glatzkochs welt
Blogger: blogger_36100
Gourmet Blogs

Launiger Blog, unter dem Motto Kochen für doofe und Genießer. Selbst entwickelte Rezepte, immer mit dem Anspruch, wenig Hilfsmittel und Geräte einzusetzen.
Gesund und lecker schließen sich hier nicht gegenseitig aus.

aufgenommen
30. Juni 2014

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
27. September 2016

Ranking

keine Teilnahme

Brühe von der Schweinshaxe

Freitag nach Feierabend war ich bei Metro einkaufen. Ich laufe dann meinen Einkaufzettel ab und stöbere ansonsten immer noch ein bisschen rum, ob es irgendwas gibt, was ich brauchen kann und mir im Blog noch fehlt, oder worauf ich spontan Lust [...]
auf glatzkochs welt weiterlesen
vor 4 Tagen veröffentlicht

Schnitzel mit Pflaumenmusfüllung

Es gibt Dinge, die ein Mann tun muss. Schnitzel mit Pflaumenmusfüllung gehören definitiv dazu. Auf solche Dinge komme ich meistens spontan. In diesem Fall habe ich mir selbst das Stichwort gegeben, als ich mein selbst eingekochtes Pflaumenmus [...]
auf glatzkochs welt weiterlesen
vor 5 Tagen veröffentlicht

Pflaumenketchup - frisch eingekocht!

Das schmeckt wirklich unglaublich gut! Ist ja auch kein Wunder, denn das Pflaumenketchup besteht nur aus frischen Zutaten und es ist kinderleicht herzustellen. Euch erwartet ein pikant-fruchtiges Ketchup, je nach ausgewählter Peperoni auch ein [...]
auf glatzkochs welt weiterlesen
vor 6 Tagen veröffentlicht

Pflaumenmayonnaise - Ideen muss man haben!

Pflaumenmayonnaise? Alles kann nichts muss! Jetzt ist Erntezeit, also hole ich das Maximum aus dem vorhandenen Angebot heraus. Alte Zöpfe abschneiden, neue Dinge ausprobieren, starre Muster aufbrechen, wofür man was verwenden kann. [...]
auf glatzkochs welt weiterlesen
vor 7 Tagen veröffentlicht

Frenched Ciabatta - kurz und gut!

Das ist ganz schneller Luxus im Alltag, wenn es nicht lange dauern soll und man trotzdem nicht auf irgendeinen Tütenschwindel reinfallen möchte. Das Ciabatta habe ich selbst gebacken, das macht es natürlich noch ein wenig wertvoller, aber das [...]
auf glatzkochs welt weiterlesen
vor 8 Tagen veröffentlicht

Ein Teig - drei Kuchen in einer Stunde

Mittwoch Abend ist der Kuchen vom vorherigen Wochenende Geschichte. Meine Frau sagt, "also der Zitronenkuchen war sehr lecker", Emma meint "ich will wieder Pflaumenkuchen haben" und mir fällt auf, dass die Feigen nicht ohne Grund nur 10 Cent das [...]
auf glatzkochs welt weiterlesen
vor 9 Tagen veröffentlicht

Spaghetti aglio e olio - Die Mutter aller [...]

Das ist eines der einfachsten Nudelrezepte aller Zeiten und höchstwahrscheinlich auch eines der ursprünglichsten. Spaghetti aglio e olio bedeutet mit Knoblauch und Öl. Trotzdem schmeckt das schon sehr besonders. Das sollte man den ganzen [...]
auf glatzkochs welt weiterlesen
vor 10 Tagen veröffentlicht

Bananenchutney

Kaum sind im heimischen Garten die Bananen reif, werden sie auch schon braun und müssen dringend weg. O.k reingefallen, die sind natürlich nicht aus dem eigenen Garten sondern letzten Samstag bei Lidl gekauft. Die Kinder wollen sie nicht mehr mit [...]
auf glatzkochs welt weiterlesen
vor 11 Tagen veröffentlicht

Fleischsalat selbst gemacht!

Das sind Rezepte,die aus dem Nichts in mein Hirn kommen. In diesem Fall haben die Kinder nach dem Abendessen einfach Ihren zerteilten Apfel nicht aufgegessen und ich wollte den  nicht wegwerfen. Sowas scheußliches mit Fleischsalat und Tomate stand [...]
auf glatzkochs welt weiterlesen
vor 12 Tagen veröffentlicht

Feigen mit Ziegencamembert

Das ist eine tolle Vorspeise, bei der man Ziegencamembert lieben lernen kann. In Kombination mit Feigen, ist das schon eine echte Ansage, weil sich die Geschmacksnerven auf eine Menge neue Eindrücke einstellen müssen. Mein Risiko war begrenzt, [...]
auf glatzkochs welt weiterlesen
vor 13 Tagen veröffentlicht

Schreib einen Kommentar