Jobgeil – Ultimative Jobzufriedenheit, jetzt…bitte
Blogger: Jobgeil
Job Blogs

Ich hätte gerne einen Preis für mein Lebenswerk. Damit bin ich doch nicht alleine, oder?
Als Personalberater, Geisteswissenschaftler und Verwender des generischen Maskulinums interessiere ich mich hauptsächlich für Ihren Beruf. Und schreibe deshalb über meinen. Höchst subjektiv im Übrigen und nicht im Mindesten in der Absicht, Ihr Leben mit Tipps und Tricks zu verbessern.
Aber wenn Sie an der ein oder anderen Stelle schmunzeln müssen oder sich nach langer Suche endlich verstanden fühlen, dann in Gottes Namen.

aufgenommen
26. März 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
5. Dezember 2016

Ranking

keine Teilnahme

Ansichtssache

An guten Tagen: Ich bin mutig, ambitioniert und weiß genau, was ich will. Was nicht passt, fliegt in die Tonne. Kompromisslosigkeit ist mein zweiter Vorname. Zeitverschwendung mein größter Feind. Das ist ne Lebenseinstellung, Baby, kannste nich [...]

Skurriles aus dem Job #4

Senior-Partner Elbershausen bekommt zu jedem Geburtstag ein Wandelröschen. Ein paar davon hat er wohl absichtlich eingehen lassen, munkelt man. Sein Bürobalkon hat eben nicht unbegrenzt Fassungsvermögen für Wandelröschen. Zum runden Geburtstag [...]

Bewerbungsschuhe

Mit Schuhen tue ich mich unglaublich schwer. Ich habe in der Regel vier Paar in Benutzung. Ein Paar Stiefeletten für den Winter, ein Paar Ballerinas für den Sommer, Schuhe für Feld-, Wald- und Wiesen-Wanderungen und ein Paar Schuhe für gut. [...]

Historischer Moment

Ich habe innerhalb von drei Stunden zwei Jobangebote erhalten und werde jetzt vermutlich ein bisschen eingebildet. Das sind immerhin 0,66666 Jobangebote pro Stunde. Wenn ich das auf den Rest der Woche hochrechne… Wo soll das noch enden? Beiden [...]

Skurriles aus dem Job #3

Senior-Partner Meyer ist ein Lebemann, durch und durch, mit einem ausgeprägten Faible für gute Gastronomie. In jeder Lebenslage. Jeder! Und großzügig noch dazu. Die Handwerker seiner komfortablen Eigenheim-Baustelle in der Taunus-Edel-Enklave [...]

Harte Hunde in der zweiten Runde

Zweite Runde für den Job im Handel. Dieses Mal mit einem Mitarbeiter in Leitungsfunktion, der mir vorab als „harter Hund“ beschrieben worden ist. Ein Pragmatiker vor dem Herrn, der sich nur für Lösungen interessiert, nicht für die Probleme. [...]

Bewerbungsgespräch #3.2

Gestern nun das Zweitgespräch für den Job mit dem guten Bauchgefühl und der schlechten Perspektive. Entweder liegt es an mir oder antriebslos gehört zum neuen guten Ton. Die potenzielle neue Chefin klagte ihr Leid über Projekte mit Überlänge [...]

Zweitgespräch – Na gut.

Die Firma von Bewerbungsgespräch #3 hat sich wieder gemeldet – in Form eines verpassten Anrufs. Meinen Rückruf wollte ich zum Anlass nehmen, um abzusagen. Immerhin ist die Position mit einem Rückschritt verbunden und nach reiflicher [...]

Bewerbungen bitte nur noch per Email

Gerade wieder eine Bewerbung über ein Online-Bewerber-System verschickt. Es war eins der schlichten Formulare, einfach nur die Anlagen hochladen, die persönlichen Daten eingeben und die Kündigungsfrist mit Gehaltsvorstellungen. Anschließend noch [...]

Skurriles aus dem Job #2

Junior-Partner Schulz ist nun Verfechter der neuen Körperkultur. Tennis, Radfahren und Yoga stehen bei ihm seit gut drei Wochen auf dem Sportplan. Quinoa, grüne Smoothies und frisches Obst auf dem Speiseplan. Das freut auch die Kollegen, denn [...]