Blogger: Jaelle Katz
Private Blogs

Ich blicke aus meinem Katzenkorb auf die Welt. Und frage mich: Was macht mich glücklich? Das ist eine ganze Menge – vom Fasten bis zum Wandern. Katzen können wahre Genießer sein…

aufgenommen
7. April 2014

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
11. Dezember 2016

Ranking

keine Teilnahme

Schatten #Frapalymo

Schatten: S: Sollte sich C: Chaos im H: Himmel A: ausbreiten, T: Trinke eine T: Tasse Tee. E: Er beruhigt die N: Nerven. Verbunden mit: Frau Paulchen und dem #Frapalymo. (Da ich unterwegs kein Internet hatte, hole ich die letzten … Weiterlesen →
auf Jaellekatz weiterlesen
vor 4 Tagen veröffentlicht

Was habe ich eigentlich gestern gemacht?

Da ich gestern von unterwegs aus nicht schreiben konnte – und hinterher lieber mit dem Mitbewohner, der Lieblingshausziege und ihrem Freund geschwätzt habe, verrate ich erst heute, was ich gestern so den ganzen Tag getan habe, verlinke alles noch [...]
auf Jaellekatz weiterlesen
vor 5 Tagen veröffentlicht

Alles für die Katz #47

Essaoia ist eine Hafenstadt, in der viele große und gut genährte Katzen umherstrolchen, in den Hauseingängen in der Sonne liegen und durchaus um die Beine der Besucher streichen, sollten diese stehen bleiben. Fisch gibt es ausreichend, überall [...]
auf Jaellekatz weiterlesen
vor 10 Tagen veröffentlicht

Salzig und nass #Rostparade

  Während Frau Tonari den indischen Ozean vor der Nase hat, schicke ich ihr ein paar rostige Grüße von Atlantik. Dieser lädt hier nicht zum Baden und Schwimmen ein. Verbunden mit: Frau Tonaris Rostparade.
auf Jaellekatz weiterlesen
vor 11 Tagen veröffentlicht

Endlich #Frapalymo

Endlich. Die Zeit vergeht, verstreicht, entschwindet Morgens steigt die Sonne auf, sinkt abends nieder: Was bleibt von ihren Strahlen? Das Gras zwei Millimeter länger, zwei Rosen liegen entblättert Rufe der Ziegenhirten verstummt Verbunden mit: [...]
auf Jaellekatz weiterlesen
vor 12 Tagen veröffentlicht

unendlich #Frapalymo

Unendlich: Zwischen Himmel und Erde ist unendlicher Raum für alle Träume. Aufwachen! Verbunden mit: Frau Paulchen und dem #Frapalymo.
auf Jaellekatz weiterlesen
vor 13 Tagen veröffentlicht

Die Melodie der Straße im Maghreb #Frapalymo

Die Melodie der Straße im Maghreb Ungeduldiges Hupen Die Rufe des Muezzins Gurrende Tauben flügelschlagend Rollende Reifen auf Asphalt Schnell klackernde Pferdehufe Das Geheul der Sirene in der Ferne Zwei zankende Händler Der Husten des Rauchers [...]
auf Jaellekatz weiterlesen
vor 14 Tagen veröffentlicht

Heute bin ich Taucherin #Frapalymo

Heute bin ich Taucherin, fülle meine Taschen mit Erinnerungen als Ballast, die mein Gewicht nach unten ziehen ein Atemschlauch verbindet mich wie eine Nabelschnur mit der Luft, mit der Oberfläche, mit meinem Leben. Ich tauche hinab in das trübe [...]
auf Jaellekatz weiterlesen
vor 15 Tagen veröffentlicht

Der Wasserträger klingelt

Ich hab mich ja erst gewundert, als der Reiseleiter was von: „traditioneller Wasserträger“ murmelte. Mit der Glocke. die hier am Gürtel hängt, hat der bunt gekleidete Mann jedenfalls ordentlich Krach gemacht. Hinten auf dem Rücken, so unter [...]
auf Jaellekatz weiterlesen
vor 15 Tagen veröffentlicht

Casablanca bei Regen #Frapalymo

Casablanca bei Regen ist genauso nass wie jeder andere Ort auf der Welt. Und doch: Die Jugend fährt mit dem Auto zum Strand – wer es kann. Und doch: Die Mopedfahrer nutzen jede noch so kleine Lücke im Verkehr. Und … Weiterlesen →
auf Jaellekatz weiterlesen
vor 15 Tagen veröffentlicht

Schreib einen Kommentar