Eichiberlin – Genuss in der Hauptstadt

Gourmet Blogs

Eichi ist mit Vorliebe kulinarisch in Berlin unterwegs. Eindrücke, Erlebnisse, Erfahrungen rings um das gute Glas Wein, den eiskalten Cocktail, das filigrane Dim-Sum, den deftigen Braten, die überraschende Espuma. Besondere Genussmomente meiner Reiseerfahrungen kommen hinzu.

aufgenommen
5. April 2009

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
12.06.2015, 12:32 Uhr

Ranking
0 von 100

Ein Urquell an der Spree

Endlich Sommer in Berlin. Was gibt es da schöneres, als mit einem erfrischenden Bier am Ufer der Spree in die Sonne zu blinzeln und die Boote vor dem Hintergrund der schönen Oberbaumbrücke zu betrachten. Kleiner Haken: Man muss das Bier erst brauen. Aber davon ließen sich die Teilnehmer des [...]

vor 22 Tagen veröffentlicht

Cocktail for Charity – Zeit für einen Negroni

Die erste Juni-Woche ist eine der besten Wochen im Jahr, um einen Negroni zu genießen. Jenen wundervollen Aperitiv, der vor knapp 100 Jahren in Florenz das Licht des Bartresens erblickte und seither mit Gin, Wermut und Campari die Gaumen der Welt kitzelt und entspannt stimuliert. Dazu kommen [...]

vor 1 Monat veröffentlicht

Stein in der Burg. Oder: Biertrinken im Wedding

Wer hätte das gedacht: Es gibt tatsächlich noch Irish Pubs ohne Brauereibindung. Frei, mit zahlreichen Zapfhähnen und Flaschenkühlern, die die Biere servieren, die sie servieren möchten. Ich hatte die Suche beinahe schon aufgegeben. Nichts gegen Guinness, Murphy, Kilkenny oder Newcastle, aber [...]

vor 1 Monat veröffentlicht

Das hätte Grace Kelly nicht verdient – Die Grace Bar im Hotel Zoo

Anmut, Grazie, Liebreiz. “Grace” hat so viele schöne Übersetzungsmöglichkeiten. Sie alle flüstern dem Barfly ins Ohr: “Hier bist du genau richtig!” Großes Brimborium bei der Eröffnung. Hübsche Hostessen, strahlende Starlets, wundersame Wichtigtuer in rauen Mengen. Die gewaltige [...]

vor 2 Monaten veröffentlicht

Eine Zwiwwel sorgt für Tränen – selbst bei den Kochprofis

Dieser Bericht würde ach so gerne eine warmherzige Empfehlung sein. Stattdessen ist es ein trauriger Nachruf zu einem Restaurant in Berlin-Wilmersdorf, das nicht einmal die Kochprofis von RTL 2 zu retten vermochten. Das Restaurant Zwiwwel war all die Jahre eine versteckte Perle in der Bruchsaler [...]

vor 2 Monaten veröffentlicht

Craft & Cuisine – zwei Geschmackserfahrungen

Sauerkrautsuppe mit Birne, dazu eine Onkel Horst Rabarber-Weisse. Jawoll. Oder Aal mit Kartoffel und Gurke, dazu ein Aecht Schlenkerla Rauchbier Märzen. Großartig. Famos ebenfalls die Kombination von Kako, Brezel und Hopfen, dazu das leicht honigsüße Dulcis 12 der Brauerei Riegele. Ich freue [...]

vor 2 Monaten veröffentlicht

Vod-rock ´n´ Kochbox-roll

“Milder als der Kuss einer Jungfrau!” So schmeckt laut Hersteller dieser Vodka aus Bayern. Vodrock lud zu einer Präsentation der verwegenen Art an den Alexanderplatz. Das Destillat mit angenehmen Nuancen von Zitrus, Büffelgras und Bisamkorn soll rocken und gleichsam mit besten Bio-Zutaten ein [...]

vor 3 Monaten veröffentlicht

Klebeband Übernahme? Nein, es gibt feine Getränke!

The Tape Over. Zugegeben, der Name klingt schon ein wenig merkwürdig. Und den Ort muss der geneigte Besucher auch erst einmal aufspüren. So es gelingt, sind ungewöhnliche Spirituosen, herausragende Craft-Biere und kreative Cocktails die Belohnung. Sieht man die räumliche Umgestaltung der Bar, [...]

vor 4 Monaten veröffentlicht

Typisch China: Bier & Kartoffel im Da Jia Le

„Für das Volk ist das Essen der Himmel“, lautet eine alte chinesische. Für Liebhaber der chinesischen Küche wird jener Himmel zunehmend prachtvoller. Ging man früher zum „Chinesen“, so lauten heute Überlegungen zu Verabredungen subtiler: Soll es Kanton Küche sein? Sichuan? Vielleicht [...]

vor 4 Monaten veröffentlicht

2015. Neues Jahr. Schon Rum?

Allen Lesern dieses Blogs sei ein wundervolles und genussreiches neues Jahr gewünscht. Berlin wird 2015 bestimmt noch aufregender, köstlicher und geselliger, als es bereits ist. Die nächsten Neueröffnungen stehen bevor oder sind schon aktuell. Tim Raues neues Restaurant, das märchenhafte [...]

vor 5 Monaten veröffentlicht

Woody Allen wäre beinahe auch dort gewesen – Crackers

“Essen ist das neue Clubbing!” Ein vielgehörter Satz in diesen Tagen in der Hauptstadt. Der Beweis läßt sich kaum besser antreten, als in den Räumlichkeiten des bisherigen Cookies Clubs mit der originellen Drayton Bar, der nun in ein cooles Restaurant transferiert wurde. Clublegende und [...]

vor 6 Monaten veröffentlicht

Mahlzeit trifft Märchen? aka nhusem

Es war einmal ein Mundschenk, dem waren Sterne und Sterntaler widerfahren. Da zog er hinaus in die Welt, um eine gastliche Stätte für Wein, Weib und Gesang zu predigen. Tischlein, deck dich! verkündete das tapfere Wagnerlein, fand aber kein knusper, knusper, knaus-Haus, in dem er die Brosamen [...]

vor 7 Monaten veröffentlicht

Nachts sind alle Flaschen schwarz – Black Bottle

Ein mysteriöses Päckchen kam kürzlich dahergeflattert. Darauf die Initialen “BB”, darin ein kleiner schwarzer Flakon, der beim Öffnen einen meiner Lieblingsdüfte freigab: den Duft nach Scotch Whisky. Das Geheimnis ward rasch gelüftet. Black Bottle hieß der Absender der kleinen [...]

vor 7 Monaten veröffentlicht

Ein italienischer Klassiker: Don Camillo. Eine Groupon Gelegenheit.

Ist es zu glauben? Ganze 35 Jahre zaubert das Don Camillo bereits seinen Stammkunden ein seliges Lächeln auf die Lippen. Das Bemerkenswerte dabei: Die Gerichte sind seit 1979 weitestgehend die Selben geblieben. Eine Speiskarte gibt es nicht, alle Gerichte, Zutaten und Zubereitungsvariationen [...]

vor 9 Monaten veröffentlicht

Tröstlicher Tropfen – Gate 9 TXL

Ist gerade Verkehrsmittel-Streik? Wieauchimmer. Wer gerade auf einen Abflug von Tegel ab Gate 9 (und womöglich noch weiterer Gates am Terminal 1) wartet und nicht abfliegen muss, dem bleibt ein sonderbares Detail erspart. Eine Stunde Verspätung hatte die Germanwings-Maschine nach Köln-Bonn. Nach [...]

vor 9 Monaten veröffentlicht

Hinterlasse eine Antwort