Einhornirrsinn
Blogger: IrresEinhorn
Private Blogs

Persönliche Innenaussichten. Emotionen und Kopfkram. Depressives. Wütendes. Liebe und s

aufgenommen
25. Juli 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
12. Dezember 2354

Ranking

Platz 55
+3


Näherungsfragen

Was wäre, wenn ich jetzt neben dir läge, unter der Decke, an dich angekuschelt, und dich wärme, während mein Gesicht in deinen Haaren vergraben ist und ich deinen Geruch einatme? Meine Ohren hörten, wie du leise vor dich hin schnaufst, wie du [...]
auf Einhornirrsinn weiterlesen
vor 8 Tagen veröffentlicht

Die Einhorn-Dialoge: Ungefühlig

„Du könntest sie hinterunters Ohr küssen und ihr was zuflüstern. Damit deine Stimme das letzte ist, was sie hört, bevor ihr Unterbewußtsein mit dem Träumen beginnt“, sagt das Fabeltier zu mir und glitzert dabei fröhlich vor sich hin. [...]
auf Einhornirrsinn weiterlesen
vor 19 Tagen veröffentlicht

Zwischen Zeilen

Jedesmal, wenn ich dich nach deinem verdammten Gewicht fragte. Wenn ich fragte, ob du was gegessen hast inmitten deiner üblichen Scheißhektik. Jedesmal, wenn ich dir sagte, daß du aufpassen sollst beim Radfahren. Wenn ich sagte, daß du [...]
auf Einhornirrsinn weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Kopfherbstfarben

Diesmal möchte ich mich selber anbrüllen, mir ins Gesicht schreien, was ich doch für ein leichtgläubiger Idiot war. Das es Unsinn war, auf dich hereinzufallen. Das ich es schon ganz am Anfang bemerkt hatte. Ich habe es sogar schriftlich. Ich [...]
auf Einhornirrsinn weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Hannibal Einhorn

Die kühle Seidenglätte des Materials. Die flauschige Wärme der Decke. Es ist nur meine Wärme. Deine fehlt. Dieser Duft frischer Wäsche, der mich lächeln läßt, während ich meinen Kopf auf das Kissen sinken lasse. Meine Kissen. Wie ich mir [...]
auf Einhornirrsinn weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Restlicht

Es kommen dunklere Tage. Jetzt, wo mir nichts bleibt von dir aus dieser grauen, gestaltlosen Leere, wo vorher dein Bild war. Jedesmal, wenn ich über etwas lachen will oder lächeln, kommt dieser Gedanke, daß dir das gefallen hätte oder das du [...]
auf Einhornirrsinn weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Unbedacht

Wie ich niemals an dich denke. Bei diesem schönen steinernen Deko-Herz. Beim Blick auf den Kalender, der mir sagt, daß du schon wieder Geburtstag hast. Eingehüllt in Schweigen, wie im letzten Jahr. Oder die Arme deines Sklavenherrn. Wie auch [...]
auf Einhornirrsinn weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Den Joker ziehen

F41.0 G Zum ersten Mal in mehr als einem Jahrzehnt steht das auf einem gelben Zettel, den mein Hausarzt unterschreibt. Kein Hexenschuß. Keine grippalen Infekte. Keine normale Erkältung. Kein whatthefuckever. Keine Tarnung diesmal. Kein Schließen [...]
auf Einhornirrsinn weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Das leere Du

Alles nur Selfies und digital präparierte Szene. Niemals du selbst. Denn mit eben diesem „Du“ hast du ein ganz zentrales Problem. Bist immer nur das gewesen, was andere dich sein lassen wollten. Seit diesem ersten Kerl, der dich auf das [...]
auf Einhornirrsinn weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Nevermind

Wie zäh und träge die Zeit an mir vorüberstreicht, sich geradezu Mühe zu geben scheint, nicht zu fließen. Im grauen Zwielicht unter dem Regen, der das halbe Land ertränkt, bewegt sich die Zeit nicht mehr weiter. Sie vergeht einfach nur noch. [...]
auf Einhornirrsinn weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht