Intensivkind
Blogger: syrabo
Gesundheit Blogs

Ein Blick in ein Leben mit einem Intensivkind, ein Leben, das gezeichnet wird durch eine schwere Behinderung, durch Medizin und Technik, die das Leben aufrecht erhalten. Ein Ausschnitt verwebt mit der Gesellschaft, den Trägern der Kosten und der Fiktion, die nach der Zartheit in diesem Ganzen sucht.

aufgenommen
4. August 2008

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
5. Dezember 2016

Ranking

keine Teilnahme

Pflegemanagement aktuell – Pflegende [...]

Nach der Meldung oder eher dem Kommentar von „Pflegemanagement aktuell“ von der Redaktion Verlag PRO Pflegemanagement könnte ich eine Goldgräberstimmung erleben, also Reichtum erhoffen. Die / der Autor_In schlägt sogar vor den [...]
auf Intensivkind weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Windel & Co: Inkontinenzhilfe – ein Aus der [...]

Neben dem Pflegenotstand trat im Sommer die nächste Änderung in unserem Intensivzimmer ein: Der Lieferant für die Windeln meinte, die Krankenkasse würde nicht mehr ausreichend für die benötigten Windeln zahlen. Die bedeutet, wir müssten zu [...]
auf Intensivkind weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Pflege zu Hause – Pflegenotstand III

Pflegenotstand braucht mehr Öffentlichkeit und wir suchen Personal fürs Intensivzimmer. Weiterlesen
auf Intensivkind weiterlesen
vor 4 Monaten veröffentlicht

Pflege zu Hause – Pflegenotstand II

Der August rückt an uns heran und die „geplanten“ Stundenausfälle vom Pflegedienst haben sich minimiert. Dies freut und erleichtert uns. Wir sind der Dienstplanung, den Schwestern und Pflegern sehr dankbar. Es fällt der Druck, ständig an der [...]
auf Intensivkind weiterlesen
vor 4 Monaten veröffentlicht

Pflege zu Hause – Pflegenotstand

Bisher war die Abdeckung der ca. 600h Pflegestunden pro Monat bei der Intensivlady gut. Es gab Dienst- oder Stundenausfälle, ja, denn akute Erkrankungen oder „plötzliche“ Schwangerschaften ließen sich nicht „planen“ durch den [...]
auf Intensivkind weiterlesen
vor 5 Monaten veröffentlicht

Tag der Pflege 2016

Gestern wurde von @markuslauter über Twitter gefragt, wie verbringe ich den Tag in der Pflege. Gegen 5:30 Uhr aufstehen, gegen 6 Uhr den Nachtdienst ablösen und dann wird die morgendliche Pflegerunde vom Intensivkind begonnen. Zuvor wird noch ein [...]
auf Intensivkind weiterlesen
vor 7 Monaten veröffentlicht

Behindertenpolitik – Stand der Dinge

Wie gut oder fehlentwickelt die Behindertenpolitik in unserem Land ist, ist eine Sache der Perspektive. Zum einen wäre die Sichtweise, mit welchen Ländern wird verglichen. Deutschland befindet sich in der EU und muss sich mindestens einem [...]
auf Intensivkind weiterlesen
vor 9 Monaten veröffentlicht

Pflege zu Hause – Verbessere deine [...]

Der Pflegeberuf birgt aktuell ein hohe gesundheitliche Belastung. Weiterlesen
auf Intensivkind weiterlesen
vor 10 Monaten veröffentlicht

Dank – Tag der Epilepsie, Kinderhospizarbeit, [...]

9.2. – Tag der Epilepsie, 10.2. – Tag der Kinderhospizarbeit, 11.2. – Tag des Kranken. Drei Tage, die das Intensivkind, die uns betreffen. Drei Tage, an den ich mich wieder auseinandersetze, wie schwer erkrankt unsere Madame ist. Vielleicht [...]
auf Intensivkind weiterlesen
vor 10 Monaten veröffentlicht

Im Radio: Selbsthilfe, Intensivkind und [...]

Das Thema „Selbsthilfe und Leben mit dem Pflegedienst“ war im Radio, im Offenen Kanal Jena am 21.01.16 auf dem Sendeplatz der IKOS Jena – Beratungszentrum für Selbsthilfe. Die IKOS macht dort einmal im Monat eine Sendung über Themen der [...]
auf Intensivkind weiterlesen
vor 10 Monaten veröffentlicht

Schreib einen Kommentar