Italienisch-Kochen.Blog
Blogger: matta
Gourmet Blogs

Italienisch-Kochen.Blog ist ein Blog zur italienischen Küche. Hier findest du viele leckere Rezepte (übersichtlich sortiert in Kategorien wie ‚Antipasti‘, ‚Primi‘, ‚Secondi‘ usw.), aber auch viel Hintergrundwissen in anschaulich gestalteten Beiträgen: über die unterschiedlichen regionalen Küchen und Speisen Italiens, typische Lebensmittel (z.B. Pinienkerne, Peperoncini), besondere Zubereitungsarten (z.B. Artischocken putzen) und das aktuelle Geschehen. Besonderes Augenmerk liegt auf den Möglichkeiten der gesunden Ernährung und zeitökonomischen Zubereitung der ursprünglichen, authentischen italienischen Küche und dem Ausleuchten der regionalen und geschichtlichen Hintergründe der vorgestellten Rezepte.

aufgenommen
27. September 2017

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
19. Januar 2018

Ranking

keine Teilnahme

Chisciöi alla valtellinese

Chisciöi sind salzige Fladen aus Buchweizenmehl, die mit Grappa (und Bier) angerührt und mit Käse ausgebacken werden. Sie stammen aus dem Veltlin und sind ziemlich "zünftig". Der Beitrag Chisciöi alla valtellinese erschien zuerst auf [...]
auf Italienisch-Kochen.Blog weiterlesen
vor 6 Tagen veröffentlicht

Maccheroncini di Campofilone al ragù

Heute stelle ich euch eine Nudelspezialität aus den Marken vor: Maccheroncini di Campofilone al ragù sind sehr dünne, engelshaarsähnliche Nudeln, die klassisch mit einem Fleischragù zubereitet werden. Der Beitrag Maccheroncini di Campofilone al [...]
auf Italienisch-Kochen.Blog weiterlesen
vor 12 Tagen veröffentlicht

Lasagne ai funghi

Hinter Lasagne ai funghi verbergen sich Lasagne, die hier mit verschiedenen Pilzen und ohne Tomatensauce vegetarisch zubereitet werden. Der Beitrag Lasagne ai funghi erschien zuerst auf ITALIENISCH-KOCHEN.BLOG.
auf Italienisch-Kochen.Blog weiterlesen
vor 16 Tagen veröffentlicht

Polpettine di vitello e ricotta

Frikadellen müssen nicht immer Brot und Milch als Zutaten haben - mit Ricotta und Parmesan geht's auch, wie die Polpettine di vitello e ricotta zeigen. Der Beitrag Polpettine di vitello e ricotta erschien zuerst auf ITALIENISCH-KOCHEN.BLOG.
auf Italienisch-Kochen.Blog weiterlesen
vor 18 Tagen veröffentlicht

Filetto di vitello al marsala

Für hohe Fest- und Feiertage geeignet ist Filetto di vitello al marsala. Das mit Steinpilzen verfeinerte Kalbsfilet wird mit einer Marsala-Ricotta-Sauce serviert. Der Beitrag Filetto di vitello al marsala erschien zuerst auf [...]
auf Italienisch-Kochen.Blog weiterlesen
vor 28 Tagen veröffentlicht

Filetto di vitello ai porcini e pistacchi

Ein Festtagsessen ist Filetto di vitello ai porcini e pistacchi. Das edle Fleisch wird mit Steinpilzen gegart und mit Pistazien garniert. Der Beitrag Filetto di vitello ai porcini e pistacchi erschien zuerst auf ITALIENISCH-KOCHEN.BLOG.
auf Italienisch-Kochen.Blog weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Lepre alla cacciatora

Ein ländliches Wildgericht, das besonders in Umbrien beliebt ist, ist Lepre alla cacciatora, bei dem Hasenfleisch zunächst in Rotwein mariniert und dann geschmort wird. Der Beitrag Lepre alla cacciatora erschien zuerst auf ITALIENISCH-KOCHEN.BLOG.
auf Italienisch-Kochen.Blog weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Scaloppine di vitello alla perugina

Scaloppine di vitello alla perugina sind dünne Kalbsschnitzel, die mit Paprika, Tomate und grünen Oliven gegart werden und aus Perugia, der Hauptstadt Umbriens, stammen. Der Beitrag Scaloppine di vitello alla perugina erschien zuerst auf [...]
auf Italienisch-Kochen.Blog weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Pandoro

Pandoro ist einer der beiden großen Weihnachtskuchen in Italien. Er stammt aus Verona, wird aus Mehl, Ei, Hefe, Zucker und Vanille gemacht und besitzt die typische Form eines achtzackigen Sterns. Der Beitrag Pandoro erschien zuerst auf [...]
auf Italienisch-Kochen.Blog weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Pappardelle al ragù di coniglio

Pappardelle al ragù di coniglio ist ein in Umbrien und in der Toskana sehr beliebtes Fleisch-Ragù, zu dem man die besonders breiten Pappardelle-Nudeln benutzt. Der Beitrag Pappardelle al ragù di coniglio erschien zuerst auf [...]
auf Italienisch-Kochen.Blog weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht