Herr Eifel
Blogger: Herr Eifel
Kunst Blogs

Ich muss gestalten, ich muss drucken, meine Zeit mit dem verbringen, was ich liebe – das ist der Plan.
Und der erste Schritt ist mit dem Startschuss zu meinem ersten großen Projekt „OUT OF THE BOX: Print a song almost every day“ bereits getan. (Fast) jeden Tag werde ich einen Siebdruck anfertigen, inspiriert von einem Song.
Auf meinem Blog kannst du miterleben, wie ich Worte und Melodie kreativ umsetze und am Ende schließlich ein Siebdruck entsteht. Du begleitest mich durch alle Höhen und Tiefen meines Projekts. Und gemeinsam werden wir erleben, was am Ende dabei herauskommt. Ich bin gespannt. Du auch?

aufgenommen
11. September 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
6. Dezember 2016

Ranking

keine Teilnahme

Von den Ohren ins Herz – Siebdruck #11

The Bravery…eine ziemlich geniale Band So viel vorweg. Damit ihr meine Meinung zu den New Yorkern schon kennt. Das Album Stir the Blood aus dem Jahr 2009 brauchte damals allerdings schon einige Anläufe um von den Ohren zum Herz zu … Weiter Der [...]
auf Herr Eifel weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Mehr als ein Siebdruck – ein Appell an die [...]

Um Gottes Willen Endlich mal ein Atheisten Song, denke ich noch, als ich auf den Monitor blicke und den kleinen bunten Zettel in den Händen halte. Atlas Losing Grip “Logic” steht da drauf. Ob ich dazu wohl etwas einigermaßen sinniges, … [...]
auf Herr Eifel weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Am Anfang steht die Inspiration – wie ein [...]

Na, was geht dir so durch den Kopf, wenn du meinen Blog betrachtest? Fragst du dich, warum ich nicht einfach jeden Tag drucke? Wie das so abläuft, wenn ich den Song gezogen habe? Wie ein Siebdruck entsteht? Dann habe ich … Weiter Der Beitrag Am [...]
auf Herr Eifel weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Nicht jeder Songtitel hält was er verspricht – [...]

Was ist denn jetzt mit der Puppe? Zettel ziehen. Aufklappen. Draufstarren. Freudiges grinsen. “Show me on the doll where the music touched you” heißt der nächste Song. Red City Radio ist die Band. Welch großartiger Songtitel. Gefällt mir. [...]
auf Herr Eifel weiterlesen
vor 4 Monaten veröffentlicht

Der gewonnene Kampf mit Siebdruck #7 – [...]

Der Kampf ist vorüber Geschafft. Erledigt. Fertig. Was ein Höllenritt. Jetzt liegt er endlich vor mir: Druck #7. Als der Song das erste Mal in meine Gehörmuschel dröhnte, dachte ich noch, das wird eine einfach Nummer. Falsch. Die letzten Tage [...]
auf Herr Eifel weiterlesen
vor 4 Monaten veröffentlicht

Vom Illustrieren, Siebdrucken und dem Wurm, der [...]

Song #7 wartet in der Kiste Vor vier Tagen war es wieder soweit, meine Hand griff in die kleine Box und fischte nach dem neuen Song für den nächsten Druck. Blick auf den Zettel, Stirnrunzeln, fragender Blick. Dresden Dolls? Ist … Weiter Der [...]
auf Herr Eifel weiterlesen
vor 4 Monaten veröffentlicht

Druck #6 inspiriert von Goodbye Fairground – [...]

Goodbye Fairground – Der Song, der mich zu diesem Druck inspirierte Ein Stadt, Einsamkeit, alles um dich herum zerfällt. Dein Haus, deine Gegend, niemand spricht mit dir und du hälst besser auch die Schnauze gegenüber den Menschen im Ort, um [...]
auf Herr Eifel weiterlesen
vor 4 Monaten veröffentlicht

Druck #5 inspiriert von Ignite – Begin Again

Ignite – Der Song Scheiße, scheiße, scheiße – das denke ich noch und frage mich gleichzeitig, ob ich das auch vielleicht laut ausgesprochen habe. Ich schaue von dem bunten Zettelchen hoch, kneife kurz die Augen zusammen und glaube ein paar [...]
auf Herr Eifel weiterlesen
vor 4 Monaten veröffentlicht

Druck #4 inspiriert von Pearl Jam – Black

Pearl Jam – Mache songs treffen dich härter Manche Songs treffen dich härter, tiefer in die Magengrube als dir das lieb und recht ist. Eben noch machst du halbwegs vergnügt dein Ding und bist dir deiner selbst in der Gegenwart … Weiter Der [...]
auf Herr Eifel weiterlesen
vor 4 Monaten veröffentlicht

Druck #3 inspiriert von Razorlight – Hostage of [...]

Razorlight – Hostage of Love Als ich gestern den neuen Song aus der Box zauberte, fand ich auf dem Zettel Hostage of Love von Razorlight vor. Komplettes Neuland. Ich meine, die Existenz einer Gruppe namens Razorlight war mir zuvor sicherlich … [...]
auf Herr Eifel weiterlesen
vor 4 Monaten veröffentlicht