Der zweikern Psychologie-Blog
Blogger: zweikern
Wissenschaft Blogs

Wöchentliche Veröffentlichungen zu wirtschaftspsychologischen Themen. Hinter dem zweikern Blog sitzen Psychologen der verschiedensten Fachrichtungen, die ihre Erfahrungen in der Wirtschaft verarbeiten.

aufgenommen
6. Januar 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
28. September 2016

Ranking

keine Teilnahme

Steigendes Arbeitspensum: im Teufelskreis der [...]

Die Wirtschaft entwickelt sich immer weiter in Richtung Leistungskultur. Werden surreal hoch angesetzte Ziele mit Müh und Not erreicht, gelten diese als neuer Maßstab. Wie kann man diesem Teufelskreis entkommen? Der Beitrag Steigendes [...]
auf Der zweikern Psychologie-Blog weiterlesen
vor 4 Monaten veröffentlicht

Mediative Führungsrolle: Zu viel für einen Chef

Mediation kann in verschiedensten Bereichen sehr hilfreich sein, um Konflikte zu schlichten und Lösungen zu finden. Wir fragen uns: "Sollten Menschen in Führungsrollen über mediative Kompetenzen verfügen? Der Beitrag Mediative Führungsrolle: Zu [...]
auf Der zweikern Psychologie-Blog weiterlesen
vor 5 Monaten veröffentlicht

Aktives Zuhören: Der Kern der Kommunikation

Beim aktiven Zuhören versucht der Empfänger eine Nachricht so zu verstehen, wie sie vom Sender gemeint war bzw. wie sie auch beim Empfänger ankommen sollte. Der Beitrag Aktives Zuhören: Der Kern der Kommunikation erschien zuerst auf zweikern.
auf Der zweikern Psychologie-Blog weiterlesen
vor 5 Monaten veröffentlicht

Arbeitsklima: Die 10 No-Go’s für jeden Chef

Im Berufsleben kommt man tagtäglich in kritische Situationen mit Kollegen oder dem Chef, die für Aufregung sorgen oder zu einem Streit führen. In der Abteilung wird gestritten, getratscht, gelästert, verpetzt, gelogen und hintergangen. 10 [...]
auf Der zweikern Psychologie-Blog weiterlesen
vor 5 Monaten veröffentlicht

Expertise: Der Killer für soziale Kompetenzen

Manchmal hat man aber das Gefühl, dass Menschen, die über ein großes Know-How und Fachwissen verfügen, auf menschlicher bzw. sozialer Ebene etwas hinterherhinken. Das heißt, in der Zusammenarbeit mit Experten ist es oft schwierig, Diskussionen [...]
auf Der zweikern Psychologie-Blog weiterlesen
vor 5 Monaten veröffentlicht

Arbeit macht mich glücklich: Sollte sie [...]

Ist es wichtig, dass wir mit unserer Arbeit zufrieden sind? Muss uns die Arbeit Spaß machen, uns erfüllen oder sogar glücklich machen? Das wollen wir heute klären! Der Beitrag Arbeit macht mich glücklich: Sollte sie zumindest erschien zuerst [...]
auf Der zweikern Psychologie-Blog weiterlesen
vor 5 Monaten veröffentlicht

“Arbeit macht mich…”: Wenn Google den Satz [...]

Gibt man die drei Wörter „Arbeit macht mich...“ in die Suchmaschine Google ein, kommen sofort Ausdrücke wie „Arbeit macht mich krank“, „Arbeit macht mich fertig“ oder „Arbeit macht mich depressiv“. Der Beitrag “Arbeit macht [...]
auf Der zweikern Psychologie-Blog weiterlesen
vor 6 Monaten veröffentlicht

zweikern beim Interview: Weiche Faktoren oder [...]

Weiche Faktoren in Unternehmen werden oftmals immer noch müde belächelt. Der Psychologe und Gründer von zweikern, Andreas Kerneder, greift das Thema des Einflusses weicher Faktoren auf Unternehmen auf und erklärt worauf man achten sollte, wenn [...]
auf Der zweikern Psychologie-Blog weiterlesen
vor 6 Monaten veröffentlicht

Weiche Faktoren: (In)direkt zu mehr Umsatz

Weiche Faktoren sind sehr vielfältig und auch schwer zu erfassen, dennoch sind sie der wichtigste Antrieb im Unternehmen für eine nachhaltige Entwicklung und erfolgreiches Wachstum. Dieser Einfluss wird viel zu oft von der Unternehmensführung [...]
auf Der zweikern Psychologie-Blog weiterlesen
vor 6 Monaten veröffentlicht

Persönliche Kritik: Der Killer jedes [...]

Ich denke, Kritik persönlich zu nehmen ist eine Auswirkung von Unsicherheit. Oft ist es gar keine Kritik, sondern nur eine neutrale Aussage, die wir durch Mimik und Gestik oder die Stimmlage als Kritik oder Nörgeln auffassen. Der Beitrag [...]
auf Der zweikern Psychologie-Blog weiterlesen
vor 6 Monaten veröffentlicht