Kanarenpost
Blogger: Kanarenpost
Sport Blogs

Kanarenpost, das Magazin: Die Redakteure berichten über Segeln, Segeltörns, Yachten und das Chartern von Segelbooten. Darüber hinaus finden Segelbegeisterte und Urlauber der kanarischen Inseln viel Wissenswertes über Lanzarote im Besonderen und die kanarischen Inseln im Allgemeinen. Tipps der Segler-Community sind der Redaktion herzlich willkommen.

aufgenommen
23. Dezember 2015

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
1. Oktober 2016

Ranking

keine Teilnahme

Buddelschiffe – Wie kommt das Schiff in die [...]

So genannte Buddelschiffe faszinieren schon seit über 100 Jahre die maritimen Fans. Darunter sind Miniaturbauten von Schiffen zu verstehen, die in einer Flasche stecken. Doch wie kommen die imposanten Kunstwerke in die enge Flasche und schaffen es, [...]
auf Kanarenpost weiterlesen
vor 3 Tagen veröffentlicht

Kanarenpost Segellexikon: B wie Backbord

Diesmal beschäftigen wir uns mit einem Seemannsbegriff, der auch an Land zumindest bekannt, wenn auch nicht verwendet wird: Backbord Links und rechts gibt es beim Steuern eines Schiffs oder Bootes nicht, sondern Backbord und Steuerbord. Backbord [...]
auf Kanarenpost weiterlesen
vor 10 Tagen veröffentlicht

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Alain [...]

Gerne gratulieren wir heute dem legendären Segler und Windsurfer Alain Thébault zum 54. Geburtstag. Der französische Segler hält den Geschwindigkeits-Weltrekord im Segeln mit 95,22 Kilometern pro Stunde über 500 Meter. Anders ausgedrückt sind [...]
auf Kanarenpost weiterlesen
vor 12 Tagen veröffentlicht

Kanarenechsen sind vom Aussterben bedroht

Inselpopulationen verschiedenster Tierarten entwickeln sich oft anders als auf dem Festland. Ebenso verhält es sich bei den Kanarenechsen, die teilweise zum Riesenwuchs (Gigantismus) neigen. Leider sind einige Eidechsenarten bereits vom Aussterben [...]
auf Kanarenpost weiterlesen
vor 17 Tagen veröffentlicht

Kanarenpost Segellexikon: A wie Äquatortaufe

In der aktuellen Ausgabe unseres Kanarenpost-Segellexikons geht es um eine Seemannstradition, die mehr als umstritten ist. Die sogenannte Äquatortaufe. Die Äquatortaufe ist eine unter Seeleuten verbreitete Tradition, die dann vorgenommen wird, [...]
auf Kanarenpost weiterlesen
vor 25 Tagen veröffentlicht

El Silbo, die Pfeifsprache der Guanchen

Auf La Gomera kann man sie manchmal noch hören, die Silbadores, die Pfeifer. Diese bedienen sich einer uralten Sprache, die zurückgeht bis ins 15. Jahrhundert und zu damaliger Zeit auf vielen kanarischen Inseln „gesprochen“ wurde. Heute gibt [...]
auf Kanarenpost weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Leitfaden Segelschein – Welche Segelscheine [...]

Um genau herauszufinden, welcher Segelschein für den ambitionierten Segler notwendig ist, sollte der individuelle Bedarf vorab gründlich analysiert werden. Es gibt eine ganze Reihe von Segelscheinen, dabei wird grundsätzlich zwischen freiwilligen [...]
auf Kanarenpost weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Kanaren steuern in Sachen Tourismus auf einen [...]

Die Kanarischen Inseln werden zu einem immer beliebteren Urlaubsziel. Dies geht aus den Zahlen des kanarischen Ministeriums für Tourismus, Sport und Kultur eindeutig hervor. Es werden für 2016 erstmals mehr als 14 Millionen Gäste auf den Inseln [...]
auf Kanarenpost weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Auf den Spuren von Jules Verne: Versunkene Insel [...]

Um die Kanaren ranken sich seit langer Zeit die verschiedensten Mythen. Vor allem versunkene Inseln bilden Stoff für spannende Sagen und Erzählungen. Nun ist es Ozeanographen gelungen, eine weitere versunkene Insel ausfindig zu machen. Schon Jules [...]
auf Kanarenpost weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Wird auch im Segelsport gedopt?

Schon vor dem Start waren die Olympischen Spiele vom Thema Doping überschattet. Die russischen Leichtathleten sind für die Spiele komplett gesperrte, andere können nur unter Auflagen nach Rio reisen. Doch wie sieht es eigentlich mit dem Thema [...]
auf Kanarenpost weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht