Henrik Geyer – Spiritualität und Inspiration
Blogger: Bolter
Kultur Blogs

Der Autor und Künstler Henrik Geyer stellt seine Bücher und Bilder vor. Er schreibt in seinem Blog Spireo über Themen wie Philosophie, Spiritualität, Inspiration, das Schreiben von Büchern. Es geht oft um Glück und Achtsamkeit als die Hauptfaktoren für körperliche und geistige Gesundheit.

aufgenommen
27. Oktober 2015

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
19. Januar 2017

Ranking

keine Teilnahme

Das neue Jahr wird der Hammer

„Das neue Jahr wird der Hammer!“ – schrieb mir ein Freund auf dem Handy, und ich stimmte ihm zu. Im neuen Jahr haben wir viel Gutes zu erwarten. Im Persönlichen und auch politisch wird sich manches ändern. Wie man an den… Weiterlesen Das [...]

Ist das Leben nicht schön? Das Leben ist schön!

Einer der spirituellsten Filme, gleichzeitig ein sehr unterhaltsamer Familienfilm, ist „Ist das Leben nicht schön?“, ein amerikanischer Spielfilm von 1946, mit James Stewart und Donna Reed in den Hauptrollen. Ist das Leben nicht schön? dreht [...]

Polarität überwinden

Im Beitrag Polarität und Dualität habe ich über die Widersprüchlichkeit der Welt gesprochen, deren Quelle wir selbst sind. Ich habe darüber gesprochen, dass es unauflösbare Widersprüche nicht gibt, und dass das gegensätzlichste [...]

Gurdjieff und die Mysterien des geheimen Wissens, [...]

In diesem Artikel geht es darum aufzuzeigen, warum manche Menschen darauf kommen, die Welt sei voller Rätsel,während es dem Materialisten doch eher so scheint, als habe die Welt keinen geheimnisvollen Aspekt – denn die Dinge der Welt erscheinen [...]

Was ist paradox am Wort „das Alles“ / [...]

Das Wort „das Alles“ / „alles“ / „das All“ ist paradox, weil es etwas bezeichnet, das es nicht geben kann. Es ist insofern ganz ähnlich der Wort „das Nichts“. Lesen Sie auch: Beitrag Gibt es das Nichts? Wie kann man… Weiterlesen [...]

Gibt es das Nichts? Wie kann man sich das Nichts [...]

Im Spirealismus geht es oft um das Nichts. Die Frage Gibt es das Nichts? nannte ich manchmal die zentrale Frage der Philosophie, denn am Nichts und an seiner Vorstellung trennt sich die Weltanschauung in jene, die glaubt, der Mensch würde eine [...]

Geistige Welten – objekthaftes Denken, [...]

In dem, was ich bisher zum Thema Spirealismus schrieb, ging es häufig um die Frage, was die Realität ist, wie man die Probleme der materialistischen Weltanschauung auf ganz andere Weise sehen und angehen kann, etc…   In diesem Artikel, sowie… [...]

Das Einzelne – es gibt nichts, das einzeln sein [...]

Eine der grundlegenden Aussagen des Spirealismus ist, dass die Welten, die Ich-Universen, jeweils eine Relation sind. Da in einer Relation alles nur durch die Verbindung entsteht, lautet eine der Folgerungen des Spirealismus, dass es nichts geben [...]

Was ist die Wahrheit in Wahrheit? Die Wahrheit [...]

„Die Wahrheit“ gibt es nicht – sie ist kein Ding. Das ist die spirealistische Sichtweise auf die Wahrheit, die vielleicht manchem paradox erscheint. Doch paradox im eigentlichen Sinn ist eher die Verwendung des Wortes „die Wahrheit“ im [...]

Der sechste Weltuntergang – arbeitet die [...]

Mit der immer schneller voranschreitenden Überbevölkerung kommt eine neue Gefahr für die Menschheit in die Welt. Der Mensch – diesmal nicht als der Verteidiger gegen äußerlich-natürliche Übel, ums Überleben kämpfend, sondern der Mensch, [...]