pfanne. Die Idee dahinter ist vermutlich noch verquerer: Kurz hatte ich darüber nachgedacht, aus der Suppe eine Frittata zu machen. Die zunehmende Erhitzung mit der einhergehenden Verflüssigung der Suppe ließ [...]
auf Der Herdnerd weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Fast Food mit Wurst

Es gibt da ein paar Aspekte der mediterranen Küche, die eine schnelle Zubereitung ermöglichen und dabei doch noch so gesund sein kann (inwiefern gesunde Ernährung irgendwie definiert werden könnte – mit Belegen). Und meist braucht man auch [...]
auf Der Herdnerd weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Zweischneidiges in Rot

Stichwort: Zusatzstoffe im Essen. Die Meinungen darüber gehen bekannterweise durchaus auseinander. Mein Standpunkt ist da eher der, dass eigentlich nichts davon hinein gehört. Sollte doch was drin sein, muss das wirklich sehr gut begründet sein. [...]
auf Der Herdnerd weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Kraut und Rüben

War es Zufall, originelle Idee oder einfach nur eine falsch zusammengebaute Speisekarte? Aber wenn man den kulinarischen Katalog öffnet und er beginnt mit der Getränkekarte, dann kann man das auch als Wink mit dem Zaunpfahl verstehen. Wobei: Die [...]
auf Der Herdnerd weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Blitzschnell gekocht … oder auch nicht

Da habe ich doch heute auf einem Rezepteportal ein interessantes Rezept für eine blitzschnell zubereitete Hühnersuppe gefunden. Das war lustig. In 30 Minuten war die Suppe fertig. So sagte es das Rezept. Interessant war die Zutatenliste. Einer der [...]
auf Der Herdnerd weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Fragmentierte hollandaiser Soße, oder: Man soll [...]

Eigentlich haben die beiden Aspekte in der Überschrift nichts miteinander zu tun, kommen aber letztendlich doch zusammen. Aber der Reihe nach: Ich habe mal wieder in „meiner“ Zweitküche etwas experimentell gekocht und bin gedanklich irgendwo [...]
auf Der Herdnerd weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Früher war mehr Eier – Ein Text, der nichts [...]

Klischees bzw. Standards über die Küchenausstattung gibt es viele. So besteht wohl mainstreamige Einigkeit, was unbedingt in eine Küche gehört, vor allem, wenn man an die Vorräte denkt. Salz, Pfeffer, Zucker, Milch und Butter im Kühlschrank, [...]
auf Der Herdnerd weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Schreib einen Kommentar