frei von & ohne – was wir essen, was wir wissen
Blogger: aline
Gesundheit Blogs

Gesunde Ernährung? Ich schreibe hier für Euch über Vielfalt und Einfalt in unserem Warenparadies und warum man manche Dinge im Supermarkt lieber stehen lässt. Mich interessiert was wir essen, was mir das Etikett sagt. Ich frage die take-away-Generation warum sie tagtäglich beim Bäcker hält, und hier und da schenken mir Menschen an einem öden Montag oder verregneten Sonntag ein paar Minuten Zeit und widmen sich liebevoll meinen Fragebögen.

aufgenommen
6. September 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
28. September 2016

Ranking

keine Teilnahme

Das Gefühl von Verzicht

Neulich abends sah ich zur Entspannung kurz vor dem Einschlafen eine vom ZDF ausgestrahlte Sendung, vorzüglich moderiert vom meinerseits überaus geschätzten Harald Lesch. In „Leschs Kosmos“ ging es um Fleischgenuss und seine Folgen. Die [...]

Über grünes Gemüse und karge Kapseln: Frau [...]

Professor Ingrid Herr ist Biologin und arbeitet in der experimentellen Krebsforschung. Sie interessiert sich vor allem dafür wie verhindert werden kann, dass in unseren Zellen etwas schiefläuft und was hilft wenn doch. Sie forscht schon seit Ihrer [...]

Wissenschaft auf Gourmet-Niveau

Flughäfen haben mich schon immer fasziniert. Neulich in Johannesburg zog es mich um Zeit zu vertrödeln in den Afrikashop, nein, nicht den mit den bunten Tüchern, in die Welt der Spezialitäten aus Südafrika. Dabei blieb mein Blick am schönen [...]

Von Nachweis und Zweifel

Antikörper sind aus naturwissenschaftlicher Sicht spannende kleine Dinger. Wenn man sie nachweist oder wenn man mit ihnen etwas nachweist, schägt so manches Forscherherz regelmäßig höher. Hin und wieder ist das auch der Fall, weil Mediziner und [...]

Warum Verträglichkeitstests testen gut [...]

In diesem Jahr sind mir schon mehrere Berichte begegnet, in denen sich Menschen mit Tests beschäftigten, die Nahrungsmittelunverträglichkeiten nachweisen können. Angeblich können diese Tests Hinweise darauf liefern, welche Nahrungsmittel vom [...]

Wie man mit wenig Zucker ganz süß durch den Tag [...]

Als Erika Mustermann sähe mein Tag in etwa so aus: morgens Kaffee mit oder ohne Milch, mit zwei Stück Zucker (6g) oder zwei Süßli, Frühstück mit Brot, Toast (5g) oder Brötchen (4g), Käse, Wurst, Marmelade (15g), Nutella (8,5g). Mittags [...]

Bloglovin

Follow my blog with Bloglovin

SMS von C: Bringst Du noch was Süßes mit?

Wir sind zum Kochen verabredet, ich kaufe noch schnell was ein und wer kann denn da bitte nein sagen? Ich mag es auch wenn ich im Hotel ankomme und da liegt ein Betthupferl auf dem Kissen. Ein Schokolädchen, manchmal auch die Gummibärchen oder [...]

Was man mit Radieschen zur Explosion bringt

Was Brokkoli und Kohl so gesund macht und was Radieschen damit zu tun haben lest ihr hier: Forscher(innen) des UniversitätsKlinikums Heidelberg der Sektion Chirurgische Forschung lassen es knallen, nein keine Champagnerkorken, aber die [...]

Frag Dr. Mehlhase!

Ich frage Dr. Kathrin Mehlhase, Zahnmedizinerin und Fachärztin für Kinderzahnheilkunde wie gut sich Zähne und Zucker vertragen und warum man manchmal, aber nur manchmal ohne Schäden auch ein Gummibärchen essen kann, wenn man dafür einige [...]