Gott und ich
Blogger: Marie Servaint
Lifestyle Blogs

Es handelt sich um einen christlichen Blog. Die Seite „Gott und ich“ dient dazu, Erfahrungen auf meiner Lebensreise mit Gott zu reflektieren und sie mit Inhalten aus seinem Wort zu verknüpfen.

Persönliches Ziel ist die Lernerfahrung und Reflexion von persönlich Erlebtem, an dem ich gerne meine Leserinnen und Leser teilhaben lassen möchte.

Außerdem gibt es von mir verfasste „christliche Meditationen“ und \“moderne Psalmen\“ auf Basis biblischer Texte sowie \“meditative Lieder\“.

aufgenommen
1. September 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
11. Dezember 2016

Ranking

Platz 171
+151


zusammen mit 1 weiteren Einträgen

Große Erwartungen

Deine Erwartungen an mich, sie ersticken mich; nehmen mir die Luft zum Atmen. Denn ich weiß: ich erfüll‘ sie nicht. Wollte ich’s auch wagen. Lass mich leben, wie ich will. Freu dich mit, wenn mir gelingt, was meinem Denken, meinem… [...]
auf Gott und ich weiterlesen
vor 3 Tagen veröffentlicht

Es ist Weihnacht

Verloren. Verloren. Unaufhaltsam schnell geht es – weiter den Berg hinauf und hinunter. Ein Spiegelkarussell, vergleichbar mit Perlen, die dicht nebeneinander gereiht, sich in ihren Bewegungen stören.
auf Gott und ich weiterlesen
vor 8 Tagen veröffentlicht

Du und ich

Du und ich, wir zwei sind verbunden, gehen nebeneinander her – immer im Gleichschritt und sind doch so sehr mit uns selbst beschäftigt. Wir gehen den Lebensweg des anderen und den eigenen; und sind so im Spannungsfeld, das nur begreift,… [...]
auf Gott und ich weiterlesen
vor 8 Tagen veröffentlicht

In der Hand des Höchsten

Ich bin ein Mängelwesen. Weit weniger wert als ein Grashalm. In meinen Augen: Mühsam und grau; Verfangen im Nebel der Bedeutungslosigkeit. Wie kann man so leben. – wollen. Ein Trugschluss, weil es nur die halbe Wahrheit ist. Das macht mich [...]
auf Gott und ich weiterlesen
vor 15 Tagen veröffentlicht

Vom Loslassen

Akzeptanz. Was bedeutet dieses Wort? Bedeutet es still zu sein, währen neben einem alles in die Brüche zu gehen scheint? Nichts zu tun, wenn man eigentlich schreien will? Innerlich verrückt zu werden, dabei jedoch eine Miene aufzusetzen, die [...]
auf Gott und ich weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Im Dickicht der Unendlichkeit

Ich. Habe gerade meinen Weg nicht gefunden. In einer Welt, wo jeder immer weiß, wohin er geht. Bin rastlos in einer Weise, die mich nirgends ankommen lässt. Hilfst du mir, meinen Weg zu gehen? Mich wieder zu finden, um nicht… Weiterlesen →
auf Gott und ich weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Du musst dich nur vor Gott verantworten!

„Meine Freunde, habt keine Angst vor denen, die euch töten wollen. Sie können nur den Körper töten; mehr können sie euch nicht antun. Aber ich sage euch, wen ihr wirklich fürchten sollt: Fürchtet Gott, der die Macht hat, Menschen zu… [...]
auf Gott und ich weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Meditativer Text 1: Land der Ruhe

In deiner Gegenwart kommt mein Herz zur Ruhe. In deiner Gegenwart erfahr‘ ich neuen Sinn. In deiner Gegenwart zählt nicht mehr was ich tue. In deiner Gegenwart gilt nur noch was ich bin.   Ich bin dein, du bist mein.… Weiterlesen →
auf Gott und ich weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Meditatives Lied 4: „Gott stärke dich“

    „Gott stärke dich“ mit seinem meditativ-wiederkehrenden Text ist für mich ein sehr gelungenes christliches Entspannungsstück in der Tradition von Taizé. In Verbindung mit dem ansprechenden Video wird es zur Entspannungs-Oase für [...]
auf Gott und ich weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Meditatives Lied 3: „Gott nahe zu sein, ist [...]

  Dieses Lied wurde bei meiner Hochzeit gespielt: Wir haben das Video per Beamer auf der Leinwand abgespielt. Für mich ist es ein Lied, das die Seele berührt und Zuversicht schenkt. Es ist eine Erinnerung an Gottes Zusagen und damit… [...]
auf Gott und ich weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht