Jörg Romstötter – Führe Dich selbst, sonst folgt Dir keiner
Blogger: JoergRomstoetter
Job Blogs

Führe Dich selbst, sonst folgt Dir keiner. In der Praxis Bewährtes und fachlich Fundiertes zu Selbstführung und Führung. Gutes Führen ist eine Haltung, keine Technik. Wirkungsweisen der Natur auf Körper, Geist und Seele. Lebensvision und Lebenssinn finden.

aufgenommen
12. September 2017

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
26. September 2017

Ranking

Platz 187
+21


Aggression und Gewalt: „Als Chef musst Du ein [...]

Manchmal sind wir uns sicher, nur mit Gewalt etwas erreichen zu können. Wir hatten damit bereits Erfolg oder haben vom Beispiel anderer gelernt. Aggression und damit Gewalt sind immer ein… weiterlesen → The post Aggression und Gewalt: „Als [...]

Abhängigkeit: „Der Typ ist ein Problem. Leider [...]

Wie können Unternehmen und Führungskräfte frei bleiben und sich nicht von einzelnen Mitarbeitern abhängig machen lassen. Gerade auch, wenn in Zukunft die passenden Arbeitskräfte immer knapper werden. Selbst wenn die… weiterlesen → The post [...]

Konstruktivismus: Das größte Problem ist, keine [...]

Ein Unternehmer Mitte 30 neulich: „Ich bin unheilbar krank. An der Krankheit werde ich nicht sterben, doch ich habe sie mein Leben lang. Habe ich Schübe, sind meine Tage die… weiterlesen → The post Konstruktivismus: Das größte Problem ist, [...]

Selbstbetrug: Wie die Fliege am Fenster

Die Fliege rennt seit geraumer Zeit unzählige Male gegen die Scheibe. Sie kann das für sie undurchdringliche Glas der Fensterscheibe nicht sehen. Genauso, wie sie das offene Fenster neben sich… weiterlesen → The post Selbstbetrug: Wie die [...]

Psychische Sättigung: Nicht jedes „Burnout” [...]

Seiner Berufstätigkeit überdrüssig zu werden ist weder normal noch unnormal, sondern eine individuelle Präferenz. Unsere Leistungsmotive ändern sich über die Jahre. Fatal, wenn Führungskräfte oberflächliche Routine mit persönlichem Zugang [...]

Persönlichkeit entsteht durch Feedback

Wie wir uns selbst in der Welt wahrnehmen, konkretisiert sich durch die Reaktionen, die wir bei anderen mit unserem Tun auslösen. Wir haben von uns ein Selbstbild und ein Idealbild.… weiterlesen → The post Persönlichkeit entsteht durch [...]

Neid: Neidisch auf Dich selbst

Neidisch soll man ja nicht sein. Neid wird von allen Religionen und Weisheitslehren abgelehnt. Doch wieso sind wir manchmal trotzdem neidisch, auch wenn es keinen Sinn macht und uns schwächt?… weiterlesen → The post Neid: Neidisch auf Dich [...]

Selbstwirksamkeitserwartung: Stellrad für unsere [...]

Wie sehr wir mit einem Erfolg in herkömmlichen und herausfordernden Situationen rechnen, bestimmt unsere Erfahrung, die wir mit uns selbst haben. Wozu ist eine hohe Selbstwirksamkeitserwartung wichtig? Wer an seinen… weiterlesen → The post [...]

Weisheit: viel beschworen, schwer zu erlangen

Was ist Weisheit? Auf diese Frage eine Antwort zu geben ist so einfach wie schwierig. Eine allgemein gültige Definition kann es ob der Vielzahl an Betrachtungsweisen, sei es der Philosophie,… weiterlesen → The post Weisheit: viel beschworen, [...]

Werte: die Schätze unserer Identität

Werte sind ein wesentlicher Baustein unserer Identität und unseres Selbstkonzeptes. Werte bestimmen unser Denken und Handeln. Sie ziehen uns in ganz bestimmte Richtungen. Wir folgen ihnen mehr oder weniger bewusst.… weiterlesen → The post [...]