der Muger
Blogger: der Muger
Reise Blogs

Ein Bergler auf Abwegen. Ein Schweizer Weltenbummler und Sapperlot berichtet von weltweit und zuhause …

aufgenommen
20. Juli 2015

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
20. Februar 2017

Ranking

Platz 5


Marokko: Maultaschen oder Ohrfeigen

Martil. Heute ist wieder ein strahlendblauer Morgen. Die Tauben gurren und auf der Baustelle nebenan fräst einer Balken zurecht. Heute Vormittag sollten mich meine Reisekumpel hier abholen kommen, aber noch sind sie nicht da. Dafür sind aber in [...]
auf der Muger weiterlesen
vor 2 Tagen veröffentlicht

Marokko: Strandurlaub in Martil

Martil ist so ein typischer Mittelmeer-Touristenort. Palmen und weisse Häuser, und entlang der Promenade eine schier endlose Reihe von Restaurants und Cafés. Doch jetzt am Morgen ist hier kaum etwas los. Die Lokale haben zwar auf, aber sind kaum [...]
auf der Muger weiterlesen
vor 3 Tagen veröffentlicht

nach Marokko: übers Meer nach Afrika

Algeciras. Die ganze Nacht hat es geregnet. Eigentlich mag ich das ja gerne, denn dann sind weniger Leute unterwegs. Aber diesmal war es anders, die letzten Gröler gingen erst in der Morgendämmerung nachhause.Heute ist der grosse Tag – es geht [...]
auf der Muger weiterlesen
vor 4 Tagen veröffentlicht

nach Marokko: das Ende ist da

Málaga. Kurz nach sieben ist es am Flughafen stockfinster und noch ganz ruhig. Frau G. hat ihre Handtasche gepackt und ist reisefertig. Noch ein kurzes Knuddeln – und schon wird sie von der Drehtür geschluckt und in die Abflughalle [...]
auf der Muger weiterlesen
vor 5 Tagen veröffentlicht

nach Marokko: Málaga bis die Flossen glühen

Málaga. Wie gestern schon fahren wir gegen Mittag in die Stadt. In der grossen Markthalle ist jetzt viel Betrieb. Alle Marktstände sind auf und die asiatischen Touristen mampfen bereits eifrig frittierte Fische. Mir gefallen die Fische zwar auch, [...]
auf der Muger weiterlesen
vor 6 Tagen veröffentlicht

nach Marokko: schön wie immer

Málaga. Zuerst schaut die feuerrote Morgensonne gschwind über den Horizont, dann beginnt es zu regnen. Uns ist das recht, denn ausser einkaufen und essen haben wir heute eh nichts vor – und beides geht auch ganz gut bei Regen.Zum Frühstück [...]
auf der Muger weiterlesen
vor 7 Tagen veröffentlicht

nach Marokko: verliebt in Málaga

Guadix, Spanien. Die Morgensonne lacht und es ist schon wieder arschkalt. Unsere Heizung und ein heisser Kaffee bringen uns auf Betriebstemperatur. Hier noch ein Bild von gestern Abend, als wir durch die Stadt zogen, um uns an einem Milchkaffee zu [...]
auf der Muger weiterlesen
vor 8 Tagen veröffentlicht

nach Marokko: in einem Zug nach Granada

Guadix. Die Wetterprognose hat für heute Scheisswetter angekündigt, aber am Morgen war es klar und kalt. Wir halten trotzdem an unserem Schlechtwetterprogramm fest - mit der Eisenbahn nach Granada fahren und dort eine Wurst essen.Der Bahnhof von [...]
auf der Muger weiterlesen
vor 9 Tagen veröffentlicht

nach Marokko: noch mehr Wildwest-Filme

La Calahorra. Man kann den nahen Schnee nicht nur sehen, sondern auch spüren. Es war eine eiskalte Nacht mir Raureif, doch jetzt scheint die Sonne und versucht die Kälte zu vertreiben. Dafür leuchtet jetzt die Burg wunderhübsch im Morgenlicht. [...]
auf der Muger weiterlesen
vor 10 Tagen veröffentlicht

nach Marokko: Spaniens Wilder Westen

Palomares. Der Sonnenaufgang ist tadellos, doch dann verschwindet sie gleich in den darüber hängenden Wolken. Soweit so gut, dann fahren wir halt weiter. Weiter nach Tabernas, wo wir uns einige Filmkulissen-Städte anschauen wollen. Aber zuerst [...]
auf der Muger weiterlesen
vor 11 Tagen veröffentlicht

Schreib einen Kommentar