Inas Bücherkiste
Blogger: IDegenaar
Kultur Blogs

Ich stelle jeden Freitag ein Buch aus meinen Regalen vor. In unregelmäßigen Abständen schreibe ich über Kuriositäten aus meinem Bücherschrank und seit Neuestem auch über Nachrichten rund ums Buch, die mich interessieren.

aufgenommen
27. Oktober 2015

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
28. September 2016

Ranking

Platz 284
+37


zusammen mit 31 weiteren Einträgen

# 68 - Mehr Gefühlskälte geht nicht

Der Blick auf die Schönen und Reichen Die Informanten ist mein erstes Buch, das ich von Bret Easton Ellis gelesen habe. Es ist in der Originalausgabe 1994 nach Ellis' damals umstrittenen Buch American Psycho veröffentlicht worden.Waren das die [...]
auf Inas Bücherkiste weiterlesen
vor 5 Tagen veröffentlicht

# 67 - Allende und die Jugend

Eine Premiere für diesen Blog: das erste Jugendbuch Das heutige Buch ist mir zufällig in die Hände gefallen. Obwohl ich schon einige Titel von Isabel Allende gelesen habe (siehe auch die Rezension zu Paula), ist mir völlig entgangen, dass sie [...]
auf Inas Bücherkiste weiterlesen
vor 10 Tagen veröffentlicht

Schönes Wochenende

Liebe Leser meiner Bücherkiste,aus privaten Gründen kann ich euch heute leider kein neues Buch vorstellen und muss euch deswegen auf die nächste Woche vertrösten. Ich hoffe, ihr schaut dann wieder hier vorbei.Die allermeisten Bücher, über die [...]
auf Inas Bücherkiste weiterlesen
vor 19 Tagen veröffentlicht

# 66 - Ein Muss für alle Mallorca-Fans

Ein Buch voller Erinnerungen Der Fotograf Josep Planas I Montanya ist vor 70 Jahren im Rahmen seines Wehrdienstes nach Mallorca gekommen und war so beeindruckt, dass er der Insel seitdem treu blieb. Er verließ die Provinz Barcelona und lebte auf [...]
auf Inas Bücherkiste weiterlesen
vor 26 Tagen veröffentlicht

# 65 - Der seltsamste Roman

Ein toter Hurenbock, eine verschwundene Urne und ausufernder Verfall Nach dem Lesen der letzten Seite des Romans Die hundert Brüder von Donald Antrim möchte man Jonathan Franzen sofort in seiner Einschätzung, die er im Vorwort äußert, [...]
auf Inas Bücherkiste weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

# 64 - Es geht heiter weiter

DER Leitfaden für angehende Krimiautoren Mit Wie Sie den Schwedenkrimi des Jahrhunderts schreiben hat der schwedische Autor Henrik Lange sehr humorvoll das Schema der Krimis aufs Korn genommen, die aus dem Land der Elche und 1.000 Seen stammen. [...]
auf Inas Bücherkiste weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

# 63 - Urlaubsort wird zur Mordkulisse

Am Bodensee geht es krimineller zu, als man denkt Christiane Kördel hat mit ihrem Erstlingswerk Seezeichen 13 ein lockeres und unterhaltsames Buch geschrieben, in dem die junge Ines Fox als unfreiwillige Ermittlerin im Mittelpunkt steht. Ines ist [...]
auf Inas Bücherkiste weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Der Juli war ein bunter Mix

Schaurige Maklerphotos, ein paar Tote und etwas Philosophie  Am 1. Juli habe ich ein Buch vorgestellt, das mich nicht so sehr begeistert hat: So still in meinen Armen ist aus einer Kooperation zwischen Mary Higgins Clark und Alafair Burke [...]
auf Inas Bücherkiste weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

# 62 - Ein Leben im Großraumbüro

Ein hochgelobter Roman um den modernen Büroalltag Björn ist die Hauptfigur im Roman Das Zimmer des schwedischen Autors Jonas Karlsson und ein Mensch, der von seinem Arbeitsverhalten restlos überzeugt ist. Er sieht sich als cleveren Mitarbeiter, [...]
auf Inas Bücherkiste weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

# 61 - Ein Dorf ist gegen Windkraft - oder auch [...]

Ein Gesellschaftsroman auf dem platten Land Manche Entscheidungen wollen wohlüberlegt sein. Auch die, in ein kleines, entlegenes Dorf zu ziehen. Alle, die von einem idyllischen Landleben, hilfsbereiten Nachbarn, einer Dorfkneipe und ganz viel Ruhe [...]
auf Inas Bücherkiste weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht