die reisekorrespondentin
Blogger: die reisekorrespondentin
Reise Blogs

Wie fühlt es sich an, am Tafelberg in Kapstadt zu baumeln? Sollte man Delfine küssen oder nicht? Und wie ist es, auf dem Mond zu gehen? In dem Blog der Reisejournalistin Pilar Aschenbach geht es um Glücksmomente und Grenzerfahrungen, Kurioses und Klischees, Mythen und Fakten.

aufgenommen
5. Juli 2013

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
19. Oktober 2017

Ranking

keine Teilnahme

Rauf auf den Sattel, runter vom Sattel

Regenschauer, Rollatorstaus vor Ausflugsschiffen und sagenhafte Ausblicke auf Flussschleifen, burggekrönte Berge und Weingärten in abenteuerlichen Steillagen: Auf einer spätsommerlichen Fahrradtour entlang der Mosel braucht man nichts dringender [...]
auf die reisekorrespondentin weiterlesen
vor 26 Tagen veröffentlicht

Von der No-go-Area zum Ort des Lichts

In Johannesburgs verrufener Innenstadt ist aus Industriebaracken ein Vorzeigeviertel mit Designstudios, Kunstgalerien und Wochenmarkt entstanden: Maboneng. Visionäre schwärmen von der Strahlkraft des Bezirks, Kritiker beklagen einen Spielplatz der [...]
auf die reisekorrespondentin weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Schrille Hupkonzerte und stille Hindutempel

Fabelwesen aus Terrakotta, goldene Kaisersiegel und riesige Bronzetrommeln: Erstmals gastiert in Deutschland eine Sonderschau mit Nationalschätzen aus Vietnam. Reist man zu den Fundorten, erlebt man ein Land zwischen Fortschrittshunger und [...]
auf die reisekorrespondentin weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Gnus von hinten sind nicht genug

Im südafrikanischen Spätherbst kann es kühle Nächte geben und gelegentlich auch Sturm und Regen. Jeder halbwegs vernünftige Safaritourist verzichtet dann auf eine Pirschfahrt und macht es sich in der Lodge gemütlich. Wir fuhren trotzdem in die [...]
auf die reisekorrespondentin weiterlesen
vor 4 Monaten veröffentlicht

Interview mit einem namibischen Stoffpüppchen

Während des südafrikanischen Apartheidregimes wurde die schwarze Bevölkerung nach Katutura zwangsumgesiedelt. Heute führt das Township am Rande von Namibias Hauptstadt Windhoek ein buntes Eigenleben. In einer Frauenwerkstatt erstand die [...]
auf die reisekorrespondentin weiterlesen
vor 5 Monaten veröffentlicht

Abseits der Hipness-Hitparaden (Teil 3): Darum [...]

Heinrich Heine schmähte die Hansestadt zwischen Elbe und Heide einst als „Residenz der Langeweile“. Heute vermengt sich in Lüneburg ein Tourismus, der um Historisches und die Drehorte der ARD-Telenovela „Rote Rosen“ kreist, mit einer [...]
auf die reisekorrespondentin weiterlesen
vor 7 Monaten veröffentlicht

Flammen von vorne, Frost von hinten

Jedes Jahr zum „Chienbäse“-Umzug ist in Liestal die Hölle los. Bei dem Fasnachtsbrauch zur Vertreibung des Winters rollen lichterloh brennende Wagen durch das ansonsten eher beschauliche Städtchen im Kanton Basel-Landschaft. Zuschauer sollten [...]
auf die reisekorrespondentin weiterlesen
vor 8 Monaten veröffentlicht

„Halluzinatorische Verwandlungskünstler aus [...]

Genie, Skandalnudel, Raffzahn: Ganz gleich, was man von Salvador Dalí halten mag. Die Costa Brava, deren Formen sich auf den Bildern des Surrealisten vielfach wiederfinden, ist ein Meisterwerk der Natur. Eine Spätsommerreise durch die [...]
auf die reisekorrespondentin weiterlesen
vor 9 Monaten veröffentlicht

Interview mit einem beschwipsten Bierkrug

Die fränkischen Tourismuswerber vermarkten ihre Region auch als „Heimat der Biere“. Im Souvenirshop des Bayerischen Brauereimuseums in Kulmbach entdeckte die reisekorrespondentin (dr) zwischen Altbierbrotaufstrich, historischen Werbeplakaten [...]
auf die reisekorrespondentin weiterlesen
vor 10 Monaten veröffentlicht

Mathe lernen ohne Mealie-Pap

Hüttendörfer zwischen Kameldornakazien, tanzende Kinder am Wegesrand und Naturreservate mit verwöhnten Raubkatzen: Der Norden von NAMIBIA verzaubert mit afrikanischer Idylle in Bilderbuchqualität. Bei dem Besuch einer Schule kommt man der [...]
auf die reisekorrespondentin weiterlesen
vor 11 Monaten veröffentlicht

Schreib einen Kommentar