Gott und ich
Blogger: Marie Servaint
Lifestyle Blogs

Es handelt sich um einen christlichen Blog. Die Seite „Gott und ich“ dient dazu, Erfahrungen auf meiner Lebensreise mit Gott zu reflektieren und sie mit Inhalten aus seinem Wort zu verknüpfen.

Persönliches Ziel ist die Lernerfahrung und Reflexion von persönlich Erlebtem, an dem ich gerne meine Leserinnen und Leser teilhaben lassen möchte.

Außerdem gibt es von mir verfasste „christliche Meditationen“ und \“moderne Psalmen\“ auf Basis biblischer Texte sowie \“meditative Lieder\“.

aufgenommen
1. September 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
25. Februar 2017

Ranking

Platz 410
+157


zusammen mit 8 weiteren Einträgen

Balance

Ich suche im Leben die richt’ge Balance, die mich warnt, wenn ich eile, zu wenig verweile – im Jetzt der Gegenwart. Gehen oder bleiben? Arbeiten oder schweigen? – Frag ich mich Tag um Tag. Ich lernte das Eine: Es verlangt… Weiterlesen →
auf Gott und ich weiterlesen
vor 3 Tagen veröffentlicht

Meditatives Lied 5: Zeig mir dein Gesicht

auf Gott und ich weiterlesen
vor 3 Tagen veröffentlicht

Mein Baum

Im Garten neben dem hölzernen Zaun, steht mein starker Lebensbaum. Der Baum ist alt, die Wurzeln sind bald übereinander gewachsen. Sie ragen sogleich, in den vom Schilf umrankten Teich, der neben den Bäumen mündet. Die Äste sind weit mit den… [...]
auf Gott und ich weiterlesen
vor 4 Tagen veröffentlicht

Manchmal

Manchmal hätt ich gerne Urlaub, von mir – nur für einen Tag. Ich besuchte fremde Menschen, die ich gerne mag. Und flöge durch die Lüfte, ohne Geist und Körper,  frei und unbeschwert.  – Und am nächsten Abend? Wäre alles wieder… [...]
auf Gott und ich weiterlesen
vor 10 Tagen veröffentlicht

Entwicklung

Du denkst, ich bin sicher, in dem, was ich tu? Ganz ehrlich: Ich hab‘ ebenso viel Ahnung wie du. Ich versuche mein Leben leicht zu nehmen die Aufgaben und Wege mal zu verstehen um sie mit meiner Handschrift zu versehen.… Weiterlesen →
auf Gott und ich weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Veränderung des Glaubens

Ich war ein sehr sensibles Kind mit einer blühenden Fantasie. Ich liebte es, wenn mir Geschichten vorgelesen wurden, zu staunen und zu entdecken. Ich glaube, der Poesie liegt eine besondere Heiligkeit zugrunde. Ich glaube an die Kraft von [...]
auf Gott und ich weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Denkfabrik

Ich denke. Ich denke und denke, und denke weiter und weiter. Ich denke weiter und weiter und immer weiter, bis gar nichts mehr von mir übrigbleibt –  außer dem Knäuel in meinem Kopf vom vielen Denken.
auf Gott und ich weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Eingesperrt

Wünschst du dir nicht mehr, statt im Sitzen, im Spielen, Tanzen und Flitzen, zu lernen, zu verstehen? Würdest dabei nicht vermissen, was auf den allzu harten Sitzen, dir niemand zu erklären wagt: Uns’re Bildung hat versagt!
auf Gott und ich weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Meine Brille

Mit meiner Brille schaue ich auf diese, meine, uns’re Welt. Ich sehe an, was mir gefällt und was ich nicht begreife. Sie gehört alleine mir; begleitet mich und führt zu mir und lenkt auch meine Taten. Meine Brille jetzt und hier, war… [...]
auf Gott und ich weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Goldene Äpfel

Ein Bildnis gold’ner Äpfel hoch über meinem Kopf; es glich dem Haupt von Engeln unwirklich, sanft und zart. Ich sang das Lied des Abschieds, im Zauber des Erneuten, im Verblassen des Vergang’nen, umarme ich das Jahr.  
auf Gott und ich weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht