Echos of the Soul’s Hidden Rooms
Blogger: hitchhyker
Private Blogs

Autorin Heike Franke schreibt kolumnenhaft über das Leben, die Liebe, Freundschaften und alles, was sie sonst bewegt.
Author Heike Franke writes about life, love, friendship and other subjects.

aufgenommen
19. August 2011

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
23. November 2017

Ranking

keine Teilnahme

Tinstamp

Die Autorin hat einige überraschende Wendungen eingebaut, mit denen ich nicht gerechnet hatte… Der Schreibstil der Autorin ist sehr lebendig, spritzig und angenehm zu lesen… Locker leichte Lektüre, deren atmosphärische erste Hälfte wirklich [...]

Bookstar

Feline hat mir als Charakter gut gefallen, selbstbewusstes Auftreten und immer mit eigener fester Meinung. Die Geschichte an sich war gut aufgebaut, guter Schreibstil und besonders der erste Teil, das Ankommen auf der Insel und die dortigen [...]

It’s just a Cat

It’s just a cat. It’s not. It’s Leroy. It’s a family member. It’s  the compassionate friend with the soulful eyes who could never bear anyone suffer. It’s a never ending well of joy. It’s wet nose nudges, head rubs, purrs and shoves. [...]

About chasing a Dream and Rainbows and Unicorns [...]

„Is a dream a lie if it don’t come true or is it something worse…“ I remember listening to Bruce Springsteen’s song The River for the first time and this line stuck. It was October 1980, I was 14 years old and really into puzzling about [...]

Lilofee

Ein Wohlfühlbuch und sehr schön zu lesen. Mir haben einige Passagen besonders gut gefallen. z.B. “Die verlorenen Jahre hingen in der Luft, ein elektrisches Gas, unsichtbar, aber es kribbelte auf der Haut.” und “Für sie war ihr Vater ein [...]

The Janus Head – Stirring a little Truth into [...]

Let’s stir a little truth into the soup because I’m sick and tired of all this pretending and especially the Janus heads. I think it’s time to grab truth with bare hands and shove it into the spotlight. It’s been more than six years now that [...]

Sonja Zerkowsky

Einfach zum Träumen Schön… “Gesang der Zikaden” ist nun der zweite Roman, den ich von der Autorin Heike Franke gelesen habe. Und auch dieses Mal hat sich mich mit ihrer Geschichte wieder total begeistert… Für mich ein absolutes [...]

Hanne GAP

Ein Buch zum Abtauchen und zum schwelgen in einer wunderschönen Welt und doch in der Realität mit seinen Hindernissen… Die immer wieder aufsteigenden Selbstzweifel der Protagonistin, die Erfolg hat, wenn sie zu sich selbst und ihren Fähigkeiten [...]

Standing Still

Sometimes I come across something on the internet that makes me think. Like that picture of someone standing still in front of a sort of maschine with many buttons and lamps and the advice to keep your hands in the pocket if you don’t know which [...]

I turned out the Light

Last night I turned out the light. It was a long way I had walked to get there, full of hope and mistreatment, loyalty and decay. And love. Because in the end it’s all about love. Last night I turned out the light, and today I’m left with a [...]

Schreib einen Kommentar

Ähnliche Blogs

Morgenröte

Leben einer Biologiestudentin, Tanz, monatlich ein totes Vögelchen, Netzfundstücke und anderes

www.akku-rasenmaeher-test.net

Sie suchen einen neuen Akku Rasenmäher? Dann schauen Sie doch mal auf www.akku-rasenmaeher-test.net vorbei! Dort finden Sie umfangreiche Test- und Erfahrungsberichte zu den beliebtesten Modellen. Jetzt vergleichen, Angebote ansehen und das passende Modell kaufen! Viel Freude!

Sei Pippi, nicht Annika

Sei Pippi, nicht Annika

Ich hab ein Haus…

Nein, um ehrlich zu sein habe ich kein Haus. Auch kein Äffchen. Und auch kein Pferd. Trotzdem liebe ich Pippi Langstrumpf und versuche wenigstens ein bisschen ihren verrückten Lebensstil anzunehmen…und nicht den der langweiligen Annika. Aber dieser Blog geht natürlich nicht um meine Lieblingsfigur von Astrid Lindgren. Um was dann?
Es geht um…mich!

Und wen bitte interessiert das? Vielleicht gar keinen, trotzdem habe ich Lust, meine kleinen Alltagsabenteuer in die Welt hinauszuschrei(b)en. Außerdem schreibe ich einfach liebend gern.

Ich bin stolze Münchnerin. Norddeutschen vielleicht sogar ein wenig zu stolz – auf meine geliebte Heimatstadt lass ich nichts kommen!

Meine Lieblingsbeschäftigung ist es Neues auszuprobieren. Egal ob Rezepte, Sportarten oder Cafés, ich bin ständig auf der Suche nach dem Fremden in der Welt. Daher kommt es auch, dass ich viele Interessen habe. Ich liebe Filme, Essen, Kochen, Backen und vor allem eines: Bücher. Nicht nur weil ich Literatur & Medien studiere, lese ich viel und mein Bücherregal quillt über. Wenn ich kein Buch in meiner Handtasche habe, werde ich nervös. Ist das noch normal?

Die letzte große Leidenschaft, die ich wahrscheinlich mit vielen teile, ist das Reisen. Meine Bude gleicht einem Souvenirladen und mein großes Ziel ist es, meinen Fuß einmal auf jedes Land der Erde gesetzt zu haben. (JA, ich weiß, dass das utopisch ist, aber man wird doch wohl noch Träume haben dürfen?)