Florida bound!
Blogger: kante
Private Blogs

Wir sind “ich” – Mike -, meine Frau und unsere Toechter.

Als US-Amerikaner geboren bin ich durch die US-Army mit meinen Eltern in D gelandet. Anfang dieses Jahrtausends bin ich “fuer ein oder zwei Jahre” in die USA – nach Oklahoma – gegangen, um meine Muttersprachkenntnisse wieder aufzufrischen und das Land ein bisschen besser kennen zu lernen. Aus den “ein oder zwei Jahren” wurden dann doch mehrere Jahre, bis ich hauptsaechlich aus beruflichen Gruenden wieder nach Deutschland kam.

Meine Frau ist gebuertige Spanierin, ist in der Bodenseeregion und anschliessend in Suedspanien aufgewachsen. Anschliessend war sie in den 90ern als Au Pair in der New Yorker Gegend unterwegs und kam dann ebenfalls wieder nach Deutschland.

Und natuerlich sind da noch unsere Kinder: Unsere beiden wundervollen Toechter, die unsere Familie komplett machen.

Zum Zeitpunkt als ich diesen Text schreibe, leben wir noch im Karlsruher Raum. Eine berufliche Veraenderung fuehrt uns aber nun zurueck in die USA, nach Florida um genau zu sein. Ich werde meinen Job in den USA im April 2018 beginnen und anfangs zwischen “meiner” Firma in den USA und der Mutterfirma in Deutschland “pendeln”, bevor wir gegen Ende Juni alle nach Florida gehen. Wie das ganze ablaeuft, und sich unser Leben in den USA entwickelt, will ich hier dokumentieren.

aufgenommen
31. Januar 2018

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
25. Februar 2018

Ranking

keine Teilnahme

Auf der Suche nach einem Häuschen…

Unser Plan ist ja, uns in Florida ein eigenes Haus zu kaufen, statt zu mieten. Hintergrund ist, dass man fuer ein vernuenftiges “3 Bedroom” Apartment in der Palm Bay Area – will man nicht in der “schlechteren” Gegend leben – mal locker [...]
auf Florida bound! weiterlesen
vor 4 Tagen veröffentlicht

Wohin zieht ihr eigentlich?

$Leute: “Wohin genau geht ihr eigentlich?” Ich: “An die Ostkueste Floridas, an die Space Coast bei Cape Canaveral.” $Leute: “Ah. Florida. Das ist doch Tourismusregion, da is bestimmt voll toll, oder? Ich: “Joa, koennte man so sagen…” [...]
auf Florida bound! weiterlesen
vor 9 Tagen veröffentlicht

Es wird ernst…

…meine Einsatzplaene trudeln so langsam ein. Ich habe meinen ersten Vor-Ort-Einsatz in den USA gegen Ende April, und werde Anfang Mai wieder zurueck in Deutschland sein. Es geht los… \o/ /o\
auf Florida bound! weiterlesen
vor 13 Tagen veröffentlicht

I-130 Petition – wie zahle ich die Gebuehren?

Da das eine Frage ist, mit der wir selbst etwas zu kaempfen hatten, und die wir auch regelmaessig in verschiedenen Facebookgruppen oder dem Amerikaforum sehen, wollte ich den Ablauf oeffentlich archivieren. Vielleicht hilft das auch anderen [...]
auf Florida bound! weiterlesen
vor 15 Tagen veröffentlicht

Medical fuer US-Visa

Wer in die USA einwandern will, benoetigt ein Visum (Welches Visa einem generell zur Verfuegung stehen, dazu schreibe ich irgendein anderes mal etwas). Eine Voraussetzung fuer die Erteilung eines Visums ist eine medizinische Untersuchung bei einem [...]
auf Florida bound! weiterlesen
vor 17 Tagen veröffentlicht

Floridian facts :D

auf Florida bound! weiterlesen
vor 22 Tagen veröffentlicht

Wenn man realisiert…

…dass die Zeit irgendwie doch ganz schoen rennt. Gefuehlt liegt die Entscheidung, den Job in Florida anzunehmen, frisch hinter uns; Den Papierkrieg mit der US-Einwanderungsbehoerde haben wir gefuehlt gestern gestartet; Der bestellte Hunderterpack [...]
auf Florida bound! weiterlesen
vor 25 Tagen veröffentlicht

Wohnsituation: It’s complicated

Eine nicht ganz unwesentliche Frage bei der Auswanderung: Wo werden wir wohnen und was passiert mit der alten Wohnung? Auf den ersten Blick ganz einfach: Da ich ja vor dem Umzug schon regelmaessig in den USA sein werde, einfach vor Ort eine Wohnung [...]
auf Florida bound! weiterlesen
vor 26 Tagen veröffentlicht

My Caddy

“My Caddy” mit Florida license plate (In letzter Zeit fallen uns ueberall die Florida-Zeichen auf… ^^). Gesehen letzte Woche im Technikmuseum Sinsheim…
auf Florida bound! weiterlesen
vor 28 Tagen veröffentlicht

Das Wetter in den USA: Hurricanes in Florida

Seit oeffentlich ist, dass wir nach Florida auswandern, habe ich schon ich weiss nicht wie oft den Spruch “Nach Florida, du seid ihr aber mutig, da wo immer die ganzen Hurricanes sind, da wuerd ich nichts kaufen, da wehts doch alles weg!” [...]
auf Florida bound! weiterlesen
vor 30 Tagen veröffentlicht

Ähnliche Blogs

Hochbett kaufen

Hochbett kaufen

Hochbett kaufen – Das platzsparende Schlafmöbel – Ein Ratgeber

Wenn Sie ein Hochbett kaufen wollen, stehen zuerst zahlreiche Fragen offen. Ist das Hochbett eine sichere Schlafgelegenheit vor allem für Kinder? Lässt sich mit Hochbetten tatsächlich viel Wohnraum sparen? Aus welchen Materialien soll das Hochbett angefertigt sein? Welche Designs sorgen bei Hochbetten für eine stimmige und optisch ansprechende Einrichtung im Raum? Welche Höhe ist optimal für das Hochbett? Bieten Hochbetten guten Schlafkomfort? Und zu guter Letzt: Was ist eigentlich beim Kauf eines Hochbetts zu beachten? Damit diese Fragestellungen beatwortet sind, bevor Sie ein Hochbett kaufen, bietet der folgende Ratgeber nützliche Informationen über Hochbetten. Außerdem werden 5 tolle Hochbett-Modelle vorgestellt, anhand derer sich wichtige Details rund ums Thema „Hochbett kaufen“ besonders gut veranschaulichen lassen.

Hochbett kaufen – Welche Vorteile bietet diese Schlafgelegenheit?

Sogar bei begrenztem Wohnraum kann man mit cleveren Ideen und funktional designten Möbelstücken mehr Freiraum schaffen und für Ordnung sorgen. So kommen Hochbetten ins Spiel? Ob in einer Wohnung mit Loftcharakter, im kleinen Studentenappartement oder im Reich Ihrer Kinder – wenn Sie ein Hochbett kaufen, bleibt im Schlafbereich jede Menge freie Wohnfläche zur Verfügung. Wenn man ein Hochbett kaufen will, kann man das Schlafmöbel passend zur persönlichen Wohnsituation auswählen. Deshalb sind am Markt zahlreiche Hochbett-Varianten zu finden. Sie unterscheiden sich sowohl in Design, Form und Farbgebung als auch in Material, Höhe und Sicherheitsausstattung teilweise stark voneinander. Wenn Sie ein Hochbett kaufen, sollen Optik und Beschaffenheit Ihren Ansprüchen und Einrichtungsvorstellungen gerecht werden. Vor allem bei Kinder-Hochbetten spielen neben dem originellen und kreativen Design auch die Sicherheitsmerkmale des Schlafmöbels eine entscheidende Rolle.

Hochbett kaufen – Ein Reich für Kinder

Kinder lieben Hochbetten und nutzen die vielseitigen Schlafmöbel vor allem zum Toben und Spielen. Ganz nach den Wünschen Ihrer Kinder können Sie ein Hochbett kaufen, das eine Lieblings-Themenwelt in das Kinderzimmer einbringt. Obwohl das Motto-Hochbett eher eine temporäre Angelegenheit darstellt, da das Kind irgendwann zum Teenager heranwächst, bietet das kreativ gestaltete Schlafmöbel großartige Spielmöglichkeiten sowie einen weiteren, entscheidenden Vorteil: es schafft Raum. Traditionelle Hochbetten mit einer Höhe von mindestens 160 cm halten zudem Platz für Schreibtisch, Kleiderschrank, Regal oder eine Kuscheloase frei. Bei vielen Modellen sind solche Kombinationen bereits vormontiert. Fantasievolle Erweiterungen wie Rutschen oder Feuerwehrstangen bringen selbst kleine Morgenmuffel schnell aus dem Bett.
Ein Hochbett kaufen, können Sie auch bei zwei Kindern, die sich ein Zimmer teilen. Einige Hochbetten können auch mitwachsen. Solange das Kind klein ist, schläft es in einem niedrigen Bett, das später zu einem hohen umgebaut wird. Wenn Sie ein Hochbett kaufen, müssen Sie auf jeden Fall daran denken, das Möbel nach dem Aufbau an der Wand zu befestigen, damit die Konstruktion stabil und tragfähig ist. So schwebt der Schlafplatz sicher über dem Chaos. Bei den Kleinen wird er oft durch einen integrierten Tunnel zur kuscheligen Höhle. Mit bunt bedruckten Vorhängen lässt sich ebenfalls einen gemütlichen, abgeschirmten Raum im Raum kreieren. Damit das Einrichtungskonzept im Kinderzimmer harmonisch bleibt, sollten Sie ein farblich abgestimmtes Hochbett kaufen. Die meisten Hochbetten sind in neutralen Farben gehalten und passen so zu jedem Einrichtungsstil. Die schlichteren Hochbetten werden zudem länger genutzt, da sie auch für Teenager interessant sind und die Privatsphäre super schützen.

Steffen Rupp – Mein Privater Blog

Steffen Rupp – Mein Privater Blog

Produkt Tests, Rezepte, Bilder und Videos

life and fashion explorer

life and fashion explorer, blogger Xenia from Frankfurt am Main, my thoughts about fashion, style, beauty and the life