Fritzis Kitchen
Blogger: fritziskitchen
Gourmet Blogs

Essen – einfach & lecker

Wir kochen mit tollen Produkten einfach und schnell. Am Ende schmeckt\\\’s auch noch super :)
Wir haben keine komplizierten Gerichte, deren Zubereitung ihr aufs Wochenende verschieben müsst. Unser Ziel ist es, mit unseren Rezepten jeden Tag frisch, einfach und lecker kochen zu können. Denn gerade nach einem stressigen Tag ist das sehr wichtig!

aufgenommen
3. September 2015

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
17. Oktober 2017

Ranking

keine Teilnahme

Macarons nach Beate Wöllstein

„Salted Caramel“ Zutaten Macarons 100 g Eiweiß (von ca. 3 Eiern) 25 g Zucker 75 g Puderzucker, 150 g Puderzucker 125 g gemahlene Mandeln Fleur de Sel Zutaten Karamellfüllung 175 g Zucker 120 g Crème double 310 g zimmerwarme Butter (jep, 310 [...]
auf Fritzis Kitchen weiterlesen
vor 11 Monaten veröffentlicht

Gebrannte Mandeln

Zutaten: 200 g Mandeln mit Schale 100 ml Wasser 125 g Zucker Zimt (wir haben ca. 1 TL genommen)   Und so geht’s: 1. Mandeln, Wasser, Zucker und Zimt in eine Pfanne geben und alles aufkochen 2. Bei mittlerer Hitze vor sich hinköcheln lassen. Ihr [...]
auf Fritzis Kitchen weiterlesen
vor 11 Monaten veröffentlicht

Kale Chips

Die Zutaten: 250 g Grünkohl 3 EL Olivenöl Salz   So geht’s: 1. Als Erstes trennt ihr die Blätter vom Strunk und reißt sie in mundgerechte Stücke. Achtet darauf, dass ihr die Blätter nicht zu klein macht – sie schrumpfen ziemlich im Ofen [...]
auf Fritzis Kitchen weiterlesen
vor 11 Monaten veröffentlicht

Fitness Pancake

Zutaten für eine Portion: 1/2 halbe Banane 1 Ei Früchte Evtl. Schokocreme und Zucker Etwas Öl zum anbraten So geht’s: 1. Banane und Ei mit einem Pürierstab pürieren bis eine cremige Masse ohne Stückchen entsteht 2. Öl in einer Pfanne [...]
auf Fritzis Kitchen weiterlesen
vor 1 Jahr veröffentlicht

Lebkuchen-Kakao 

Zutaten: 250 ml Milch 3 TL Trinkschokolade 2 TL Lebkuchengewürz 150 ml Sahne Zimt, Zucker (wenn ihr wollt) So geht’s: 1. Milch in einen Topf geben, Trinkschokolade, Lebkuchengewürz und nach Bedarf Zucker zugeben. Alles gut verrühren und [...]
auf Fritzis Kitchen weiterlesen
vor 2 Jahren veröffentlicht

Feigen Burger

Ergibt 3 Burger Für die Feigen-Senf-Soße: Ca. 200 g Feigen geschält und gewürfelt 1 Schalotte gewürfelt 1 cm Ingwer geschält und fein gerieben 1 EL Öl 2 EL Zucker 4 EL weißer Balsamicoessig 4 EL Portwein 4 EL körnigen Senf Für das Fleisch: [...]
auf Fritzis Kitchen weiterlesen
vor 2 Jahren veröffentlicht

Burger Brötchen

   Für 12 Brötchen braucht ihr: 500 g Mehl 60 ml Milch 30 brauner Zucker 80 g Butter 1 Hefewürfel Salz 2 Eier Sesamsaat 1. 175 ml warmes Wasser, 40 ml Milch, 20 g Mehl und den Zucker in einer Rührschüssel mischen und die Hefe hineinbröseln. [...]
auf Fritzis Kitchen weiterlesen
vor 2 Jahren veröffentlicht

Apple Crumble

Zutaten für eine kleine Auflaufform 3 Äpfel in feine Scheiben geschnitten 1 EL Zitronensaft 100 g Mehl 130 g Zucker 100 g Butter Prise Zimt Becher Sahne Mark einer Vanilleschote 2 TL Vanillezucker 1. Ofen auf 180 Grad aufheizen 2. Äpfel in die [...]
auf Fritzis Kitchen weiterlesen
vor 2 Jahren veröffentlicht

Matjessalat mit Kartoffeln

Für ca. 4 Portionen 1 Apfel in kleine Stücke geschnitten (säuerliche Sorte) 5 Saure Gurken in kleine Stücke geschnitten 1 Zwiebel fein geschnitten 4 Matjesfilets in feine Streifen geschnitten (Ca. 1 cm breit) 1 Becher griechischer Joghurt 1 [...]
auf Fritzis Kitchen weiterlesen
vor 2 Jahren veröffentlicht

Südtiroler Speckknödel

Zutaten für ca. 8 Knödel: 250 g Baguette vom Vortag klein geschnitten 150 g geräucherter Speck klein geschnitten 1 Zwiebel klein geschnitten 1/2 Bund Petersilie gehackt 3 EL Mehl 3 Eier 200 ml Milch Salz, Butter So geht’s: 1. Speck und Zwiebeln [...]
auf Fritzis Kitchen weiterlesen
vor 2 Jahren veröffentlicht

Ähnliche Blogs

Signora Al Dente

Signora Al Dente

Italienverliebtes, verrücktes Mädchen vom Land. Leidenschaftliche Köchin und leidliche Bäckerin. Geht mit mir durchs Leben und lasst uns zusammen dazu lernen.

Gesundes-Essen.bio

Gesundes-Essen.bio

BIO

..ist kein Fremdwort – sondern leckere Alltäglichkeit ohne Konservierungsstoffe oder Zusatzmittel !!!

Ein Plus für die Gesundheit.

Hier zeige ich wie mit wenig Aufwand jeden Tag „Gesundes Essen“ ohne Pestizide auf den Tisch für die Familie oder den Single-Haushalt kommt. Die Gerichte sind Standard, vegetarisch und vegan – Alles natürlich in BIO-Qualität; .ohne Konservierungsstoffe oder Zusatzmittel – Alles frisch zubereitet. Hier kommen Umwelterkrankte, Chemikaliensensible, Systemerkrankte und Multisystemerkrankte sowie gesundheitliche Verantwortungsvolle zu Hilfe, denn ich verwende hauptsächlich nur Frischwaren und was für den Organismus förderlich ist.

Leser erfahren auch den notwendigen gesundheitlichen und umweltmedizinischen Hintergrund (i.A.), der gar nicht oder oft bei Essen-Blogs unbehandelt bleibt; hier ein Kaufziel von Literatur oder Produkten nach sich zieht.

Ich bin Architekt, Baubiologe, Bausachverständiger und Gesundheitsberater i.A. und beschäftige mich beruflich, ehrenamtlich und privat mit Schadstoffen die auf das menschliche Immunsystem wirken. Ich bin auch ambitionierter Hobbykoch – kommen Sie vorbei und lernen sich gesund zu ernähren – ohne Schadstoffe!

Time to Meat

Time to Meat

Die ist ein Blog rund um das Thema BBQ und Grillen. Es werden regelmäßig Artikel über neue Rezepte veröffentlicht. Außerdem gibt es viele Informationen zu den Basics, Zubehör, Produkttests usw.