Elysium.digital – Online-Magazin zu Leben – Sterben – Tod – Werden
Blogger: elysium
Gesundheit Blogs

Elysium.digital ist ein Online-Magazin rund um die Themen Leben – Sterben – Tod – Werden.
Jedes Ende ist ein neuer Anfang. In diesem Sinn setzen wir uns mit Krankheit, Sterben, Tod, Sterbebegleitung, palliativer Betreuung, Ethik am Lebensende und Bestattungskultur auseinander. Mit Herz, Humor und Mut zur Vision öffnen wir neue Horizonte im Umgang mit dem Lebensende und dem, was danach kommen könnte.
Die Redaktion von Elysium.digital arbeitet überparteilich, überkonfessionell und unabhängig.

aufgenommen
9. Dezember 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
23. Januar 2018

Ranking

keine Teilnahme

Stärker als alles andere ist der Himmel in mir - [...]

Der Blick zurück auf das eigene Leben hilft, den Augenblick des Abschieds aus diesem Leben und die damit verbundenen Sorgen zu bewältigen. Unsere Autorin Lisa Freund, die intensive Erfahrungen als Sterbebegleiterin gesammelt hat, schildert...

Begleitung am Lebensende - Weg und Prozess

Die Autorin beschreibt eindrucksvoll, dass die Begleitung von Menschen am Lebensende ein Prozess ist, der viel innere Bewegung und Wachstum auslöst, ein Prozess, der bei einigen Menschen dazu führt, mit dem Blick auf das eigene...

Der Garten des Paradieses - Märchen von Hans [...]

Der Autor lebte von 1805 bis 1875 und ist einer der bekanntesten Märchendichter Europas und der bedeutendste Schriftsteller Dänemarks. In diesem Märchen macht sich ein Königssohn auf ins Paradies. Er begegnet einer weisen alten...

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten mit viel La–Metta wünscht Elysium.digital Die Sterne sagen: Ich entzünde mein kleines Licht. Ob das Dunkel schwindet, das frag mich nicht. Rabindranath Tagore (1861 – 1941), in Bengali. Indischer Dichter und Philosoph,...

Es ist ein Schnitter, der heißt Tod - ein Lied [...]

Ein Lied aus dem Barock hat bis heute zahlreiche Menschen zur Vertonung angeregt. Es wird gesungen von Künstlern, in Chören, hat große Komponisten inspiriert. Es ist das „Schnitterlied“, von dem wir Ihnen eine gängige...

Hoffnung und Zuversicht haben viele Gesichter - [...]

Wernher von Braun (1912 – 1977) (deutscher und US-amerikanischer Raketeningenieur, Wegbereiter der Raumfahrt) Die Wissenschaft hat festgestellt, dass nichts spurlos verschwinden kann. Die Natur kennt keine Vernichtung nur Verwandlung. Alles, was [...]

Trauern in der modernen Gesellschaft - [...]

Wie verändern sich die Rituale beim Trauern und bei Bestattungen? Dieser Frage gehen die beiden Wissenschaftler Matthias Meitzler und Thorsten Benkel schon seit vielen Jahren nach. Um ihre Forschungen auf eine aktuelle Basis zu...

Allerheiligen – Allerseelen – Reformationstag [...]

Wir erleben sie jedes Jahr, haben vielleicht frei, schlafen aus oder besuchen die Gräber unserer Verstorbenen, schmücken sie, nehmen ein Licht mit. Kennen Sie die Bedeutung, den Sinn dieser Tage, ihre Geschichte? Wenn nicht,...

Ein bewegender Einklang: Humor und Leid – im [...]

Tod und Sterben sind das letzte Tabu-Thema? Ach was! Mit dieser Aussage kokettieren so manche Buch-Autoren, die sich einen wirtschaftlichen Erfolg mit einem scheinbaren Tabu-Bruch erhoffen oder bestenfalls eine umsatzsteigernde Kontroverse. [...]

Süsses, sonst gibt’s Saures! - Woher kommt [...]

„All Hallows‘ Eve“ ist die englische Bezeichnung für die Unruhenacht vor Allerheiligen. „All Hallows‘ Day“ ist der Allerheiligen-Tag, „All Hallows‘ Eve“ der Abend zuvor. Die wilden Gruselpartys und Überfälle mit „Süßes, [...]