Fotografische Reisen und Wanderungen
Blogger: FRuW Elke Bitzer
Reise Blogs

Blog über Wanderungen mit Hund, mit Enkelkind und sehr oft allein.
Bloggerwanderungen, Produkttests
Wanderberichte mit vielen Fotos

aufgenommen
4. Oktober 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
26. Februar 2017

Ranking

keine Teilnahme

Schloss Lüntenbeck

Ein Schloss der Begehrlichkeiten. Früher lt. Wikipedia eine Wasserburg, heute ein Ensemble mit sehr unterschiedlichen Nutzungsarten. So finde ich hier ein Weindepot, eine Leuchtenmanufaktur, einen Bildhauer und ein Fotoatelier, sowie wechselnde [...]

Wuppertal mal anders – Grüne Lunge in der [...]

Wiesen – Wälder – Teiche – Die Dicke Ibach Treppe und der Tölleturm Lebhaftes Treiben oder himmlische Stille, beides ist möglich in den weitläufigen Barmer Anlagen. Zwischen beeindruckenden Denkmälern und Skulpturen findet sich auch eine [...]

Zeitreise – Burgruine Windeck und Pulvermühlen

Wer Alt-Windeck besucht darf sich einer Zeitreise erfreuen. Altes Gemäuer, Zeugen explosiver Vergangenheit und wunderschöne Fachwerkhäuser säumen Straßen und Wanderwege. Die ersten Besuche förderten keine besonders ansprechenden Fotos von der [...]

Panarbora – Bergischer Baumwipfelpfad

Schon im September 2015 wurde der Bergische Baumwipfelpfad eingeweiht. Bisher musste er ohne meinen Besuch auskommen. Wandern in der Region gefällt mir sehr und damit lässt sich wunderbar ein Besuch dieser Attraktion verbinden, aber Hunde dürfen [...]

Wandern ist für mich…

Ursprünglich veröffentlicht auf Die Kellerbande : ​ Bildrechte: Pixabay.com Wanderer. Wanderer,? es gibt nicht Weg noch Stock noch Stein – es gibt nur Sein. Wanderer,? es gibt nicht Erde, es gibt nur Steg der Ziel dann werde. Geh’ nur [...]

Blog- und Leserparade: Wandern ist für mich …

Ursprünglich veröffentlicht auf Winni´s Blog: Wandern ist für mich … ja: was eigentlich? Da läuft man nahezu jedes Wochenende durch die Gegend, manchmal auch zwei- oder dreimal, aber so aus dem Stegreif kann man diese einfach klingende Frage [...]

Schneewanderung in Arft

Ein letzter Tag, so verkünden die Wetterpropheten für die Region Eifel, wird der Schnee einen ansehnlichen Anblick bieten. So entfliehen Tanja und ich schon früh am Samstag morgen dem schneefreien Flachland und reisen nach Arft in die Eifel. Arft [...]

Wandern ist für mich… Glück, Freiheit und [...]

Beitrag zur Blogparade: Wandern ist für mich…. Warum Liebe? Weil ich mich beim Wandern wie verliebt fühle, vor allem, wenn ich schöne Aussichten, Moos bewachsene Wurzeln und verschlungene Pfade unter orangem Herbstlaub sehe. Einfach [...]

Winterwandern auf dem Heimatweg

Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt,die Berge hoch ragen, der Amboss erklingt.Wo die Quelle noch rinnet aus moosigem Stein,die Bächlein noch murmeln im blumigen Hain.Wo im Schatten der Eiche die Wiege mir stand,|:da ist meine Heimat, [...]

Schneewandern an der Oleftalsperre

Eine kleine trödelige Runde durch den Schnee sollte es werden. Eine ziemlich anstrengende Wanderung durch tiefen Neuschnee, wenn auch bei moderaten 11 km und 280 Höhenmetern haben wir schlussendlich erlebt. Informationen zur Wanderung Start/ Ziel: [...]