Einhornirrsinn
Blogger: IrresEinhorn
Private Blogs

Persönliche Innenaussichten. Emotionen und Kopfkram. Depressives. Wütendes. Liebe und s

aufgenommen
25. Juli 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
30. April 2017

Ranking

Platz 281
-9


zusammen mit 51 weiteren Einträgen

Im Innern nur Splitter

Liebe ist nicht, jemanden verändern zu wollen. Liebe ist, jemanden die Möglichkeit zu geben, die beste Version seiner selbst zu werden, die überhaupt möglich ist. So ging es mir mit dir. Meine Absicht war es von Anfang an, dein Werden zu [...]
auf Einhornirrsinn weiterlesen
vor 3 Tagen veröffentlicht

Traum des Narren

Ich möchte immer in ihrer Nähe sein, was ich aber leider in 99,9 Prozent aller Fälle nicht bin, da diese großartige Frau aus meiner Sicht etwa schräg links hinter dem Nordpol wohnt. Jedenfalls ähnlich weit weg. Also stelle ich mir ständig [...]
auf Einhornirrsinn weiterlesen
vor 16 Tagen veröffentlicht

Nur ein Moment

Dieser Moment, in dem ich zum ersten Mal deine Stimme hörte. Der Moment, in dem ich wußte, daß ich diese Stimme immer wieder würde hören wollen. Zum ersten Mal hattest du an Realität gewonnen. Keine getippten Sätze im digitalen Raum. Kein [...]
auf Einhornirrsinn weiterlesen
vor 27 Tagen veröffentlicht

Die dunkle Seite der Sonne

Solltst du dich jemals entschließen, doch die Person zu werden, die du bist, denk an mich. Falls du jemals die Gitterstäbe dieses verdammten Käfigs in deinem Kopf zersägst und nach draußen trittst. Falls du es jemals hinbekommst, eine [...]
auf Einhornirrsinn weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Optional

Du spielst mit mir. Du spielst mit mir, weil du es willst und weil es für dich dazugehört. Du tust das, weil es deine Art ist, um andere Menschen dazu zu bringen, dich zu dominieren. Denn das ist es ja, was du willst: Dominiert werden. Allerdings [...]
auf Einhornirrsinn weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Gespräch mit Gestern

„Du liegst auf der Seite, an Hund gekuschelt und die Brille hast du vorher schon abgenommen“, sage ich. „Ja“, sagst du. „Woher ich das nur weiß?“, sage ich. Und ich kann das Bild tatsächlich in diesem Moment vor mir sehen. Wie du auf [...]
auf Einhornirrsinn weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Kleine Gesten

Ich fühle, wie ich schon wieder in diesen schwarzen, düsteren Strudel hineingesogen werde, der sich immer um dich herum zu bilden scheint. Ich denke an dein Lachen und deine Augen und wäre bereit, alles zu tun, um dich wirklich bei mir zu haben. [...]
auf Einhornirrsinn weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Zuletzt geliebt

Ich mag dich gar nicht. Ich liebe dich. Ich liebe jeden Quadratzentimeter von dir. Deine wunderhübschen Brüste, die du nachts immer in einem völlig unnötigen BH einsperrst. Deine Beine, an denen man sich großartig nach oben massieren kann. [...]
auf Einhornirrsinn weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Falsche Prognose

Ich sage irgendwann am Telefon zu dir den Satz: „Ich bin irgendwie davon überzeugt, daß wir uns noch einmal sehen werden.“ Du antwortest: „Das glaube ich aber auch.“ Schnell. Spontan. Ohne lange zu überlegen. Als wärst du wirklich davon [...]
auf Einhornirrsinn weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Druckpunkte

Man kann Klammern an einen Deckel machen und so tun, als würde dadurch der Druck im Topf irgendwie geringer. Aber das ist nicht der Fall. Der Druck nimmt weiter zu und der Inhalt wird sogar noch heißer als vorher. Das ist nicht weiter tragisch. Es [...]
auf Einhornirrsinn weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht