Blogger: blogger_7259
Wirtschaft Blogs

„Die Redaktionen“ soll nicht ihre tägliche Tageszeitung ersetzen, sondern Dinge im globalen Geschehen aufzeigen, die nicht halb so viel Beachtung bekommen, wie sie eigentlich sollten. Wir werden uns Mühe geben, Ihnen etwas zu bieten, dass sie von sonst niemandem geboten kriegen werden.

aufgenommen
28. Januar 2009

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
26. September 2016

Ranking

keine Teilnahme

Schreib einen Kommentar

Ähnliche Blogs

Andy 1nnovation’s DenkRaum

EIn Blog rund um Leadership, Innovation & Management Themen, sowie Buisness Trends und wirtschaftspolitische Themen.Ob Infrastruktur-Management, Business Modell Optimierung oder auch Themen rund um Motivation oder aktuelle wirtschaftspolitische Themen.Der Blog lädt zur regen Diskussionsteilnahme ein

Common Sense Blogging

Common Sense Blogging

Bei jedem Trend, dem eine bestimmte kritische Masse an Aufmerksamkeit zu Teil wird, wird eine Frage unaufhaltsam, aufdringlich und konsequent in den Vordergrund rücken: Kann man damit eigentlich auch Umsatz generieren? What’s in it for me? Per se sind weder die Frage noch die Generierung von Umsatz verwerflich. Der Business-Blog ist jedoch in den letzten Jahren verwerflicher Weise zum Verkaufsinstrument degradiert worden. Gesamtkastriert in seiner Einzigartigkeit. Versunken in der völligen Belanglosigkeit. Weichgespülter Einheitsbrei. Diese Mutation hat er nicht verdient und deshalb wollen wir dagegen etwas unternehmen!

In letzter Konsequenz, und wenn wir alle mal ganz ehrlich sind, beschränkt sich der Rumpf der meisten Business-Blogposts auf reine Fakten und ist in seiner Gesamtheit so unendlich sexy wie der Aushang zum nächsten ökumenischen Gottesdienst in der Turnhalle Ihres Vertrauens (Ja, das ist politisch absolut nicht korrekt. Spiegelt aber unsere Meinung wieder. Einfach so.).

Michael’s Evernotes

Was bewegt die Marketing- & die Werbewelt? Welcher neue Hype wird wieder zu Grabe getragen, bevor Marketers, Kunden und Konsumenten eine Ahnung von seiner Existenz hatten? Was kommt nach Social CRM? Was bewegt uns? Und was bewegt mich?

In „Michael‘s Evernotes“ gibt es Antworten – und mehr Fragen.