Khan’s Pets
Blogger: Phantom
Kunst Blogs

Ein Blog zum Film, Kritik an Filmen, Philosophie zum Medium, etc.

aufgenommen
13. Juli 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
27. Juni 2017

Ranking

keine Teilnahme

Media Monday (17): RIP Adam West

Kein Kommentar nötig...1. Blogger-Treffen wie beispielsweise der Media Monday sind interessant, da man z.T. auf überraschende Aussagen trift..2. Wochenendtage sind bei mir ja prädestiniert für alles, wofür in der Woche keine Zeit war. Sowohl [...]
auf Khan’s Pets weiterlesen
vor 1 Tag veröffentlicht

Ein Moment Film (6): Ein Hessischer Kurzfilm

Heute gibt es einen Film für alle, die sie noch nicht kennen: Die Videokünstlerin Eli Zwimpfer.Einige Dinge stimmen hier. Besser geht es nicht mehr?-----JAH
auf Khan’s Pets weiterlesen
vor 1 Tag veröffentlicht

The Founder vs. the Founders

The FounderEin intriganter Michael Keaton gründet McDonald’s. Die Ausgangslage verspricht einen hervorragenden Film, kann dieses Versprechen aber nicht wirklich alten. Inszenatorisch bietet John Lee Hancocks Film dafür eine kleine aber feine [...]
auf Khan’s Pets weiterlesen
vor 18 Tagen veröffentlicht

Media Monday (16): RIP Sir Roger Moo7re

Nicht in die Kamera schauen!1. Immer wenn ich GoodFellas sehe, bekomme ich Lust etwas zu Essen zuzubereiten. (schönes Wort übrigens)2. Wer ist Lou Sciortino? ist so eine Lektüre, an die ich mich immer gerne erinnern werde, denn der Roman ist [...]
auf Khan’s Pets weiterlesen
vor 29 Tagen veröffentlicht

Takeshi Kitano zeigt seine Alten Egos

Ryuzo and the seven HenchmenBittet um Aufmerksamkeit für diesen Film: JAH (Abb. ähnl.)Der Film handelt vom alten Ryuzo, der seine Yakuza-Gruppe aus früheren Tagen zusammentrommelt. Die Zeit hat aber ihre Spuren hinterlassen.Jetzt die [...]
auf Khan’s Pets weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Media Monday (15): Von gigantischen Echsen und [...]

Make McDonald's great again! 1. Buch-Adaptionen wie jüngst "American Gods" Buchadaptionen werden meistens mit einer Narration umgesetzt, durch die die Literarität der Vorlage durchgängig präsent ist. Wie war die Frage? American was?2. Shin [...]
auf Khan’s Pets weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Ein Monster, wie man es zuvor noch nie gesehen [...]

Shin GodzillaEeeek!Ein Boot treibt auf dem Meer und wird von der Küstenwache entdeckt. Eine Besatzung ist nicht an Bord, nur einige Gegenstände, durch die es wirkt, als sei jemand abrupt von Bord gegangen. Andere Szene: In einem Unterseetunnel [...]
auf Khan’s Pets weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Kurz angeschnitten: Fokalisierung

Bisher wurde immer bloß das Wort erwähnt. Falls jemand sich fragt, was es heißt, und zu faul zum Googlen ist, darf er sich jetzt genüsslich zurücklehnen und lesen. Was meint JA bloß immer, wenn er von Fokalisierung spricht?Der Begriff geht auf [...]
auf Khan’s Pets weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Media Monday (14): So dies-das

Wunderschön.1. Wenn es um Eigenproduktionen von Streamingdiensten und dergleichen geht, die ich alle nicht nutze, kenne ich bisher nur Beasts of No Nation mit Idris Elba.2. Das MCU hat mich noch nie so fasziniert wie die vielen anderen, die den [...]
auf Khan’s Pets weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Ein Moment Film (5): Rhythmus

Nach Buster Keatons Film, der womöglich noch Leute für schwarz-weiße Stummfilme begeistern könnte, heute etwas total Sperriges.http://www.imdb.com/title/tt0012620/http://www.imdb.com/title/tt0015384Mit Hans Richter und Viking Eggeling sollten [...]
auf Khan’s Pets weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht