Blogger: blogger_699
Informatik Blogs

Bedenkliches aus dem IT-Alltag

In diesem Blog schreibe ich über Themen rund um die IT (InformationsTechnologie, also Computer, Software und die damit arbeitenden Menschen). Über Dinge aus der Branche, die mich bewegen. Das sind SQL, Datenbanken, Tools, Web-Techniken und alltägliche Dinge.

aufgenommen
2. Dezember 2007

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
21. Februar 2017

Ranking

keine Teilnahme

Monochord [...]

#LSR Leider können wir momentan diese Information nicht darstellen.
zum Blog
vor 3 Monaten veröffentlicht

Weiteres [...]

#LSR Leider können wir momentan diese Information nicht darstellen.
zum Blog
vor 2 Jahren veröffentlicht

eBook [...]

#LSR Leider können wir momentan diese Information nicht darstellen.
zum Blog
vor 2 Jahren veröffentlicht

Kreis [...]

#LSR Leider können wir momentan diese Information nicht darstellen.
zum Blog
vor 2 Jahren veröffentlicht

[...]

#LSR Leider können wir momentan diese Information nicht darstellen.
zum Blog
vor 3 Jahren veröffentlicht

SQL [...]

#LSR Leider können wir momentan diese Information nicht darstellen.
zum Blog
vor 3 Jahren veröffentlicht

Nerds in [...]

#LSR Leider können wir momentan diese Information nicht darstellen.
zum Blog
vor 3 Jahren veröffentlicht

Nette [...]

#LSR Leider können wir momentan diese Information nicht darstellen.
zum Blog
vor 3 Jahren veröffentlicht

[...]

#LSR Leider können wir momentan diese Information nicht darstellen.
zum Blog
vor 3 Jahren veröffentlicht

[...]

#LSR Leider können wir momentan diese Information nicht darstellen.
zum Blog
vor 3 Jahren veröffentlicht

Schreib einen Kommentar

Ähnliche Blogs

ClearByte Packaging Blog

Interessantes zu den Themen Windows System Engineering, Software Packaging, Office Engineering und System Center Config Manager

Bios Passwort vergessen

Bios Passwort vergessen

Vergessen sie die Idee, das BIOS Passwort einfach zu löschen, indem sie die Bios-Batterie entfernen. Dadurch werden alle BIOS Einstellungen gelöscht, nur das BIOS Passwort nicht. Bei älteren Laptop`s, wird das zwar funktionieren aber bei neueren Laptop`s ist das BIOS Passwort nicht im CMOS gespeichert. Nach öfteren falschen Eingabe des Bios Passworts, wird bei fast allen Laptop`s ein Hash Code erzeugt. Durch den Hash Code kann dann das Master-Passwort errechnet werden. Natürlich gibt es auch Ausnahmen, wo kein Hash-Code erzeugt wird, wie z.B. bei IBM. In diesen Fall kann man nur noch mit einem Programmiergerät den ROM Speicher auslesen und neu beschreiben. Manche Laptop`s haben auch einen DIP-Schalter bzw. einen Jumper zum löschen des Bios Passwortes. Es kann sich also schon mal lohnen in das Handbuch zu sehen, wenn man das Bios Passwort vergessen hat. Auf dieser Seite hier, ist möglich durch den Hach- Code für Laptop`s der Marken Dell, Fujitsu Siemens, ACER, HP, Samsung und noch einige andere Modelle ein Master Passwort zu erstellen. Für diesen Service verlangen manche Anbieter noch richtig viel Geld, bzw. wird der Service auf Ebay teuer verkauft. Zu 99% wird das Master Passwort auch funktionieren. Dabei ist die richtige Schreibweise zu beachten, wie z.B. das ein 0 eine Null ist und kein O. Wichtig ist auch, das das errechnete Masterpasswort für amerikanische Tastaturen erzeugt wurde.

Blog rund um Java und den SCJP

Wissensvermittlung rund um Java. Für jedes erlernte Thema gibt es Aufgaben zur Wissensüberprüfung. Zusätzlich findet man auf dem Blog Tipps, Kniffe und Lösungsvorschläge rund um die Vorbereitung zur Sun Java Certified Programmer (SCJP)-Zertifizierung.