Kochen macht glücklich
Blogger: kochenmachtgluecklich
Gourmet Blogs

Mein Blog ist eine Herzensangelegenheit von mir, mein digitales Zuhause und Experimentierkasten in Sachen Food, Fotografie und Lifestyle. Hier möchte ich gern meine Entdeckungen und Erlebnisse mit Euch teilen.
Liebend gern schlendre über die Wochenmärkte meiner Region und finde hier immer neue Inspiration. Am liebsten regional und saisonal, denn genau die frischen und reifen Zutaten der jeweiligen Saison und aus unmittelbarer Nähe, sind für mich wertvolle Lebensmittel und Grundlagen für gutes Essen.

aufgenommen
30. August 2016

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
7. Dezember 2016

Ranking

keine Teilnahme

Spekulatius-Gugelhupf mit Mandarinensaft und ein [...]

Und als beide ganz verzagt über dem Backbuch, der nunmehr achten Schoki und dem wahrscheinlich drölfzigstem Spekulatius saßen, kam dem Sohn eine Idee: "So müsste er sein. Süß wie die Sahne auf der heissen Schokolade, würzig wie der [...]
auf Kochen macht glücklich weiterlesen
vor 25 Tagen veröffentlicht

Pie, Pie, Love! Pie, Pie, [...]

Rindfleisch-Pie, das bedeutet herzhafter Inhalt unter knusprigem Teigmantel - am besten noch kunstvoll verziert (dazu später mehr). Die Iren sind Meister in dieser Klasse und daher kommt mein Rezept auch aus Irland. Der Beitrag Pie, Pie, Love! Pie, [...]
auf Kochen macht glücklich weiterlesen
vor 1 Monat veröffentlicht

Espresso-Tassenkuchen und eine Verlosung

Espresso küsst Schokolade, Schokolade trifft Vanille, Vanille umarmt Nougat und Nougat schmilzt in Espresso....das ist meine Variante von Papier, Schere, Stein - oder, falls noch TBBT-Fans (ich bekenne mich!) mitlesen; Stein, Papier, Schere, Echse, [...]
auf Kochen macht glücklich weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Kürbispizza mit Salsiccia und Salbei

Dich erwartet ein Aromenfeuerwerk, das kann ich Dir versprechen! Salsicchia mit Fenchel gewürzt, der herbsüßliche Kürbis und der Salbei, mit seinem zartbitterem leicht harzigem Aroma (Salbei hatte im Mittelalter den Ruf, ewiges Leben zu [...]
auf Kochen macht glücklich weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Zwiebelkuchen mit Federweisser

Zwiebelkuchen und Federweisser ist eine Liebesheirat. Sie passen so göttlichich zusammen! Der Zwiebelkuchen ist rasch zubereitet und die Zutaten sind nicht teuer. Wenn Du genug Zeit hast, lohnt es sich den Hefeteig für den Boden selbst [...]
auf Kochen macht glücklich weiterlesen
vor 2 Monaten veröffentlicht

Frische Ravioli gefüllt mit Ochsenschwanzragout

Frische Ravioli selbst herstellen ist keine Hexerei. Pasta geht immer und frische Pasta erinnert noch mehr an pittoreske Osteria in der Toskana und weniger an billige Dutzendware aus dem Supermarkt. Frische Pasta gibt es in zig Formen zu kaufen, [...]
auf Kochen macht glücklich weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Königlicher Kaffeeklatsch mit Café Royal

Anzeige//Heute dreht sich alles um kompatible Kapseln für Nespresso Maschinen…aber es beginnt mit einem Kaffeeklatsch. „Kaffeeklatsch“ ist eines meiner Lieblingswörter. Und damit bin ich nicht allein. Seit meinem 13. Lebensjahr bin ich ein [...]
auf Kochen macht glücklich weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Kaffeegebäck – Espressokekse mit Lakritz

Kaffeegebäck mal ganz anders. Wer sagt, dass man Kaffee nur trinken kann hat noch nicht diese Kekse hier probiert. Und wer bislang dachte, Kaffee und Lakritz passen nicht zu einander, hat diese Kekse ebenfalls noch nicht gekostet. Der Beitrag [...]
auf Kochen macht glücklich weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Wie Du Dosentomaten in Köstlichkeiten [...]

Wie wäre es, ordinäre wässrig-säuerliche Dosentomaten VOR ihrer Weiterverwendung in Paradiesäpfel mit fruchtiger karamelliger Süsse und einer Note feiner Röstaromen zu verwandeln? Der Beitrag Wie Du Dosentomaten in Köstlichkeiten verwandelst [...]
auf Kochen macht glücklich weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Rote-Bete-Gulasch mit Meerettichschmand

Samstag ist Markttag in Eutin und auf dem Speiseplan steht Rote-Bete-Gulasch mit Meerettichschmand. Meine Kinder nennen das "Hexensuppe", weil die Rote Beete alles so herrlich einfärbt das es wie verhext fast ein wenig giftig ausschaut. Der Beitrag [...]
auf Kochen macht glücklich weiterlesen
vor 4 Monaten veröffentlicht