Erbrecht-Blog
Blogger: KerstinPrange
Wirtschaft Blogs

Der Blog der Kanzlei Kindermann & Prange aus Hamburg.

Infos, News und Tips rund um das Erbrecht sowie Aktuelles aus unserem Büroalltag.

aufgenommen
9. September 2015

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
20. Oktober 6680

Ranking

keine Teilnahme

Seminar - Testament . Vorsorgevollmacht . [...]

Einladung zum Seminar am 20. Oktober 2017, 14:00 Uhr In Deutschland wird pro Jahr Vermögen von rund 160 Milliarden Euro vererbt. Leider ist der Übergang des Vermögens oft mit Schwierigkeiten verbunden, vor allem dann, wenn der letzte Wille des [...]
auf Erbrecht-Blog weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Erbschaft ausgeschlagen - Pflegeheim kann Kosten [...]

Hinterlässt der Verstorbene Schulden und wollen die Erben diese Schulden nicht begleichen, z.B. weil im Nachlass nicht genügend Mittel vorhanden sind mit denen die Schulden ausgeglichen werden können, muss der Erbe die Erbschaft ausschlagen.Die [...]
auf Erbrecht-Blog weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Erbschein trotz notariellem Testament - Wann das [...]

Das OLG Hamm hat in seinem Beschluss vom 22.03.2017 - 15 W 354/16 - entschieden, dass das Grundbuchamt verlangen kann, dass ihm tr durch einen vom Nachlassgericht ausgestellten Erbschein nachgewiesen wird, wer Erbe wurde, obwohl ein notarielles [...]
auf Erbrecht-Blog weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Achtung Steuerfalle - Pflichtteil im Nachlass

Der Bundesfinanzhof (BFH)  hat in seinem Urteil vom 7.12.2016 - II R 21/14 - entschieden, dass ein vom Erblasser nicht geltend gemachter Pflichtteilsanspruch zum Nachlass gehört und beim Erben der Besteuerung aufgrund Erbanfalls [...]
auf Erbrecht-Blog weiterlesen
vor 4 Monaten veröffentlicht

Ehevertrag - Nach dem Tod des Partners prüfen [...]

Das OLG Oldenburg hat jüngst einer Witwe zu einem wesentlich höheren Anteil am Erbe ihres Ehemannes verholfen. Das Gericht erklärte in seinem Beschluss vom 10. Mai 2017 den zwischen der Witwe und ihrem Ehemann geschlossenen Ehevertrag wegen [...]
auf Erbrecht-Blog weiterlesen
vor 4 Monaten veröffentlicht

Erbverzicht - Vorsicht ist geboten

Das OLG Hamm (Urteil vom 08.11.2016 - 10 U 36/15) hatte jüngst entscheiden, dass es die Grenzen der Sittenwidrigkeit überschreitet, wenn ein Vater seinen 18-jährigen Sohn für dessen Erb- und Pflichtteilsverzicht lediglich  mit einem schnellen [...]
auf Erbrecht-Blog weiterlesen
vor 6 Monaten veröffentlicht

Patientenverfügung - BGH Beschluss zur [...]

Der BGH hat in seinem jetzt veröffentlichten Beschluss vom 06. Juli 2016 eine für das Erb- und Betreuungsrecht wichtige und grundlegende Entscheidung getroffen. Eine schriftliche Patientenverfügung hat nur dann unmittelbare Bindungswirkung, wenn [...]
auf Erbrecht-Blog weiterlesen
vor 1 Jahr veröffentlicht

Aus den Augen, aus dem Sinn! Was man beim [...]

§ 2077 BGB regelt, dass ein Testament mit welchem ein Ehegatte den anderen Ehegatten als Erbe einsetzt, mit der Ehescheidung unwirksam wird. Auch wenn der Erblasser vor seinem Tod die Scheidung beantragt oder ihr zugestimmt und die Voraussetzungen [...]
auf Erbrecht-Blog weiterlesen
vor 1 Jahr veröffentlicht

Kein Erbe! Keine Kündigung? Was Vermieter und [...]

Ein Mieter ist mit mehreren Mieten im Rückstand und verstirbt. Eine traurige Situation für die Angehörigen, die für die Angehörigen und den Vermieter zu erheblichen Problemen führen kann. Schuldet der Mieter seinem Vermieter mehrere [...]
auf Erbrecht-Blog weiterlesen
vor 2 Jahren veröffentlicht

Betreuungsvollmacht für den Sparfuchs

Die Beglaubigung der Vollmacht durch die Betreuungsbehörde Betreuungs- und Vorsorgevollmachten sind ein wichtiger Bestandteil der Vorsorge für das Alter und für den Krankheitsfall. Letztlich sollte jeder von uns eine solche Vollmacht haben. Denn [...]
auf Erbrecht-Blog weiterlesen
vor 2 Jahren veröffentlicht