Kulturmischmasch
Blogger: danielainvienna
Kultur Blogs

Hier erscheinen keine professionellen Kritiken, Rezensionen oder Besprechungen von kulturellen Ereignissen, sondern mein Blog ist eine ganz persönliche – und auch subjektive – Sicht auf Dinge, die mich interessieren. Ich habe gemerkt, dass auch andere Leute daran interessiert sind – et voilà: KulturMischMasch.

Der Schwerpunkt liegt auf Wien, hier lebe und arbeite ich. Aber wenn ich herumkomme, und manchmal ist das recht oft, finde ich Dinge, die hier auch ihren Platz haben können.

aufgenommen
6. August 2015

Bewertung


Du kannst Blogs nur bewerten, wenn du eingeloggt bist!

aktualisiert
18. Oktober 2017

Ranking

keine Teilnahme

Why Is the Orchestra Seated That Way? An [...]

http://www.wqxr.org/story/why-orchestra-seated-way-explanation/
auf Kulturmischmasch weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Sommer-Tipp: Open-Air-Kino im Belvedere

Im heißen Sommer in Wien gibt es ab 1. August ein neues Open-Air-Kino: Im Kammergarten des Unteren Belvedere stehen die Filme unter dem passenden Motto „Ein Hauch von Barock“. „Die Filme setzen sich sowohl direkt als auch indirekt mit dem [...]
auf Kulturmischmasch weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Alt und neu – so geht’s: Jabornegg & Pálffy. [...]

Das Benediktinerstift Altenburg im niederösterreichischen Waldviertel wurde zwar im 12. Jahrhundert gegründet und in der Barockzeit prachtvoll ausgebaut. Dass man hier auch zeitgenössische Architektur zu Wort kommen lässt, ist seit den Um- und [...]
auf Kulturmischmasch weiterlesen
vor 3 Monaten veröffentlicht

Maria Theresia + Maria Theresia + Maria Theresia

Der Ausstellungsmarathon im Jubiläumsjahr geht weiter: Maria Theresia von allen Seiten. Schloss Niederweiden: „Modernisierung und Reformen“ Als Teil der 4 großen Maria-Theresien-Ausstellungen werden im ehemaligen Jagdschloss die Reformen unter [...]
auf Kulturmischmasch weiterlesen
vor 4 Monaten veröffentlicht

Puppen und Toleranz: Lessings „Nathan der [...]

Der vielseitige Regisseur Nikolaus Habjan, in erster Linie als Puppenspieler bekannt, hat sich Gotthold Ephraim Lessings Aufklärungsstück „Nathan der Weise“ vorgenommen und im Volkstheater inszeniert. Da die Auftraggeber Habjan mitsamt seiner [...]
auf Kulturmischmasch weiterlesen
vor 5 Monaten veröffentlicht

Ein Strawinsky-Abend in der Volksoper mit 3 [...]

Kurz hintereinander habe ich die drei bekanntesten Strawinsky-Ballette gesehen: „Sacre du printemps“ im März und nun „Petruschka“ und „Feuervogel“ in der Volksoper – wirklich eine Freude! Ergänzt wird der Ballettabend in der [...]
auf Kulturmischmasch weiterlesen
vor 5 Monaten veröffentlicht

Festvorstellung für Peter Matić

Ich selbst konnte an diesem Termin nicht ins Theater gehen, habe mir aber aus verläßlicher Quelle berichten lassen, dass das Stück „Liebesgeschichten und Heiratssachen“ von Johann Nestroy sehr sehenswert ist und die Ehrung von Peter Matić [...]
auf Kulturmischmasch weiterlesen
vor 6 Monaten veröffentlicht

Neues aus Berlin, Teil 5: Das Lutherjahr in der [...]

500 Jahre Reformation machen sich auch in Berlin bemerkbar. Anlässlich des Lutherjahres bietet die Hauptstadt eine ganze Reihe an Veranstaltungen und Ausstellungen an. Hagel, Regen, Eiseskälte in Berlin über die Osterfeiertage – da bleibt ja [...]
auf Kulturmischmasch weiterlesen
vor 6 Monaten veröffentlicht

Fresh look at the old ring – Wagners „Ring [...]

In der nächsten Saison steht im Theater an der Wien eine völlig neue Interpretation von Richard Wagners Vierteiler „Ring des Nibelungen“ auf dem Programm. Aus den vier Teilen wird eine Trilogie, in der, jeweils ausgehend von Siegfrieds Tod, [...]
auf Kulturmischmasch weiterlesen
vor 6 Monaten veröffentlicht

Zwischen Tragik und Komik – Ballett [...]

Das Norwegische Nationalballet gastierte gerade im Theater an der Wien mit zwei Produktionen, „Gespenster“ nach Henrik Ibsens Drama und „Carmen“ nach Georges Bizets Oper. Bizets Musik und die Geschichte von Prosper Mérimée eignen sich [...]
auf Kulturmischmasch weiterlesen
vor 6 Monaten veröffentlicht

Schreib einen Kommentar