Diabetesade
Blogger: myway2d
Gesundheit Blogs

Diabetesade ist ein privater Blog mit vielen nützlichen Tipps rund um das Thema Diabetes. Der Autor hat seine eigene Diabeteserkrankung (Typ II) ganz ohne Medikamente bezwungen. „Sport und Ernährung“ heißt seine Zauberformel.
Nachahmen ausdrücklich erwünscht :)

aufgenommen
25. Dezember 2013

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
24. November 2017

Ranking

keine Teilnahme

Resveratrol und Diabetes

Sicher haben Sie schon einmal von Resveratrol gehört, vermutlich in Verbindung mit dem „gesunden Gläschen“ Wein. Und tatsächlich kann Resveratrol mit durchaus beindruckenden antioxidativen Eigenschaften aufwarten, was natürlich weniger mit [...]
auf Diabetesade weiterlesen
vor 6 Tagen veröffentlicht

Vitamin D und seine Rolle bei Diabetes

Was kann das immer wieder heftig und kontrovers diskutierte Sonnenschein-Vitamin D zu unserem Gesundheitszustand beitragen und ist es gar hilfreich bei Diabetes Typ-2? Warum empfehlen Ernährungsgesellschaften nur geringe Dosierungen von Vitamin D [...]
auf Diabetesade weiterlesen
vor 12 Tagen veröffentlicht

Ernährungsgesellschaften unter Zugzwang

Wie lange haben sie uns weismachen wollen, dass die Fette die Bösen sind und die Kohlenhydrate die Guten? Jahrzehntelang waren sie so zumindest mitverantwortlich dafür, dass sich Abermillionen Menschen falsch ernährten und sich viele gefährliche [...]
auf Diabetesade weiterlesen
vor 19 Tagen veröffentlicht

Die 3 Diabetes Äffchen

Dieser Artikel wird möglicherweise polarisieren, aufregen und auch Missfallen erregen. Ich habe mir lange überlegt, ob ich ihn überhaupt schreiben soll. Doch letztlich ist „nichts mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist“ (Victor [...]
auf Diabetesade weiterlesen
vor 25 Tagen veröffentlicht

Zucchiniauflauf und Muffins als Blutzuckerkiller

Wer sich regelmäßig den Blutzucker auch postprandial misst, erlebt so manch „blaues“ Wunder. Die Farbe „blau“ stand früher einmal für Täuschung, und so könnte man sich auch in Bezug auf die Verstoffwechslung von Essen sehr oft [...]
auf Diabetesade weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Mit Bockshornklee gegen Diabetes

Die Wundersamen aus der Familie der Schmetterlingsblütler sind fixer Bestandteil all meiner Seminare, schließlich gehört Bockshornklee neben Kurkuma und Zimt zu den von mir am häufigsten verwendeten Gewürzen, mit überaus beindruckend [...]
auf Diabetesade weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Alloxan und das weiße Mehl

Bereits in früheren Artikeln habe ich darauf hingewiesen, dass der Verzehr von weißem Mehl aus vielerlei Gründen der Gesundheit nicht zuträglich ist, ganz im Gegenteil. Vor allem der Weizen ist es, von dem wir besser die Finger lassen sollten, [...]
auf Diabetesade weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Zimt

Für mich ist die therapeutische Wirkung von Zimt schon derart selbstverständlich, dass ich beinahe darauf vergessen könnte, in meinen Seminaren und Vorträgen darauf hinzuweisen. Überraschenderweise wird der unbestreitbare Nutzen von Zimt in [...]
auf Diabetesade weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Pfirsichkuchen einmal anders

Vor Kurzem hatte ich mal wieder Appetit auf Süßes, und da ich bekanntlich weder Zucker noch Weizenmehl anrühre, betätigte ich mich einmal mehr selbst in der Küche. Obwohl ich eigentlich gar kein Kuchenfan bin, wollte ich gerne etwas Neues [...]
auf Diabetesade weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Nahrungsergänzungsmittel – sinnvoll oder nur [...]

Bereits in meiner Kindheit und Jugend wurde dafür geworben, allerdings gab es damals nicht viel mehr als Mutivitamintabletten zu kaufen. Diese suggerierten uns viel Gesundheit um wenig Geld. Nur 1 – 2 Tabletten täglich seien dafür notwendig. [...]
auf Diabetesade weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Schreib einen Kommentar