der Muger
Blogger: der Muger
Reise Blogs

Ein Bergler auf Abwegen. Ein Schweizer Weltenbummler und Sapperlot berichtet von weltweit und zuhause …

aufgenommen
20. Juli 2015

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
21. November 2017

Ranking

Platz 2


er war ein guter Chili

Er war ein guter Chili-Busch. Den ganzen Sommer über produzierte er seine feurigscharfen Früchte hundertfach. Und selbst jetzt im Spätherbst drückt er noch einige raus. Säckeweise schlummern die roten Schoten nun im Tiefkühler. Sie werden uns [...]
auf der Muger weiterlesen
vor 4 Tagen veröffentlicht

Bulgarien: wo ist Asenovo?

Als ich da neulich über die rostigen Lokomotiven in Kaloyanovets berichtete, habt ihr bestimmt auch gedacht: Geht der Muger auch Asenovo anschauen? Und – ja, wir waren dort.Denn auch in Asenovo hatte die bulgarische Bahn eine grosse Zahl von [...]
auf der Muger weiterlesen
vor 5 Tagen veröffentlicht

das Muger-Interview bei Likibu

Neulich bat mich Likibu.de um ein Interview. Ich bekomme viele solcher Anfragen, doch meistens sage ich ab, da ich bekanntlich eher scheu und schweigsam bin.Wie auch immer, lest es selber: >>> Hier
auf der Muger weiterlesen
vor 6 Tagen veröffentlicht

frisch verliebt, odr so

Bauchkribbeln, Gesichtsröte und Herzpochen – man könnte meinen ich sei frisch verliebt. Doch nach dem Kotzen ahne ich, es ist wohl was anderes. Ein „grippaler Infekt“ hat heimgesucht.Nun sitze ich fiebrig und schüttelfrostend am Computer [...]
auf der Muger weiterlesen
vor 8 Tagen veröffentlicht

Bulgarien: das Walross fliegt heim

Der letzte Tag einer Reise ist immer etwas blöd. Zum einen wäre ich gerne noch ein zwei Wochen länger geblieben. Zum anderen ist es vier Uhr früh, als der Wecker uns mit flotter Schlagermusik in den nebligen Tag katapultiert. Eine Taxi-Frau rast [...]
auf der Muger weiterlesen
vor 11 Tagen veröffentlicht

Bulgarien: Sofia herbstlich bunt und lecker [...]

Sofia. Das eigentliche Wahrzeichen von Sofia ist die Alexander-Newski-Kathedrale. Auch wenn sie mit ihren vielen goldenen Kuppeln sehr historisch ausschaut; sie ist erst gut 100 Jahre alt.Innen ist sie noch prächtiger als aussen. Polierte [...]
auf der Muger weiterlesen
vor 12 Tagen veröffentlicht

Bulgarien: Sofia im Nebel

Sofia im Nebel. Doch laut Wetterprognose soll es heute noch schön werden. Also warten wir mal ab und schänden unterdessen das Frühstücksbuffet. Es ist aber eher simpel, und dann geht auch noch die Kaffeemaschine kaputt. Zum Glück erst nach [...]
auf der Muger weiterlesen
vor 13 Tagen veröffentlicht

regennasses Bulgarien

Lowetsch. Seit gestern Nachmittag regnet es pausenlos. Die ganze Nacht plätscherte es aus den Wolken. Wir beschliessen unser heutiges Programm zu ändern und vorerst mal im flauschigwarmen Bett liegen zu bleiben. Doch dann treibt uns der Hunger [...]
auf der Muger weiterlesen
vor 14 Tagen veröffentlicht

Bulgarien: Brutalismus und Mistwetter

Schumen. Es regnet. Alles ist trüb und grau. Und Frühstück gibt es in unserem Hotel auch keines!Bei Sonnenschein mag Schumen ja ein nettes Städtchen sein, doch bei dem Mistwetter wirkt alles ziemlich schäbig und trist. Wir schlendern durch die [...]
auf der Muger weiterlesen
vor 15 Tagen veröffentlicht

Bulgarien: die nationale Teigrolle

Baniza sind Blätterteigrollen mit Käsefüllung und ­sehen aus und schmecken wie türkische Börek. Und sie sind so eine Art Nationalspeise der Bulgaren.Die Baniza gibt es für wenig Geld immer und überall zu kaufen. Und mit verschiedenen [...]
auf der Muger weiterlesen
vor 17 Tagen veröffentlicht

Schreib einen Kommentar