Kellerwerker.de
Blogger: frank.rath@kellerwerker.de
Technik Blogs

Der Heimwerkerblog vom Kellerwerker beschreibt all die großen und kleinen Projekte, die in meinem Heimwerkeralltag anfallen.
Vom selbstgebauten Tellerschleifer, den großen Gartentisch, der XXL-Laterne bis hin zum Balkondeck findest Du hier viele Anregungen, Ideen und nützliche Projekte.
Dabei geht es nicht nur um die Bearbeitung von Holz, sondern auch um Metallbearbeitung und alles was mir so in die Finger kommt.

aufgenommen
7. September 2015

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
20. Januar 2018

Ranking

keine Teilnahme

Hurra, mein Buch ist da!

Heute ist ein besonderer Tag für mich! Warum? Heute erscheint “mein” Heimwerker-Buch in den Buchläden, auf Amazon und den bekannten Buchhändlern. Der frechverlag hat mich kurz nach dem Tod meiner Frau angesprochen, ob ich nicht Lust hätte, [...]
auf Kellerwerker.de weiterlesen
vor 3 Tagen veröffentlicht

Beistelltisch selber bauen

Mein Schwiegervater hat von uns zwei Sessel geschenkt bekommen, die wir nicht mehr nutzen. Dazu hat er sich einen kleinen Beistelltisch gewünscht. Mein erster Gedanke: “so einen Beistelltisch kann ich doch selber bauen…!” Allerdings habe ich [...]
auf Kellerwerker.de weiterlesen
vor 4 Tagen veröffentlicht

“Cuttingboard” selber bauen

Ich wollte schon immer mal eines der oft auf Youtube gezeigten “Cuttingboard” selber bauen. Ein Versuch vor einigen Jahren klappte schon im Ansatz nicht, weil ich die erforderlichen Leisten einfach nicht gerade sägen konnte… Mit meinem neuen [...]
auf Kellerwerker.de weiterlesen
vor 11 Tagen veröffentlicht

Neues vom Kellerwerker

Nun hatte ich wieder einige Wochen Pause, weil hier soviel los war, dass ich einfach nicht zum Schreiben kam. Ich kann nun endlich wieder einigermaßen ohne Krücken laufen und so gab es keinen Grund mehr für mich, von der Werkstatt fern zu [...]
auf Kellerwerker.de weiterlesen
vor 29 Tagen veröffentlicht

Umbau Dachgeschoss – Fußleisten und Laibung

Ein fröhliches ALOHA und willkommen zum vierten Teil der sagenumwogenen Erzähl-Reihe “Umbau Dachgeschoss” mit der Episode “Fußleisten und Laibung selber herstellen”. Wie du vielleicht bemerken wirst, halte ich den chronologischen Ablauf [...]
auf Kellerwerker.de weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Umbau Dachgeschoss – die Fußböden

Willkommen zum dritten Teil der Serie “Umbau Dachgeschoss” mit der Frage, warum ich es nicht “Umbau meines Dachgeschosses” oder so genannt habe. Ich weiß es leider auch nicht… Neben dem Umbau des Badezimmers war die nächste größere [...]
auf Kellerwerker.de weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Stahltresen bauen

Wieso baut der Kellerwerker einen Stahltresen? In dem Friseursalon in dem meine Frau arbeitete, stand ein Tresen, der meinen optischen Anforderungen nicht genügte. Vor allem, nachdem ich eine neue Ladeneinrichtung gebaut habe. Nach gefühlt zwei [...]
auf Kellerwerker.de weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Umbau Dachgeschoss – das Gäste-WC

Willkommen zum zweiten Teil der Serie mit dem eingängigen Titel “Umbau Dachgeschoss”. Heute berichte ich über den Umbau des Gäste-WC. Viel Spaß! Neben dem Badezimmer befand sich ein Gäste-WC. Nach Rücksprache mit dem neuen Mieter (einer [...]
auf Kellerwerker.de weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Umbau Dachgeschoss – Badezimmer

Das ist der erste Teil der Serie “Umbau Dachgeschoss” und hier geht es um den Umbau des Badezimmers. Ich werde nicht so sehr auf alle Details, als vielmehr auf die “vorher/nachher-Situation” eingehen. Es ist also weniger eine Anleitung, als [...]
auf Kellerwerker.de weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Meine Serie geht weiter, eine neue fängt an…

Tja, was soll ich sagen… Kaum dass ich mit meinen Kindern versuche einen einigermaßen normalen Alltag zu gestalten, breche ich mir den rechten Fuß… das Sprunggelenk um genau zu sein. Jetzt heißt es erstmal Kopf… äh… Fuß hoch und auf der [...]
auf Kellerwerker.de weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Ähnliche Blogs

Michael-Floessel.de – Blog

Michael-Floessel.de – Blog

Vornehmlich technisches Tagebuch mit Drang zur Aussenwelt.
Unter anderem zu den Themen Hobby, Modellbau und Elektronik, zusätzlich oft mein persönlicher Senf zum Alltagsgeschehen.
Vielleicht auch Interesse am PIC programmieren, dem PC Tagebuch eines alten Rechners oder regionalem aus DU+OB+WES und seit einiger Zeit HP+ERB & Co?

Wie funktioniert eine Wetterstation?

Wie funktioniert eine Wetterstation?

Eine Wetterstation besteht aus einer Basisstation und weiteren Messinstrumenten. Die sogenannten Außensensoren schicken Signale an die Zentralstation, die die Daten dann beispielsweise auf einem Display anzeigen. Die Temperatur wird mit dem allgemein bekannten Thermometer gemessen. Dabei wird die Abhängigkeit der elektrischen Drähte zur Umgebungstemperatur ausgewertet. Das Hygrometer misst die Luftfeuchtigkeit. Und das funktioniert wie folgt: Der Messsensor wird als eine Polymerschicht zwischen zwei gegenüberliegenden Elektroden angeordnet. Und dann wird Wasserdampf entweder aufgenommen oder abgegeben. Daran lässt sich die Luftfeuchtigkeit einfach berechnen.

Die Berechnung des Niederschlags durch die Regenwippe lässt sich etwas einfacher erklären. Eine Schale wird solange mit Regen gefüllt bis ein bestimmtes Gewicht erreicht ist. Anschließend kippt sie um und füllt den Inhalt in eine zweite Kammer. Je nachdem wie oft die Schale kippt, kann dank des bekannten Inhalts einfach die Niederschlagsmenge berechnet werden.

4K Gaming Blog

4K Gaming Blog

Wir berichten über aktuelle Gaming-Trends, beantworten Fragen und analysieren für euch aktuelle Gaming Monitore und Grafikkarten.