Der Laufblog des weißen Kenianers
Blogger: derweissekenianer.de
Sport Blogs

Laufblog eines ambitionierten Genussläufers, der nach 9 Jahren und einigen überflüssigen Kilos mühevoll (und hoffentlich auch humorvoll) sein Marathon-Comeback feiern möchte.
Begleitet den weißen Kenianer aus Nordrhein-Westfalen bei all seinen Aktivitäten, einem Leben zwischen Currywurst und Carboloading.

aufgenommen
6. Juni 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
21. Januar 2017

Ranking

Platz 121
-18


Trainingswoche 1: Das Aus für die Ausreden

Trainingswoche 1. Jetzt gilt es für den weißen Kenianer. Nach 9 Monaten des freien Trainings stieg er nun offiziell in die Marathon-Vorbereitungen ein. Kann er mit nur 3 Laufeinheiten pro Woche im April unter 04:45 Stunden bleiben? Die Zeit der [...]

Mein Marathon Trainingsplan für Düsseldorf [...]

Mein persönlicher Marathon Trainingsplan. Puuuh! Die Erstellung des individuellen Plans war tatsächlich härter als so manche Laufeinheit. Nach reichlich Brainstorming und tagelangem Blättern in diversen Laufbüchern habe ich nun einen eigenen [...]

Post aus Kenia (Abrechnung Dezember 2016)

Ruhige Weihnachtszeit? Aus sportlicher Sicht lieferte der Dezember 2016 für den weißen Kenianer genau das Gegenteil. Ein sportlicher Paukenschlag an Silvester rundete den Monat erfolgreich ab. Es könnte tatsächlich ein erfolgreiches Jahr 2017 [...]

Happy End. Jahresbestzeit über 10 Kilometer an [...]

Neue Jahresbestzeit noch in 2016? Viel zu lange habe ich den Härtetest über 10 Kilometer zur Bestimmung des aktuellen Leistungsvermögens hinaus gezögert. Zum Ultimo erfolgte nun der lang angekündigte Lauf dann doch noch. Bei lausigen 2 Grad [...]

Post aus Kenia (Abrechnung November 2016)

Noch immer herrscht Unklarheit über die Stimmergebnisse beim USA-Wahlkampf. Wer verlässliche Statistiken benötigt, der schaut sich die November-Auswertung des weißen Kenianers an.  Seine Prognosen haben sich bestätigt. Schafft er es [...]

Post aus Kenia (Abrechnung Oktober 2016)

Eine längst überfällige Trennung als Zeichen des Neuanfangs und nun beschäftigt sich der weiße Kenianer auch noch mit Jack Daniels. Man kann den Eindruck gewinnen, dass es dem Läufer aus dem Ruhrgebiet nicht gut geht. Leider getäuscht…Es [...]

Post aus Kenia (Abrechnung September 2016)

Sinkende Kilometerleistungen, stagnierende Gewichtsabnahme und jetzt auch noch ein Jahr älter. Eigentlich ein desaströser September-Rückblick des Kenianers aus dem Ruhrgebiet. Und dennoch: Es gibt Licht am Ende des Tunnels… Trainingsauswertung [...]

3 Kenianer siegen in Köln, aber ich muss nach [...]

Was für ein Triumph der Kenianer beim diesjährigen Köln-Marathon. Die ersten 4 Plätze gingen bei der 20. Auflage des RheinEnergie-Marathons an die Läufer aus Kenia (Sieger: Raymond Kipchumba Choge in 02:08:39 Stunden). Komplettiert wurde der [...]

Post aus Kenia (Abrechnung August 2016)

Seit einem halben Jahr schnürt der Kenianer wieder die Laufschuhe. Gelingt ihm der große Schritt zurück auf die Marathonbühne? Wie fit ist der Mann im Sommer 2016, 9 Jahre nach seinem letzten Finish. Die folgenden Statistiken geben Auskunft… [...]

Post aus Kenia (Abrechnung Juli 2016)

Portugal wird im Juli überraschenderweise zum ersten Mal Fußball-Europameister. Beim weißen Kenianer dagegen läuft (fast) alles nach Plan. Obwohl es weniger Laufkilometer als im Vormonat waren, zieht der ehrgeizige Hobbysportler eine durchweg [...]